10 der Woche

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen.

10 der Woche - 17.11.2019 17.11.2019 17:31 - Thorsten Zirkel

Im April 2019 hat Dirk Nowitzki seine beeindruckende Karriere beendet. Heute liefern wir Euch noch einmal zehn Fragen rund um "Dirkules" und den Basketball - Passgeber ist Günter Schmitz:

1. Wie lautet der Titel eines Dokumentarfilms über Dirk Nowitzki, der 2014 in die deutschen Kinos kam? Gesucht wird etwas, dem Nowitzki durch stundenlanges Training immer wieder nahekommen wollte.

2. Welche große Ehre wurde Dirk am 08. August 2008 in Asien zuteil?

3. Seine Karrierebestleistung in einem NBA-Spiel betrug 53 erzielte Punkte. Damit ist er jedoch weit vom absoluten Rekord entfernt. Welcher NBA-Legende gelangen als „career-high“ in einem Spiel (am 2.März 1962) 100 Punkte?

​4. 2011 durfte sich Dirk endlich den ersehnten NBA-Meisterschaftsring an den Finger stecken. Welches Team besiegten seine Dallas Mavericks in den Finalspielen mit 4-2?

5. „German Wunderkind“ und „Dirkules“ lauteten einige von Nowitzkis Spitznamen in den USA. In der deutschen Nationalmannschaft wurde er von Mannschaftskollegen häufig mit seinem zweiten Vornamens gerufen. Wie lautet dieser?

6. Sein Mentor und „personal“ Basketball-Trainer war bei den olympischen Spielen 1972 Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. Wie ist sein Name?

7. 2002 erreichte Dirk mit der deutschen Nationalmannschaft mit Platz 3 die beste Platzierung bei einer WM. Welches Team gewann in diesem Jahr den Titel?

8. Die Silbermedaille gab es für das deutsche Team mit Nowitzki bei der EM 2005. Welcher auch in der Bundesliga äußerst erfolgreiche Trainer betreute damals die Mannschaft?

9. Verheiratet ist der nunmehr Ex-Basketballer mit der Schwedin Jessica Olsson. Ihre beiden Brüder Martin und Marcus sind in Schweden bekannte Spieler in welcher anderen Sportart?

10. Und wieder der Hammer zum Schluss: Welcher Spieler mit alliterativem Namen gilt als der erste deutsche Spieler in der NBA?

Zu den Antworten

10 der Woche - 10.11.2019 10.11.2019 22:55 - Thorsten Zirkel

In der letzten Woche ging es um die Eichhörnchen, heute liefern wir ihnen die Nahrung. In den zehn Fragen von Wolfgang Scholz dreht sich alles rund um Nüsse:

1. Welche Nussfrucht ist laut eines von Heinz Georg Kramm gesungenen Schlagers schwarzbraun?

2. Unter welchem Titel kam der Film Monty Python and the Holy Grail aus dem Jahre 1975 in die deutschen Kinos?

3. Auch Bucheckern sind im botanischen Sinn Nüsse. Sie werden vom am häufigsten in Deutschland vorkommenden Laubbaum produziert, der umgangssprachlich nur "Buche" genannt wird. Botanisch korrekt wäre es aber, der Bezeichnung noch eine Silbe voran zu stellen. Wie heißt fagus sylvatica korrekt?

​4. Nur zur Klarstellung: Botanisch korrekt sind Erdnüsse übrigens Hülsenfrüchte und keine Nüsse - Welcher ehemalige US-Präsident verließ nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1953 die Marine, um die familieneigenen Erdnuss- und Baumwollplantagen zu übernehmen?

5. Welche auch hierzulande beliebte Nusssorte, die für Hunde und Katzen giftig ist, stammt aus Australien und trägt auch den Namen "Queenslandnuss"? Sie ist recht teuer, so hartschalig, dass sie sich mit einem herkömmlichen Knacker nicht öffnen lässt, und wird auch als Königin der Nüsse bezeichnet.

6. Clara (im Original Mascha) bekommt von ihrem Patenonkel ein Weihnachtsgeschenk. In einem nächtlichen Traum führt das Geschenk eine Armee gegen die des Mäusekönigs an. Am Ende gibt die Zuckerfee ein Fest für ihre Gäste. Und wenn es gerade schön wird, enden Träume ja bekanntlich sehr oft. Auf welches Ballett passen diese Informationen?

7. Aus welchem Teil des Tieres stammt die zum Beispiel im Vitello Tonnato verwendete gut schmeckende und teure Kalbsnuss?

8. Die Mandel ist zwar botanisch keine Nuss, aber nichtsdestotrotz wohlschmeckend und Alkohol kann man auch mit ihr produzieren. Aus welchem 1982 von der Gruppe Spliff veröffentlichten Lied, dessen Titel auch etwas mit Genuss zu tun hat, stammt die Textzeile: „Amaretto ist ein geiles Zeug, ich bin schon lull und lall“?

9. Welcher ehemalige deutsche ESC-Teilnehmer hatte eine Vorliebe für Nussecken - aber nur für die von seiner Mutter gebackenen, ohne Schokolade?

10. Welcher Teil des Hundes und Haarraubwildes wird in der Jägersprache als Nuss bezeichnet?

Zu den Antworten

10 der Woche - 03.11.2019 03.11.2019 11:48 - Thorsten Zirkel

Seit geraumer Zeit scheint eine mysteriöse Verbindung zwischen Quiz und Eichhörnchen zu bestehen... Um auch auf diesen Zug aufzuspringen, präsentieren wir Euch heute Regina Sages Fragen zu den vielleicht beliebtesten Wildtieren in Wald und Garten:

1. Ob von den Tieren selbst aus Pflanzenteilen gebaut oder von netten Gartenbesitzer aus Holz gefertigt - wie bezeichnet man den Schlafplatz der Eichhörnchen?

2. Das bei uns hauptsächlich anzutreffende Eurasische Eichhörnchen gehört zur Unterfamilie der sogenannten Sciurinae. In welche beiden Gruppen teilen Wissenschaftler diese Scurinae? Lebensraum und besondere Art der "Fortbewegung" sind hier hilfreich.

3. In Argentinien haben Wissenschaftler ein rund 230 Millionen Jahre altes „Ureichhörnchen“ entdeckt. Die Rekonstruktion ähnelt dem Zeichentrickliebling Scrat. Aus welcher Filmreihe ist er bekannt?

​4. Bekannter sind eher ein mümmelnder Zeitgenosse und seine Betenden Hände. Im Jahr 1512 malte welcher deutsche Künstler das Bild Eichhörnchen?

5. Die Tiere gehören zur biologischen Familie der Sciuridae, was „Schattenschwanz“ bedeutet. Nur zum Schattenspenden wird er seltener gebraucht - wobei ist der Schwanz für das Eichhörnchen besonders wichtig?

6. Der Rote Eichhörnchenfisch wird auch Roter Soldatenfisch oder Streifenhusar genannt und lebt im Atlantik bzw. Indopazifik. Ist dieser Fisch tag- oder nachtaktiv?

7. Bei vielen Tieren wachsen Klauen und Zähne stetig nach. Durch das Laufen über steinigen Untergrund oder die Verwertung harter Nahrung werden sie auf eine nützliche Länge gehalten. Ungefähr wie viele Zentimeter können die Schneidezähne der Kletterkünstler jährlich nachwachsen?

8. Pips, das clevere Eichhörnchen, ist ein findiger Akteur in einer franko-belgische Comicreihe. Wie heißen die beiden jugendlichen Helden, denen Pips immer wieder mit seine Ideen aus der Patsche hilft?

9. Wie heißt das Eichhörnchen, das in der nordischen Mythologie im Weltenbaum Yggdrasil zwischen dem Adler in der Krone und dem Drachen am Fuß des Baumes vermittelt?

10. Eine von Österreich bis ans Schwarze Meer heimische Nagetierart gehört ebenfalls zur Familie der Hörnchen. Wie heißt diese Art, deren Name an eine Stadt im Bayerischen Wald erinnert?

Zu den Antworten

10 der Woche - 27.10.2019 27.10.2019 18:16 - Thorsten Zirkel

Passend zur heutigen Landtagswahl in Thüringen stellt uns Patrick Buchmann zehn Fragen zur Landeshauptstadt Erfurt:

1. Erfurt ist Sitz des Thüringer Landtags. Die dort ab 1990 regierenden Ministerpräsidenten wiesen einige Besonderheiten auf. Der zweite war zuvor schon zwölf Jahre Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz und ist mit insgesamt über 23 Jahren Amtszeit Rekordträger. Der fünfte ist der erste Ministerpräsident seiner Partei und teilt seinen Nachnamen mit einem Fußballer, der von 1996 bis 2008 auf 333 Bundesligaspiele für Bayer Leverkusen kam. Wie heißen die beiden?

2. Urkundlich wurde die heutige Landeshauptstadt von Thüringen zuerst 740 erwähnt. Gegründet wurde sie an einem Fluss, der seinen Namen mit einer anderen thüringischen Stadt teilt. Diese wiederum liegt jedoch an der Weißen Elster. Wie heißt der kleine Fluss, der in die Unstrut mündet?

3. Das Wappen der Stadt Erfurt ist ein weißes Rad auf rotem Grund; es entstand im Rahmen der jahrhundertelangen Zugehörigkeit zu einem Kurfürstentum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Welches Kurfürstentum war das?

​4. Erfurt gelangte während des Mittelalters zu großem Reichtum aufgrund eines Handelsprivilegs mit einem damals sehr bedeutenden Farbstoff. Durch den 30-jährigen Krieg und die Etablierung von schnellen Routen nach Indien verlor er komplett an Bedeutung. Fortan wurde das deutlich ertragreichere Indigo aus Indien für die Textilherstellung importiert. Aus welcher Pflanze wurde bis dahin Indigo - vor allem in Thüringen - gewonnen?

5. Im Hotel „Erfurter Hof“ fand das Erfurter Gipfeltreffen statt, bei welchem Willi Stoph auf sein westdeutsches Pendant traf. Welcher westdeutsche Politiker legte damit die Grundlage für spätere Verträge zwischen den beiden deutschen Staaten und war für die jubelnden Bürger kurz am Fenster zu sehen?

6. Sie wurde nicht in Erfurt geboren, hat aber jahrelang dort trainiert. Als eine der erfolgreichsten Athletinnen ihrer Sportart konnte sie acht olympische Medaillen für Deutschland gewinnen, davon insgesamt drei Goldmedaillen in Albertville und Nagano. Aufgrund ihrer Initiative ist zudem eine 2001 neu errichtete Sportstätte in der Stadt nach ihr benannt. Wie heißt die Sportlerin, die zunächst Kleemann hieß, nach zwei Hochzeiten aber die Namen ihres Ex-Mannes und aktuellen Ehemannes verbunden hat?

7. Nach Jahrzehnten des Mittelmaßes konnte der FC Rot-Weiß Erfurt ausgerechnet in der Saison 90/91 den dritten Platz in der DDR-Oberliga erreichen und qualifizierte sich für die bundesdeutsche 2.Liga und den UEFA-Pokal. Gegen welchen Gegner, der am Ende den UEFA-Pokal gewann, schied man in der zweiten Runde 91/92 aus? Für den Trainer des Teams war es der erste große Titelgewinn; später trainierte er unter anderem den FC Barcelona, Bayern München, Manchester United und die Nationalmannschaft seines Heimatlandes.

8. Auch musikalisch hat Erfurt einiges zu bieten. So stammen zwei erfolgreiche Künstler des neuen Jahrtausends aus der „Blumenstadt“. Die eine begann bei GZSZ und schob später dank Dieter Bohlen für Jemanden die Wolken weiter. Später wurde sie Jurorin bei The Voice of Germany und ist seit 2016 als Görlitzer Kommissarin in der ARD zu sehen. Der andere heißt eigentlich Thomas Hübner und ließ sich bei seinem Künstlernamen von dem Film Der rosarote Panther (1963) inspirieren. In einer seiner erfolgreichsten Singles war er dabei, „sich zu verlieren“. Weitere Erfolge entstanden bei Zusammenarbeiten mit Udo Lindenberg und den Fantastischen Vier. Wer sind die beiden singenden Erfurter?

9. Mit der X-Brücke steht in Erfurt die längste durchgängig mit Häusern bebaute Brücke Europas. Heute finden man dort hauptsächlich Künstler und Antiquitätengeschäfte. Namensgeber sind jedoch die fahrenden Händler, die lange Zeit das Bild der Brücke prägten. Wie heißt sie?

10. Bedeutend für das Stadtbild ist zudem ein relativ einzigartiges Duo. Direkt neben dem Erfurter Dom steht eine römisch-katholische Kirche, die nach einem Heiligen aus Ravenna benannt wurde. Wenn man seinem Namen ein „N“ hinzufügt, ergibt sich ein großer deutscher Hersteller von Haushaltsgeräten. Wie heißt die Kirche?

Zu den Antworten

10 der Woche - 20.10.2019 20.10.2019 10:44 - Thorsten Zirkel

Rettet die Bienen - unter diesen Slogan haben Anfang des Jahres Tausende Bürger bei einem Volksbegehren in Bayern ihre Unterschrift gesetzt. Darum drehen sich die zehn Fragen von Petra Baierl dieser Woche um Bienen und andere Vertreter, die wir "Draußen im Grünen" finden können:

1. Welcher Autor erschuf die wohl berühmteste Biene in der Kinderliteratur, die Biene Maja?

2. Unter welchem Namen kennt man Humulus Lupulus, eine Pflanzengattung aus der Familie der Hanfgewächse? Tipp: nicht nur Bienen mögen das Gewächs gerne - Prost!

3. Welcher berühmte französische Maler malte mit Leidenschaft Blumen, Seerosen und seinen Garten in Giverny, aber auch seine spätere Frau Camille im grünen Kleid.

​4. Das Unternehmen Monsanto produziert Saatgut und Herbizide und setzt seit den 1990er Jahren Biotechnologie zur Erzeugung gentechnisch veränderter Feldfrüchte ein. Bekannte Produkte sind transgene Maissorten und Breitbandherbizide mit einem Wirkstoff, der auch im Verdacht steht, das Bienensterben mit zu verursachen. Wie heißt dieser umstrittene Wirkstoff.

5. Die Anbaufläche welches Getreides war 2018 in Deutschland mit gut drei Millionen Hektar am größten?

6.Es grünt so grün, wenn Spaniens Blumen blühen“…. Aus welchem Musical stammt dieses Lied?

7. Nicht nur der Mensch bedroht die Bienen, nein es gibt auch andere Übeltäter. Welcher nach einem römischen Gelehrten benannte Parasit gilt als der bedeutsamste Bienenschädling weltweit?

8. Die Samen welches Salbeigewächses, dessen spanische Bezeichnung aus der Nahuatl-Sprache abgeleitet ist und „ölig“ bedeutet, gehören zu den aktuell weit verbreiteten Angehörigen der "Generation Superfood"?

9. Noch eine Frage für die Feinschmecker: an welchem Tag (Name oder Datum) endet in Deutschland offiziell die Spargelsaison?

10. Wie heißt das Programm, das Landwirte bereits seit 2015 erfüllen müssen, wenn sie ihre vollen staatlichen Prämien erhalten wollen? Dazu müssen sie 5% ihrer Ackerflächen entweder stilllegen, Ackerrandstreifen oder Pufferstreifen anlegen, oder Zwischenfrüchte anbauen und sogenannte Ökologische Vorrangflächen bereitstellen. Auch hier heißt es: Nomes est Omen ;-)

Zu den Antworten