10 der Woche

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen.

Throwback Tuesday - 17.05.2022 17.05.2022 11:09 - Svenja Dahmen

Im Dezember 2016 hatte sich der Autor des Deutschland-Cups etwas Einmaliges einfallen lassen: Die letzten drei Fragen jeder Kategorie hatten einen Schweiz-Bezug und dienten somit als spezielle Wertung für einen „Schweiz-Cup“. Den schweizerischen Einschlag nehmen wir in unseren heutigen Throwback mit, viel Spaß mit den Fragen von – ihr ahnt es sicher schon – Manuel Hobiger:

1. Im Februar 1916 entstand im Cabaret Voltaire in Zürich der Dadaismus. Keine 100m entfernt bezog ebenfalls im Februar 1916 ein Exilant eine Wohnung, aus der er ein Jahr später wieder ausziehen sollte, um in seine Heimat zurückzukehren und die weitere Geschichte des 20. Jahrhunderts ganz entscheidend zu prägen. Wer war dieser berühmte Exilpolitiker?

2. Der gesuchte Begriff bezeichnet in Deutschland ein Gremium mit aktuell 69 Mitgliedern, in der Schweiz jedoch die sieben Mitglieder der Regierung oder auch die Regierung als Ganzes. Welcher Begriff ist das?

3. Zu den Begründern des Dadaismus zählte auch ein deutscher Künstler, der bei den Dada-Soireen als magischer Bischof im kubistischen Kostüm dadaistische Lautgedichte vortrug. Wie heißt der Künstler, nach dem ein von seiner Heimatstadt Pirmasens vergebener Literaturpreis benannt ist?

4. Wahrscheinlich hat es ihn nie gegeben und doch gilt er als der Schweizer Nationalheld schlechthin. Erste Quellen belegen ihn erst über 100 Jahre nach seinem Tod, und weitere Jahrhunderte später schrieb Friedrich Schiller das gleichnamige Bühnenwerk. Wie heißt der gesuchte Tyrannenmörder?

5. Unter welchem Namen feiert der Schweizer Sänger René Baumann, der von seinen Fans auch „King of Dance“ genannt wird, Bühnenerfolge? Im Miniaturwunderland in Hamburg ist eines seiner Konzerte im Schweizer Abschnitt nachgebaut.

6. Bekannt wurde die Schweizer Schauspielerin vor allem in den 1950er-Jahren durch die Rollen der Vreneli in „Uli der Knecht“, der Piroschka in „Ich denke so oft an Piroschka“ und der Comtesse in „Das Wirtshaus im Spessart“. Wie heißt sie?

7. Wie werden die aus geriebenen Kartoffeln hergestellten Fladen genannt, die aus der (deutsch-)schweizerischen Küche nicht wegzudenken sind und nach denen der „Graben“ zwischen französischsprachiger und deutschsprachiger Schweiz benannt ist, der insbesondere im Abstimmungsverhalten an der Wahlurne zu Tage tritt?

8. 2014 gewann er die Australian Open, 2015 die French Open und 2016 die US Open. Damit stand er dreimal im Finale eines Grand-Slam-Turniers und gewann stets. 2008 konnte er im Doppel mit seinem berühmteren Landsmann auch olympisches Gold gewinnen. Wie heißt der Schweizer Tennisspieler, der auch einen deutschen Pass besitzt, da sein Vater Deutscher ist?

9. Der Gletscher im Oberwallis war vor 150 Jahren noch etwa doppelt so groß wie heute, wo seine Fläche noch ca. 80 km2 beträgt. Dennoch ist er immer noch der größte Gletscher der Alpen und gehört zusammen mit dem Jungfraugebiet auch zum Weltnaturerbe. Wie heißt er?

10. Freud hatte den gesuchten Schweizer Psychologen einst als seinen Kronprinzen bezeichnet und sah ihn als Fortführer der Psychoanalyse. Später kam es wegen unvereinbarer Weltanschauungen zum Bruch zwischen den beiden und der Gesuchte entwickelte die Analytische Psychologie, die annimmt, dass das Unbewusste einen wesentlich größeren Einfluss hat als die bewusste Wahrnehmung. Wie heißt der Gesuchte?

Zu den Antworten

10 der Woche - 15.05.2022 15.05.2022 14:57 - Thorsten Zirkel

Nach dem DSDS-Finale ist vor dem GNTM-Finale, oder zumindest so ähnlich! Anlässlich der Fülle an endenden Castingshows hat sich Marc Püschel zehn Fragen dazu einfallen lassen. Schafft Ihr es ins Finale oder bekommt ihr gleich den roten Buzzer?

1. Vor gut einer Woche endete die 19. Staffel von Deutschland sucht den Superstar. Harry Laffontien konnte mit seiner Stimme beeindrucken und holte den Sieg. Doch was macht der neue Superstar eigentlich beruflich? Sein Bruder war ebenfalls in dieser Staffel dabei und schaffte es immerhin bis ins Halbfinale, und auch zusammen mit dem Sieger der 17. Staffel, Ramon Roselly, hätten sie gemeinsam auftreten können.

2. Blicken wir noch einmal zurück auf die letzte Staffel. Der hessische Landesbeauftragte für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus Uwe Becker (CDU) forderte damals sogar die Absetzung der Sendung. In sozialen Netzwerken getätigte Aussagen welches Jurors, der ab der zweiten Sendung von RTL aus sämtlichen Episoden herausgeschnitten wurde, führten zu dieser Forderung?

3. Weil wir hier so selten Aufgaben zum Zuordnen haben, kommt hier extra eine für die DSDS-Experten: Ordnet Superstar dem Siegersong zu!
A: Daniel Schuhmacher / B: Mark Medlock / C: Jan-Marten Block / D: Elli Erl / E: Tobias Regner
1: Now or Never / 2: Never Not Try / 3: Anything But Love / 4: I Still Burn / 5: This is My Life

4. Unlängst wurde bekannt, dass welcher TV-Koch in die Fußstapfen von Christian Rach als "Restauranttester" tritt? Bekannt ist er für seine enge Freundschaft mit Tim Mälzer, und als Juror bewertete er schon in drei Staffeln The Taste die Löffel von Hobby- und Profiköchen.

5. Freddy Sahin-Scholl gewann die vierte Staffel von Das Supertalent. Unter welchem Künstlernamen, der auch Titel einer täglichen Vorabendshow auf ProSieben ist, tritt er ebenfalls auf?

6. Peter Maffay wird in der nächsten Staffel von The Voice of Germany in einem der roten Jurorenstühle sitzen. Zu Beginn dreht er mit seinen Kollegen den Künstlern den Rücken zu. Entscheidet er sich für einen Kandidaten, so drückt er den Buzzer und der Stuhl dreht sich um. Wie nennt sich diese erste Phase dieser weltweit vertretenen Castingshow?

7. Heidi Klum ist seit der ersten Staffel die Moderatorin von GNTM. Welches Model sorgte allerdings für die Idee und etablierte das gleiche Format 2003 in den Vereinigten Staaten?

8. Auch Eva Padberg und Karolina Kurkova suchten 2012 nach einem Model. Wie hieß die Serie, die lediglich eine Staffel hatte und danach, aufgrund von Erfolgslosigkeit, wieder abgesetzt wurde?

9. Stevie Starr wurde durch Darbietungen der "Regurgitation" 2018 zum Sieger der Castingshow Das Supertalent. Was verbirgt sich hinter diesem lateinischen Fachbegriff?.

10. Viele kennen Mandy Grace Capristo durch Popstars und den Sieg mit ihrer Band Monrose. Doch sie gewann bereits 2001 die Castingshow Kiddy Contest in Österreich. Zum Sieg verhalf ihr der Song Ich wünsche mir einen Bankomat, den sie zur Melodie welches "Casting-Klassikers" sang?

Zu den Antworten

10 am Donnerstag - 12.05.2022 12.05.2022 16:28 - Thorsten Zirkel

Heute kommen Freunde des deutschen Schlagers aus dem 20. Jahrhundert ganz groß raus. Andreas Knapp präsentiert die DQV-Hitparade:

1. „Auf der Straße nach San Fernando, da stand ein Mädchen wartend in der heißen Sonne …“ – diese Passage stammt aus dem in Deutschland meistverkauften Hit des Jahres 1969. Welche amerikanische Stadt war – nach eigenem Bekunden – das Ziel der Anhalterin, die der Ich-Erzähler des Schlagers im Auto mitgenommen hat?

2. Mit dem Titel „Vom Stadtpark die Laternen“ erreichte Gitte zusammen mit Herrn Hirtreiter im Jahr 1963 den Platz 1 der deutschen Single-Charts. Unter welchem Künstlernamen kennen wir ihren Duett-Partner?

3. „Und sie tanzen einen Tango Jacky Brown und Baby Miller …“ – Diese Zeilen stammen aus dem Kriminal-Tango, mit dem ein Schweizer Sextett im Jahr 1959 einen erfolgreichen Titel in der deutschen Hitparade platzierte. Das Sextett nannte sich nach seinem Gründer und Chef. Wie heißt er?

4. Bei den Deutschen Schlagerfestspielen 1963, 1964 und 1966 ging der erste Platz jeweils an eine Sängerin aus Skandinavien – eine kam aus Dänemark (Ich will ´nen Cowboy als Mann), eine aus Schweden (Liebeskummer lohnt sich nicht) und eine aus Norwegen (Beiß nicht gleich in jeden Apfel). Um welche Sängerinnen handelte es sich?

5. Eine 1977 gegründete und 2019 aufgelöste österreichische Band schaffte es 1987 mit dem Titel Küss' die Hand, schöne Frau … bis auf Platz 2 der deutschen Single-Charts. Wie nannte sich diese Band in Anlehnung an ein bekanntes österreichisches Unternehmen der Finanzbranche?

6. Du bist nicht allein, wenn du träumst heute Abend – mit diesen Zeilen tröstete der Augsburger Sänger Gerhard Höllerich im Jahr 1965 erstmals die deutschen Teenager. Wie heißt der Künstlername dieses dunkelhaarigen Sängers, der 1991 an den Folgen einer chronischen Herzkrankheit starb?

7. Gesucht sind nun zwei, die Ende der 70er-Jahre nach eigenen Angaben jahrelang als Paar zusammenlebten, dies aber der Öffentlichkeit verheimlichten. Sie wurde 1955 geboren und war in den 70er-Jahren eine der erfolgreichsten deutschen Schlagersängerinnen. Ihr erster Plattenerfolg widmete sich laut Titel dem Beatle Paul McCartney. Ihr Partner (geboren 1952) war in den 70er-Jahren bekannter Moderator einer monatlichen Musiksendung des ZDF („Licht aus, Spot an, ja …“) und arbeitet bis heute erfolgreich als Theaterschauspieler. Wie heißen die beiden?

8. Ende der 60er-Jahre / Anfang der 70er-Jahre wurde das Thema Umwelt(schutz) für den Schlager entdeckt. Einer der bekanntesten diesbezüglichen Titel war Mein Freund, der Baum. Unter welchem Künstlernamen sang Doris Nefedov dieses Lied?

9. Martin Lauer wurde in den 60er-Jahren mit Schlagern im Western-Kontext populär (Taxi nach Texas oder Die letzte Rose der Prärie). Vor seiner Karriere als Sänger war er ein erfolgreicher Leichtathlet. In welcher olympischen Disziplin hielt Martin Lauer von 1959 bis 1973 den Weltrekord?

10. Im Dezember 1928 erschien ein Schlager, der sich mit den Ernährungsgewohnheiten eines domestizierten Vogels befasste. Nach dem Erscheinen des Schlagers kam es zu einem Arbeitsgerichtsprozess, weil eine Berliner Hausangestellte den domestizierten Vogel ihrer Arbeitgeberin genau wie im Schlager beschrieben gefüttert hatte. Der Vogel verendete und die Hausangestellte wurde mit der Begründung gekündigt, sie hätte aus dem Schlagertext entnehmen können, dass der Vogel diese Art der Ernährung nicht vertragen würde. Wie heißt der Titel dieses Schlagers?

Zu den Antworten

Throwback Tuesday - 10.05.2022 10.05.2022 15:08 - Svenja Dahmen

In der morgen beginnenden DQV-Cup-Spielzeit ist er verantwortlich für den Spezialcup „Kunst und Kultur“, im Jahr 2018 schrieb er schon die Fragen zum „Musik“-Spezial. Hier gibt's einen Ausschnitt der Fragen von 2018, geschrieben von Roland Knauff:

1. Hey! Ho! Let's go! Jeffrey Hyman, John Cummings, Douglas Colvin und Tamás Erdélyi (die mittlerweile alle verstorben sind) legten sich bei der Gründung ihrer Band Pseudonyme mit demselben Nachnamen zu, woraus sich auch der Bandname ergab. Die Tradition wurde auch bei später dazugekommenen Bandmitgliedern beibehalten. Wie lautet der gemeinsame Nachname (oder wahlweise auch der Name der Band)?

2. Welche beiden Buchstaben benutzt man in der Musiknotation für laut und leise? (Je 0,5 Punkte)

3. Welches Musical, für das der Komponist Jim Steinman etliche eigene Melodien wiederverwendete (z.B. von Bonnie Tylers „Total Eclipse of the Heart“ oder Meat Loafs „Objects in the Rear View Mirror May Appear Closer Than They Are“), basiert auf einer gleichnamigen Horrorfilmkomödie von Roman Polański aus dem Jahr 1967, der auch bei der Uraufführung des Musicals 30 Jahre später im Wiener Raimund-Theater wieder Regie führte?

4. Welcher Techno-Club – 2009 kürte ihn das DJ Magazine zum besten Club der Welt – ist nach den beiden Namensbestandteilen des Berliner Verwaltungsbezirks benannt, in dem er sich befindet?

5. Auch die hier gesuchte Dame vertrat Deutschland eher erfolglos beim ESC, 1961 mit „Einmal sehen wir uns wieder“. Bekannt ist sie jedoch vor allem durch den Song „Lili Marleen“, der in ihrer Interpretation während des Zweiten Weltkrieg auf beiden Seiten der Front zum Inbegriff des Soldatenliedes wurde. Unter welchem Künstlernamen kennt man die Sängerin, die 1905 in Lehe (heute Bremerhaven) geboren wurde?

6. Welcher griechische Komponist schrieb die Musik zu den Filmen „Blade Runner“, „1492 - Die Eroberung des Paradieses“ („Conquest of Paradise“) und „Die Stunde des Siegers“ („Chariots of Fire“), für die er 1982 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde?

7. Amália Rodrigues ist eine der bekanntesten Interpretinnen welches Musikstils, dessen Name auf Portugiesisch „Schicksal“ bedeutet, und der von der UNESCO in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde?

8. Welches besondere Gimmick enthielt das von Andy Warhol entworfene Plattencover zu „Sticky Fingers“ von den Rolling Stones, das einen Mann in sehr enger Jeans zeigte

9. In welcher deutschen Stadt wurde Mitte April nach mehr als fünf Jahren Renovierungszeit das zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende barocke Markgräfliche Opernhaus wiedereröffnet? (Es ist nicht die einzige bekannte Opernbühne dieser Stadt.)

10. Wer komponierte das Ballett „Le sacre du printemps“ (zu deutsch „Das Frühlingsopfer“ oder „Die Frühlingsweihe“), dessen Uraufführung 1913 in Paris zum Theaterskandal wurde?

Zu den Antworten

10 der Woche - 08.05.2022 08.05.2022 15:41 - Thorsten Zirkel

Zu einem der häufigsten deutschen Nachnamen präsentiert Euch heute Jürgen Sienel ein wildes "Schmidteinander":

1. Wie lautet der Spitzname der Ehefrau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt? Wer dabei an eine nordische Gottheit denkt, liegt nicht verkehrt.

2. Welches bekannte Brettspiel, das unter anderem auf dem indischen Spiel Pachisi basiert, veröffentlichte der Verlag Schmidt Spiele im Jahr 1910?

3. Die Schmittenhöhe bei Bramsche (Niedersachsen) ist Teil welcher Bergformation, an der vor mehr als 2000 Jahren eine bedeutende Schlacht stattgefunden haben soll?

4. Sucht ihr noch oder wisst Ihr schon? Chief Executive Officer welches Unternehmens war Eric Emerson Schmidt von 2001 bis 2011?

5. Smit Internationale N.V. ist ein niederländisches Unternehmen, das oft dann zum Einsatz kommt, wenn etwas „Großes schiefgegangen“ ist. Das war zum Beispiel im März 2021 der Fall, als ein Ereignis für einige Zeit die Welt beschäftigte. Mit welcher Dienstleistung erwarb sich die Firma ihre Bekanntheit?

6. Ein Schmied/Schmidt der besonderen Art war natürlich Enzo Ferrari. Seine roten Flitzer wurden zur Rennsportlegende. Im Jahr 1952 stellte Ferrari zum ersten Mal den Weltmeister in der Formel 1. Welcher Fahrer gewann den Titel?

7. In welcher Fernsehserie ist Winston Schmidt - nein nicht Winston Smith - einer der Hauptcharaktere? Gespielt wird der aufstrebende "Bürohengst" von Max Greenfield.

8. Einen weiteren fiktiven Draufgänger besang der niederländische Sänger und Entertainer Nico Haak in einem "One-Hit-Wonder" von 1976. Wer tanzt in diesem Song mit seinen "elastischen Beinen"?

9. Der "Schmidt-Pain-Index" beschreibt in markanten Worten die Schmerzen, die wodurch hervorgerufen werden?

10. Noch eine Frage für unsere Optiker: Bernhard Schmidt entwickelte die sogenannte Schmidt-Kamera, die in welchem Bereich der Fotografie ihren Einsatz gefunden hat?

Zu den Antworten