10 der Woche April 2019

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen. Die Lösungen werden jeweils am Sonntag darauf veröffentlicht.

10 der Woche - 14.04.2019 14.04.2019 09:16 - Thorsten Zirkel

Da er Enten in jeder Hinsicht mag, präsentiert Wolfgang Scholz uns heute zehn "flatternde" Fragen:

1. Mit wie vielen "Kostbarkeiten" serviert der Kellner im chinesischen Restaurant in der Regel das Entenfleisch im gleichnamigen Gericht?

2. In einem bekannten gezeichneten Sketch von Loriot streiten sich zwei Herren, ob das Quietsche-Entchen ins Wasser darf oder nicht. Wie heißen die beiden Badenden?

3.  Heute sieht man sie nur noch sehr selten auf deutschen Straßen, die berühmte Ente von Citroën. Die Anforderungen von Direktor Pierre-Joules Boulanger an den Konstrukteur André Lefèbvre lauteten angeblich:

„Entwerfen Sie ein Auto, das Platz für zwei Bauern in Stiefeln und einen Zentner Kartoffeln oder ein Fässchen Wein bietet, mindestens 60 km/h schnell ist und dabei nur drei Liter Benzin auf 100 km verbraucht. Außerdem soll es selbst schlechteste Wegstrecken bewältigen können und so einfach zu bedienen sein, dass selbst eine ungeübte Fahrerin problemlos mit ihm zurechtkommt. Es muss ausgesprochen gut gefedert sein, sodass ein Korb voll mit Eiern eine Fahrt über holprige Feldwege unbeschadet übersteht. Und schließlich muss das neue Auto wesentlich billiger sein als unser Traction Avant. Auf das Aussehen des Wagens kommt es dabei überhaupt nicht an.“

Die vielleicht längste Frage der 10dW-Geschichte erfordert eine sehr kurze Antwort: Wie lautet die Typenbezeichnung des Fahrzeugs?

4. Welcher 1945 geborene Fußballer trug aufgrund seines Watschelgangs den Spitznamen "Ente"? Der Autor ist übrigens alt genug, um ihn im Zweitligaspiel Hannover 96 gegen Rot Weiß Essen live spielen gesehen zu haben.

​5. Am 13. April 1964 um 21:53 - meine Mutter hat es wohl nicht mitbekommen, weil ich heftig von innen gegen ihre Bauchdecke trat - veröffentlichte die dpa eine Eilmeldung, die weltweit zur Zeitungsente wurde, obwohl kurz danach bereits ein Dementi erfolgte. Welcher 1894 geborene russische Staatsmann wurde darin voreilig für tot erklärt?

6. Welchem populären Zeichner und Künstler ist der "Vater" der Tigerente?

7. In einem Roadmovie von Sam Peckinpah aus dem Jahr 1978 spielt Kris Kristofferson den Fernfahrer "Rubber Duck", der sich ein Duell mit der Polizei liefert. Wie lautet der Filmtitel, der genau das bezeichnet, was entsteht, als sich immer mehr Trucker "Rubber Duck" bei seinem Kampf anschließen?

8. Welche fiktive Ente verdanken wir dem niederländischen Liederkomponisten Herman van Veen?

9. In welchem teilweise animierten Film von 1988, in dem eine gewisse Jessica mit einem Tier verheiratet ist, liefern sich Daffy Duck und Donald Duck ein Duell am Piano?

10. Wie heißt die bei uns heimische Ente (Aythya ferina), die ihren Namen bekam, weil sie auf einem festlich gedeckten Tisch eine besonders schmackhafte Rolle abgab?

Am kommenden Sonntag (21.04.2019) servieren wir Euch die garantiert "entenfreien" Lösungen.

10 der Woche - 07.04.2019 07.04.2019 12:39 - Thorsten Zirkel

Auch wir kommen nicht an einem der größten Serien-Phänomene der letzten Dekade vorbei - Christopher Gordjy präsentiert 10 Fragen zu Game of Thrones:

1. Beginnen wir mit einer einfachen Frage, für die man wahrlich kein Maester der Zitadelle sein muss: Wie heißt der amerikanische Autor, auf dessen Romanreihe Das Lied von Eis und Feuer die Serie basiert?

2. Wie lautet der Titel der ersten Episode der ersten Staffel? Okay, zugegeben: Das wissen zu wollen, ist wahrscheinlich etwas zu viel verlangt. Darum fragen wir einfach nach dem Motto des Hauses Stark, das lautet nämlich genauso ;-)

3. Ein Fun-Fact von den Dreharbeiten: Welche Berühmtheit wurde bei einem Besuch des Sets im Sommer 2014 von mehreren Schauspielern gebeten, doch einmal auf dem Eisernen Thron Platz zu nehmen, verweigerte dies aber?

4. „For hands of gold are always cold, but a woman's hands are warm...“ Auch Game of Thrones kommt nicht ohne Cameo-Auftritt aus: Welcher Sänger hatte in der siebten Staffel einen Gastauftritt als singender Lannister-Soldat?

​5. „Ein Lannister begleicht stets seine Schuld“ - dieser Satz gehört wohl zu den bekanntesten Zitaten aus der Serie. Wie Brandon Stark jedoch bereits relativ zu Beginn der Serie von Maester Luwin eingetrichtert wird, handelt es sich dabei nicht um das Familienmotto der Lannisters. Das wirkt ziemlich lautstark und lautet wie?

6. Neben den beinahe zahllosen Königinnen und Königen sollen auch ihre Helfer nicht vergessen werden: Welchen Titel trägt der jeweils engste Berater der Monarchen von Westeros? Inhaber dieser Position waren etwa Tyrion und Tywin Lannister, Davos Seewert und Eddard Stark.

7. Bekanntlich teilt sich das Königreich von Westeros in die Sieben Königslande, die jeweils von einem Adelsgeschlecht beherrscht werden, das wiederum nur dem König untersteht. So beherrschen die Starks den Norden, die Tullys die Flusslande und die Martells regieren Dorne. Wie aber heißt das Gebiet, das der Herrschaft des Hauses Tyrell untersteht?

8. Wie heißt der dänische Schauspieler, der in der Serie den Charakter Jamie Lannister spielt?

9. Eine der Hauptfiguren dieser Serie voller hochgeborener Lords und Ladies ist – wie könnte es dramaturgisch anders sein – der „Bastard“ Jon Schnee. Doch in der siebten Staffel stellt sich heraus: Jon ist gar nicht der uneheliche Sohn von Eddard Stark und einer gewissen „Wylla“. Aber wie heißen Jons leibliche Eltern?

10. Nerds an die Schwerter: Auch das Benennen von Waffen ist gute alte Tradition in mittelalterlich angehauchten Geschichten – oder wie Sandor Clegane sagen würde: „Klar, dass Du Deinem Schwert 'nen Namen gibst...“ Wer aber waren oder sind die Träger der Schwerter mit den Namen (a) Langklaue, (b) Nadel, (c) Witwenklage und (d) Eidwahrer?

Zu den Antworten