10 der Woche Juli 2018

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen. Die Lösungen werden jeweils am Sonntag darauf veröffentlicht.

10 der Woche - 29.07.2018 29.07.2018 14:37 - Thorsten Zirkel

Heute wird es inmitten der Urlaubszeit mal kulturell. Von Sabeth Goldemann, Jörg Hessel und Alexander Kaltmeyer und stammen Fragen zu "Todsünden und Kardinaltugenden":


1. L’avare ou l’école du mensonge (Der Geizige oder die Schule der Lüge) ist ein Theaterstück von Jean-Baptiste Poquelin. Unter welchem Namen ist der Autor besser bekannt?

2. Rot ist die Farbe der Liebe, aber welche Farbe wird in unserem Kulturkreis dem Neid zugeordnet?

3. In welchem klassischen Verkehrsmittel ist Regisseur Kenneth Branagh seit 2017 auf der Leinwand unterwegs?

4. Welches Gremium bilden momentan die Herren Schmidt, Bofinger, Feld und Wieland sowie Frau Schnabel?

​5. Wer schrieb in den 1980er Jahren den Roman Fegefeuer der Eitelkeiten (Originaltitel: Bonfire of Vanities)?

6. Wie nennt man die Klimazone zwischen den kalten und den subtropischen Regionen?

7. Seit 1962 werden in der „Allee der Gerechten unter den Völkern“ Bäume für nicht-jüdische Personen, gepflanzt, die sich dem Nazi-Regime widersetzten, um Juden vor der Ermordung zu retten. In welcher Gedenkstätte in Jerusalem findet man diese Allee und auch den "Garten der Gerechten unter den Völkern"?

8. Wie nennt man brennbare Gase, die bei der anaeroben Gärung entstehen? Dabei werden biotische Stoffe unter Abwesenheit von Sauerstoff von Bakterien und Archaeen zersetzt. Den größten Anteil an den brennbaren Bestandteilen des Gasgemischs hat Methan mit der Summenformel CH4. Für den unangenehmen Geruch des gesuchten Gases sorgt hauptsächlich Schwefelwasserstoff (Dihydrogensulfid, Summenformel: H2S).

9. Ein umstrittenes Zitat: „XY spricht weiter von Pflichtgefühl, Berechenbarkeit, Machbarkeit, Standhaftigkeit. (…) Das sind Sekundärtugenden. Ganz präzis gesagt: Damit kann man auch ein KZ betreiben.“ Welcher Politiker sagte das im Juli 1982 über welchen Parteigenossen?

10. Ira von Fürstenberg ist die Mutter eines Fotografen und Sängers, der Freunden des Fernseh-Wintersports ein Begriff sein sollte. Hubertus von Hohenlohe erzielte sein bestes Weltcup-Ergebnis, einen fünften Platz in der Alpinen Kombination im Dezember 1981, als allerdings auch nur fünf Athleten in die Wertung kamen. In welchem Land, für das er sechsmal an Olympischen Winterspielen teilnahm, wurde er geboren?

Zu den Antworten

10 der Woche - 22.07.2018 22.07.2018 10:07 - Thorsten Zirkel

Im Urlaub sollte man immer die richtigen Zahlungsmittel dabeihaben. Regina Sage liefert uns Fragen zu Geld auf Reisen:


1. Der Euro begleitet uns jetzt schon eine geraume Zeit. Auch wenn es uns inzwischen so erscheint, als hätte sich nur der Name geändert, gibt es doch einen offiziellen Umrechnungskurs. Wieviel DM ergeben genau 1 Euro?

2. Die gesuchte Münze ist eine der beliebtesten Anlagemünzen der Welt. Die goldene Version mit dem Gewicht von einer Unze hat momentan einen Wert von ca. 1.250 USD. Welche in Südafrika geprägte Münze gibt es seit 2017 auch in Silber und Platin?

3. Eine kleine Zählübung: Im April 2018 überwies die Deutsche Bank 28 Milliarden Euro auf ein falsches Konto, konnte diesen Fauxpas aber schnell rückgängig machen. Wie viele Nullen standen hinter der 28?

4. Wer reisen möchte, benötigt Devisen. Der US-Dollar ist auch in weiteren Hauptstädten außer Washington, D.C. offizielles Zahlungsmittel. Zu welchen Ländern gehören die Städte Harare, Quito, Palikir und Dili?

​5. Auf einer Weltreise landet man möglicherweise auch in der sogenannten "fine city“. Eine besondere und seltene Banknote unterstreicht diesen Titel eindrucksvoll. Für momentan gut 6.000 Euro erhält man dort einen Schein im Wert von 10.000 X-Dollar. Wofür steht in dieser Währungsbezeichnung das X?

6. Es geht aber auch bescheidener. Während andere Länder in einer Inflation eine Währungsreform anstreben, hat Vietnam seine Banknoten einfach behalten. Und so ist dort ein seltener Schein im Umlauf, der einen Gegenwert von ca. 0,000036 Euro hat. Dies entspricht genau einer Einheit der nationalen Währung, die wie heißt?

7. Während in China zur Zeit der Song Dynastie (960 – 1127) schon Papiergeld verwendet wurde, kam es in Europa erst später zum Einsatz. In welchem Jahrhundert, in dem in England auch die sogenannten Rosenkriege tobten, wurden in Spanien sogenannte Belagerungsscheine ausgegeben?

8. Salz war immer eine begehrte Ware und wurde bei den Römern als Zahlungsmittel eingesetzt. So bekamen die römischen Legionäre einen Teil ihres Lohnes als Salzration (salarium) ausgezahlt. Von diesem lateinischen Begriff leitet sich welcher noch heute gängige Begriff für eine Entlohnung ab?

9. Nicht immer waren Münzen rund. Eckige Münzen, die häufig als Not- oder Belagerungsmünzen hergestellt wurden, tragen einen bestimmten Fachbegriff. Wie lautet diese Bezeichnung, die auch für eine Felsformation in Ufernähe steht?

10. Gehen wir noch weiter in der Geschichte zurück. Ein Volk, welches im dritten Jahrtausend v. Chr. lebte, nutzte die 60 als Basiseinheit für Maße und Münzen - dies ist heute die Basis für unsere Zeit- und Winkeleinheiten. Welches Volk, das seine Währung in Schekel, Minen und Talente unterteilte, ist gesucht?

Zu den Antworten

10 der Woche - 15.07.2018 15.07.2018 00:28 - Thorsten Zirkel

Heute bringen die Fragen von Oliver Wolff mal wieder etwas Farbe ins Spiel:

1. Berühmt wurde sie besonders durch die Aufschrift „Post Office“. Von den jeweils 500 Exemplaren, die von ihr und ihrer „kleinen Schwester“ gedruckt wurden, sind bis heute 12 bzw. 15 Exemplare erhalten. Zusammen schmücken sie den „Bordeaux-Brief“, eines der wertvollsten philatelistischen Sammlerstücke überhaupt. Wie nennt man die weltberühmte Briefmarke, die die Wertangabe von 2 Pence trägt?

2. Der größte Telekommunikationsanbieter in Frankreich ist vielen vielleicht noch unter dem Namen France Telecom S.A. bekannt; seit dem 01.07.2013 heißt er jedoch wie?

3. Welchen Namen trug die wohl bekannteste Widerstandsgruppe gegen die Diktatur des Nationalsozialismus, die rund um die Geschwister Scholl in München entstand?

4. Welche Farbe ist in der Christlichen Kirche die liturgische Farbe für Advent und Fastenzeit und auch bestimmend im Logo der österreichischen Piratenpartei?

​5. Einige der Flüsse, die im gesuchten deutschen Mittelgebirge fließen, sind Elz, Nagold und Brigach. Es ist gut 6.000 km² groß und seine höchste Erhebung ist der Feldberg. Wir suchen den...?

6. Freiherr Manfred Albrecht von Richthofen war während des Ersten Weltkrieges der deutsche Jagdflieger mit den meisten Luftsiegen. Seinen nur bedingt passenden Beinamen, der vermutlich von einer Übersetzung aus dem Englischen herrührt, bekam er allerdings erst nach dem Krieg. Wie lautet dieser?

7. Für ihre Rolle der Ninny Threadgoode im gesuchten Film wurde Jessica Tandy 1992 sowohl für den Oscar als auch für den Golden Globe nominiert. Der größte Teil des Films besteht aus Rückblenden, in denen sie die Lebensgeschichte eines in den 1920er und 1930er Jahren in den Südstaaten heranwachsenden Mädchens erzählt. Wie lautet der deutsche Titel des Filmes?

8. Erst im Jahre 1995 wurde der erste von ihnen zweifelsfrei nachgewiesen. Wie werden Himmelskörper genannt, die unter der Massegrenze für Wasserstofffusion und über der Massegrenze für Deuteriumfusion liegen und somit eine Sonderstellung zwischen Sternen und Planeten einnehmen?

9. Welchen Namen teilen sich eine Kriminalkomödie aus dem Jahre 1963 mit dem wunderbaren David Niven, ein extrem wertvoller Diamant aus der Argyle-Mine in Australien und eine Zeichentrickserie, in der u.a. die blaue Elise anzutreffen ist?

10. In München findet seit 1999 alljährlich ein unabhängiges Kurzfilmfestival statt. Der dort verliehene Publikumspreis trägt den Namen „Hasso“ und ist mit 500,- € dotiert. Wie heißt dieses Kurzfilmfestival?

Zu den Antworten

10 der Woche - 08.07.2018 08.07.2018 12:52 - Thorsten Zirkel

Heute weichen wir ausnahmsweise einmal von der üblichen Frageform ab. Eike F. Seegel präsentiert zehn interessante Fakten, die Ihr Euch über die Beantwortung von Multiple-Choice-Fragen erarbeiten könnt:

1. Während welches Krieges fand die Schlacht von Fredericksburg statt?
      a) Krimkrieg (9. Türkisch-Russischer Krieg)
      b) Dreikronenkrieg (Nordischer Siebenjähriger Krieg)
      c) Deutsch-Französischer Krieg (Französisch-Preußischer Krieg)
      d) Sezessionskrieg (Amerikanischer Bürgerkrieg)

2. Welches dieser Tiere gibt es wirklich?
      a) Meisterlicher Biber
      b) Sportlicher Feldhase
      c) Olympisches Murmeltier
      d) Fairspielender Fischotter

3. Die ersten Olympischen Spiele der Moderne fanden 1896 in Athen statt. Die Sieger der Wettbewerbe erhielten damals noch Silber- statt Goldmedaillen (letztere wurden erst 1904 eingeführt). Der erste Olympiasieger war der US-Amerikaner James Connolly. Welche Disziplin konnte er für sich entscheiden?
      a) Marathon
      b) Dreisprung
      c) 100-Meter-Lauf
      d) Stabhochsprung

4. Wie heißt eine Figur in Joseph Hellers Roman Catch-22 (alter deutscher Titel: Der IKS-Haken)?
      a) Captain Captain
      b) Colonel Colonel Colonel
      c) Major Major Major Major
      d) General General General General General

​5. 1963 legte ein serienmäßiger Ford 12M P4 (Ford Taunus) auf einer Rennstrecke in Frankreich innerhalb von 142 Tagen eine Entfernung zurück, die annähernd welcher Distanz entspricht?
      a) Durchmesser der Erde
      b) Erde bis zum Mond
      c) Erde bis zum Mars
      d) Erde bis zur Sonne

6. Wo gibt es keinen Ort namens „Birmingham“?
      a) Arizona
      b) Michigan
      c) Ohio
      d) auf dem Mond

7. Wer gehört nicht zu den vier sogenannten (sich wirtschaftlich besonders schnell entwickelnden) „Tigerstaaten“?
      a) Myanmar
      b) Singapur
      c) Südkorea
      d) Taiwan

8. Was tut ein soldatischer Wachtposten auf einem Gemälde von Carl Spitzweg?
      a) Durch ein Fernrohr schauen
      b) Eine Kanone abfeuern
      c) Kaffee trinken
      d) Stricken

9. Welcher dieser Titel ist kein Film von Edward D. Wood jr., dem angeblich „schlechtesten Regisseur aller Zeiten“?
      a) Das Rückgrat des Teufels
      b) Die Rache des Würgers
      c) Jail Bait
      d) Plan 9 aus dem Weltall

10. Was ist Mirovia?
      a) eine Tropenkrankheit
      b) eine internationale Weltraumstation
      c) ein seltenes Mineral
      d) ein Urozean

Zu den Antworten

10 der Woche - Tour de France Spezial 07.07.2018 13:14 - Thorsten Zirkel

Ein sportlicher Höhepunkt jagt den nächsten. Ab heute treten die Fahrer bei der Tour de France 2018 in die Pedale. Zu den 21 Etappen in diesem Jahr präsentieren wir Euch heute genauso viele Fragen. Stefan Versick und Wolfgang Scholz haben dabei leichte (Flachetappe) und schwierige (Bergankunft) Aufgaben für Euch erarbeitet. Wie gut kommt Ihr ohne Doping (= Internetrecherche) durch?

1. Le Grand Départ, der Beginn der Tour, soll auch Thema der ersten Frage sein: In welcher Stadt am Rhein startete die Tour de France im vergangenen Jahr?

​2. Daran schließt sich natürlich gleich die Frage nach der Gegenwart an: In welchem Land liegt in diesem Jahr der Startort? Es ist das Land in dem es am häufigsten losging.

3. Während der Startort der Tour jedes Jahr wechselt, ist das Ziel der letzten Etappe seit 1975 immer das gleiche. Auf welcher Straße endet die Tour de France auch dieses Jahr?

4. In den letzten Jahren waren die deutschen Radsportler dort sehr erfolgreich und gewannen die Schlussetappe von 2013 bis 2016. Welche beiden deutschen Sprinter konnten in diesen Jahren dort jeweils zwei Siege feiern?

5. Auf den Plätzen 1 bis 5 in der Liste der am häufigsten angefahrenen Bergpässe liegen ausnahmslos Steigungen im selben Gebirge.  Wie lautet der Name des Gebirges, dessen höchste Erhebung der Pico de Aneto ist?

​6. Von welcher literarischen Reihe gibt es einen Band mit dem Titel Tour de France, in dem die Protagonisten im Zuge einer Wette Spezialitäten aus ganz Gallien besorgen müssen?

7. Wer war bislang der einzige Deutsche, der die Tour gewinnen konnte?

8. Dieter "Didi" Senft brachte es als aktiver Radsportler nicht zu größerer Bekanntheit. Bekannt wurde er als Zuschauer der Tour der France, bei der er viele Jahre die Fahrer anfeuerte. Als was verkleidete sich Didi, wenn er am Straßenrand den Fahrern zujubelt?

9. Welche deutsche Elektropop-Band veröffentlichte 1983 die Single Tour de France, die jahrelang als Titel der Tour-Übertragungen der ARD verwendet wurde?

10. Die Tour de France sorgte auch immer wieder für negative Schlagzeilen. 1967 war das erste Todesopfer wegen Dopings zu verzeichnen. Wie hieß der Fahrer, der während der Etappe auf den Mont Ventoux nach der Einnahme von Amphetaminen und Alkohol starb?

11. Auch durch dieses tragische Ereignis ließen sich die Fahrer nicht von illegalen Hilfsmitteln abhalten. Gleich drei Fahrern wurden nachträglich ihre Gesamtsiege wegen Dopings aberkannt. Wer waren die drei? Es handelt sich um zwei US-Amerikaner und einen Spanier, die ursprünglich in den Jahre 1999-2005, 2006 und 2010 erfolgreich waren.

1​2. Wo befindet sich während einer Etappe die sogenannte flamme rouge?

13. 1978 veröffentlichte die Band Queen ein Lied, zu dem sie durch den nahe ihres Aufnahmestudios in Montreux vorbeifahrenden Tourtross inspiriert wurde. Welcher bekannte Song ist gesucht?

14. Bei der Tour 2003 begleitete der Filmemacher Pepe Danquart die Fahrer Erik Zabel und Rolf Aldag mit der Kamera. Unter welchem Titel erschien seine Dokumentation über das Leben zwischen den Etappen?

15. Welcher 1960 in Paris geborene Journalist ist seit 2007 Generaldirektor der Tour de France?

​16. Alle lieben Raymond. Er war insgesamt achtmal auf dem Podest der Gesamtwertung der Tour de France, trug jedoch kein einziges Mal das Gelbe Trikot. Doch gerade deshalb war er zu seiner Zeit der absolute Publikumsliebling in seinem Heimatland. Wie hieß der in Frankreich nur „Poupou“ genannte Pechvogel mit Nachnamen?

17. Er hat es dagegen zumindest einen Tag lang geschafft: Wer war im Jahr 1932 der erste Deutsche der das Gelbe Trikot des Gesamtführenden tragen durfte?

18. Nach zwei Jahren Tour de France ohne L'Alpe d‘Huez ist dieser Ort bei der 12. Etappe wieder Zielort. Bei den ersten 14 Ankünften bis 1989 gewannen dort acht Fahrer einer bestimmten Nation. Wie wird der legendäre Anstieg deshalb auch noch genannt?

19. Nur einem Fahrer ist es bislang gelungen, in fünf aufeinanderfolgenden Jahren die Tour zu gewinnen. Wer war der Spanier, der seine Erfolge von 1991 - 1995 feiern konnte?

20. Nicht nur in der entfernten und nahen Vergangenheit wurde gedopt. Auch bei der diesjährigen Tour de France wird dies von Anfang an ein Thema sein. Der Titelverteidiger Christopher Froome wurde bereits im September 2017 positiv getestet und über seine Teilnahme wurde erst kurz vor dem Start entschieden. Auf welches Asthma-Mittel wurde Froome vor fast einem Jahr positiv getestet?

21. Die Tour 1977 ist vielen Älteren bis heute in guter Erinnerung, als Dietrich "Didi" Thurau den Prolog gewann und anschließend 15 Tage lang im gelben Trikot durch Frankreich fuhr. Bei welchem niederländischen Team stand der "blonde Engel" damals unter Vertrag?

Zu den Antworten

10 der Woche - 01.07.2018 01.07.2018 15:11 - Thorsten Zirkel

Ein sportlicher Höhepunkt jagt den nächsten - morgen beginnt das Tennisturnier von Wimbledon. Damit Ihr rechtzeitig zum ersten Aufschlag fit seid, kommen hier von Dieter Creutzburg zehn Fragen rund um das Turnier und den gleichnamigen Londoner Stadtteil:
 

1. Das Tennisturnier von Wimbledon ist eines von vier sogenannten Grand-Slam-Turnieren. In welchen Städten finden die drei anderen statt?

2. Der All England Lawn Tennis and Croquet Club ist Ausrichter des Turniers; sein Präsident ist der Duke of Kent (Herzog von Kent). In welchem verwandtschaftlichen Verhältnis steht dieser zu Königin Elisabeth II.?

3. Neben Tennis wird - wie der Name schon sagt - im ausrichtenden Verein auch Croquet gespielt. Croquet (oder deutsch Krocket) war ein einziges Mal olympische Disziplin und zwar bei den Sommerspielen in Paris. In welchem Jahr war das?

4. Auf dem Centre Court findet immer das Eröffnungsspiel statt. Wer ist traditionell als Spieler dabei?

​5. Wimbledon ist der Geburtsort des englischen Schauspieles Oliver Reed, der von 1938 bis 1999 lebte. Seinen letzten Auftritt hatte er als Antonius Proximo in einem Film, der erst im Jahr 2000 erschien und der dem Hauptdarsteller zu einem Oscar verhalf. Wie heißt dieser Film?

6. Im Jahr 1991 gab es den bisher letzten Turniererfolg eines Deutschen im Herreneinzel von Wimbledon. Wer war es?

7. Eine berühmte Person der britischen Geschichte verbrachte ihre letzten Lebensjahre in Wimbledon. Wie heißt der Admiral, der 1797 als Folge des Angriffs auf Santa Cruz de Tenerife seinen rechten Arm verlor?

8. Wer sind mit neun (Frauen) bzw. acht (Männer) Einzeltiteln die Rekordgewinner auf dem Rasen von Wimbledon?

9. Der 1889 gegründete Fußballverein FC Wimbledon stieg im Jahr 2000 aus der Premier League ab und musste zwei Jahre später Insolvenz anmelden. Als Nachfolgeverein sieht der englische Fußballverband die 2004 gegründeten Dons an. In welcher nördlich von London gelegenen Planstadt sind die Dons beheimatet?

10. Auf dem Court No. 18 von Wimbledon fand vom 22. bis zum 24. Juni 2010 das bisher längste Einzel der Tennisgeschichte statt. Wer behielt dabei mit 70-68 im fünften Satz die Oberhand?

Zu den Antworten