10 der Woche Januar 2020

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen.

10 der Woche - 26.01.2020 26.01.2020 08:55 - Thorsten Zirkel

Ja ja, die 20er fangen eigentlich erst 2021 an. Trotzdem hat die Veränderung der dritten Ziffer unserer aktuellen Jahreszahl natürlich eine unwiderstehliche Wirkung – auch auf Guido Marquardt, der uns 10 Fragen zu den 10 Jahren stellt, die vor genau 100 Jahren begonnen haben:

1. Fangen wir an mit dem Jahr 1920, in dem eine spätere dunkle Epoche bereits ihre Schatten voraus warf: Welche Partei wurde am 24. Februar als Nachfolgerin der Deutschen Arbeiterpartei (DAP) in München gegründet?

2. Am 30. Oktober 1921 erlebte der Film Der Scheich in Los Angeles seine Uraufführung. Der in Italien geborene Hauptdarsteller wurde mit diesem Werk zum Sexsymbol und Inbegriff des Latin Lovers. Sein früher Tod im Jahre 1926 führte zu einem Begräbnisspektakel mit 100.000 Besuchern. Seine vermeintliche Leiche im offenen Sarg war ein Double aus Wachs. Von wem ist die Rede?

3. Eine Frage nicht nur für Inselbegabte: Im Jahre 1922 gelang erstmalig die erfolgreiche Behandlung eines Patienten mit einem bestimmten Proteohormon – nachhaltig segensreich für Millionen von Menschen, die an einer Stoffwechselstörung leiden. Um welches Hormon geht es?

​4. Die British Empire Exhibition von 1924 bis 1925 war Anlass zum Bau eines weltberühmten Bauwerks, in dem 39 Stufen zur Royal Box führten – für Gewinner ein Spaziergang, für Verlierer ein langer Weg. Wie hieß das 2003 abgerissene und durch einen Nachfolger ersetzte Bauwerk, das 1923 eröffnet wurde?

5. Der Komponist Anton Bruckner hatte so seine Probleme mit Kritik. Entsprechend radikal reagierte er auf die Ablehnung seiner Sinfonie in d-Moll und erklärte sie gewissermaßen für ungültig, so dass es zur Uraufführung erst anlässlich der Feiern zu Bruckners 100. Geburtstag im Oktober 1924 kam. Welche ungewöhnliche Ordnungsziffer wurde dieser Sinfonie (WAB 100) unter Berücksichtigung der Werkgeschichte umgangssprachlich zugeordnet?

6. Bereits 1913 erschien das Gesuchte erstmals in der „New York World“. Bis nach Europa dauerte es noch ein wenig, doch 1925 war es so weit: Die Berliner Illustrirte(sic!) Zeitung druckte als erste in Deutschland diese mehr oder weniger knifflige Herausforderung ab, an der sich nicht nur Schweden gern versuchen. Worum geht’s?

7. Die Lempira ist seit dem 3. April 1926 die Währung des gesuchten Landes. Benannt ist sie nach einem Kaziken, der im 16. Jahrhundert gegen die spanischen Eroberer kämpfte. Das von Armut und Kriminalität geprägte Land gehört wohl zu den kleinsten, die Zugang zu zwei Ozeanen haben. Wie heißt das Land, in dem für viele Geschäfte eher der US-Dollar als die Lempira eingesetzt wird?

8. Eine der verheerendsten Hochwasserkatastrophen des 20. Jahrhunderts auf deutschem Boden ereignete sich im Juli 1927, als Gottleuba und Müglitz nach Unwettern über die Ufer traten. Rund 160 Todesopfer forderte das Hochwasser, das sich in welchem Mittelgebirge ereignete?

9. Im mittelfränkischen Bad Windsheim wird 1928 ein Kriegerdenkmal eingeweiht, das die Pfeilerfigur eines Ritters zeigt. Diese Art von Statuen gilt eigentlich als Sinnbild der Stadtrechte. Ihr bekanntester Vertreter in Deutschland steht auf dem Bremer Marktplatz. Mit welchem männlichen Vornamen werden diese Standbilder bezeichnet?

10. Thomas Mann war etwas konsterniert, als er 1929 zwar den Nobelpreis für Literatur verliehen bekam, das Nobelkomitee jedoch dabei explizit vorrangig seine bereits 1901 erschienenen Buddenbrooks würdigte. Allgemein wird dies auch als indirekt geäußertes Missfallen an welchem anderen Roman interpretiert, den Mann 1924 veröffentlichte?

Zu den Antworten

10 der Woche - 19.01.2020 19.01.2020 16:13 - Thorsten Zirkel

Heute werden wir von Hendrik Scharpenack zu einer rätselhaften Zählübung eingeladen - bitte sehr:

1. Spätestens seit einer 1.000.000 Euro-Frage aus Wer wird Millionär wissen wir: die erste auf deutschem Bundesgebiet herausgegebene Briefmarke war 1849 (damals im Königreich Bayern) der ...?

2. Dr. B. war lange in der Haft der Gestapo gewesen und hatte sich dabei außergewöhnliche Fertigkeiten im Schachspiel angeeignet, nun trifft er zufällig auf einem Passagierdampfer auf den amtierenden Schachweltmeister Mirko Czentovic und alte Dämonen tauchen wieder auf... So in etwa lautet die Rahmenhandlung einer weltbekannten Erzählung. Wie heißt der österreichische Autor, der das Werk im brasilianischen Exil 1938-1941 verfasst hat?

3. Mit einem Kreisel mit vier Seiten, von denen jede einen anderen hebräischen Buchstaben zeigt [נ (Nun), ג (Gimel), ה (He), ש (Schin)] wird von Kindern gerne während des achttägigen Chanukkafestes gespielt. Wie heißt dieses "Spielzeug"?

​4. Wie wird im Kirchenbau der Raum bezeichnet, der beim Zusammentreffen von Haupt- und Querschiff entsteht? Er trennt in Kirchen mit kreuzförmigem Grundriss den Chor vom Langhaus. In Kirchen mit kurzem Chor kann bei Kloster-, Stifts- und Domkirchen hier das Chorgestühl untergebracht sein.

5. Und nochmal Architektur: Bei einer Besichtigung von Florenz darf ein Besuch im Palazzo Vecchio nicht fehlen. Der beeindruckendste Raum mit einer Größe von 54x22m wurde als Sitzungssaal für die Mitglieder des damaligen Volksrats Ende des 15. Jahrhunderts nach Ideen von Girolamo Savonarola errichtet und fällt vor allem durch die an der Decke prangenden Gemälde auf. Dem Fragenautor ist der Saal erstmals durch das Buch “Inferno” von Dan Brown bekannt geworden, der eine seiner Romanfiguren durch eben jene Decke stürzen lässt, dies ist aber nur eine Randnotiz. Wie heißt der weltbekannte Raum, dessen Name sich an der Anzahl der Mitglieder des Stadtrats orientiert?

6. Nachdem die Ägypter die Straße von Tiran für den israelischen Schiffverkehr sperrten, kam es zum dritten arabisch-israelische Krieg (nach israelischem Unabhängigkeitskrieg und Suezkrise), der aufgrund seines Beginns am 05.06.1967 auch die Bezeichnung Junikrieg trug. Wie wird dieser Krieg zwischen Israel auf der einen Seite und Ägypten, Jordanien und Syrien aufgrund seiner kurzen Dauer auch genannt?

7. Von den Landesteilen Walachei (südlich) und Bukowina (östlich) wird dieses historische Gebiet durch die Ostkarpaten und Südkarpaten getrennt. Wie heißt das Gebiet, in dem auch schon mancher hämophile Charakter gesichtet worden sein soll?

8. Makalu, Manaslu und Cho Oyu gehören zur Gruppe der ...?

9. Ob das Carl von Linné gefallen hat? Fisch des Jahres in Deutschland waren 2012 jene lebenden Fossilien, die zwar fischähnlich sind, aber letztlich der Klasse der Rundmäuler angehören. In den großen Seen Nordamerikas gelten sie mittlerweile als Plage. Ihren Namen verdanken sie den sieben seitlichen Kiemenspalten, die an andere Organe erinnern. Wie lautet dieser Name?

10. Der gesuchte Akkordeon- und Elektro-Orgelspieler wurde 1949 in Kerpen geboren und trat auch unter dem Pseudonym “Andy Dimes” auf. Er komponierte für die Volksmusiksängerin “Bianca” und war von 1985 bis zu Dieter Thomas Hecks Rückzug aus dem Fernsehen 2007 als Orchesterleiter, Komponist und Musikproduzent für viele seine Sendungen zuständig, so z.B. für die Goldene Stimmgabel oder Ihr Einsatz bitte. Zu schwer? Naja, die ersten vier Buchstaben des Nachnamens sollten jetzt eigentlich leichtfallen und der Rest ist auch nicht mehr viel wert. Wie heißt das Multi-Talent? 

Zu den Antworten

10 der Woche - 12.01.2020 12.01.2020 13:20 - Thorsten Zirkel

Freitag ging es wieder einmal los - das Dschungelcamp (oder wie es korrekt heißt Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!) wird uns in den kommenden zwei Wochen je nach Sichtweise belustigen oder belästigen. Passend dazu hat Svenja Dahmen zehn Fragen rund um das Themengebiet "Trash-TV" für Euch:

1. In welchem Satiremagazin tauchte 1995 das Wort „Unterschichtenfernsehen“ das erste Mal auf? Dass der Begriff nicht besonders charmant ist, schadete der gesuchten Zeitschrift nicht – sie ist heute die erfolgreichste ihrer Art.

2. Deutschland sucht den Superstar lässt seit 2002 die Herzen von Fans des gepflegten Fremdschämens höherschlagen. Um dem Grauen immer wieder neue Sahnehäubchen aufzusetzen, werden regelmäßig Neuerungen eingeführt. So auch im Jahr 2016: in Staffel 13 konnte die Jury erstmals einen Preis für den schlechtesten Auftritt vergeben. Welchen passenden Namen (in der Optik übrigens einem mit Edelmetall überzogenem Sahnehäubchen ähnelnd) hat dieser Preis?

3. Insgesamt 16 Jahre lang hat Stefan Raab mehrmals wöchentlich in seinem Dauerbrenner TV Total das Trash-TV besprochen, auseinandergenommen und gefeiert. Was heute als Memes oder Vines bekannt ist, gab es auch bei ihm schon. Wie hießen die sekundenkurzen Clips, die Raab mittels namensgebender Knöpfe auf seinem Schreibtisch immer wieder einspielte? Durch die Lasche ziehen musste er nichts.

​4. Beim Thema „Müll“ darf einer nicht fehlen: Donald Trump. In einer Reality-Show suchte er (bis zu seiner Wahl als US-Präsident noch höchstpersönlich) erfolgreiche Businessleute, denen als Gewinn ein mit 250.000 US-Dollar dotierter Einjahresvertrag in einem Trump-Unternehmen winkte. Wie hieß die Show, die später von Arnold Schwarzenegger übernommen wurde und deren Fortführung aktuell offen ist?

5. „Ich war eigentlich immer unseriös, deshalb kann ich das auf der Insel krachen lassen“, „[Der] würde ich direkt auf die Pflaume schauen“, „Jetzt hab ich die Möglichkeit mich zu zeigen, wie Gott und Chirurg mich schuf“. Zitate aus einem Datingformat, von dem man im Bestfall nichts gesehen hat. Wie lautet der in diesem Kontext schon sehr blasphemisch anmutende Titel der Trash-Show?

6. Welches ist das liebste rhetorische Stilmittel von Inka Bause, um ihre Kandidaten bei Bauer sucht Frau vorzustellen?

7. #verafake – da haben Frau Int-Veen und Team ganz schön blöd aus der Wäsche geguckt. Das Neo Magazin Royale zeigte in einem Beitrag im Mai 2016, wie sie einen falschen Kandidaten in die Sendung Schwiegertochter gesucht einschleusten, um auf die umfassenden Missstände der Produktion aufmerksam zu machen. Fake-Kandidat Robin hatte sich eine besondere Affinität zu welchen gemächlichen Tieren ausgedacht?

8. Pseudo-dokumentarische Gerichtsshows erfreuten sich vor allem in den 2000ern großer Beliebtheit. Welche beiden (erschreckenderweise realen!) Richter*innen waren auch namensgebend für ihre Sendungen?

9. Welche Kandidatin durfte als bisher einzige zweimal am Dschungelcamp teilnehmen? Bei ihrer ersten Teilnahme 2012 verließ sie den Dschungel mit Krone, beim zweiten Mal reichte es nur noch für Platz 6.

10. Auf welchen insgesamt fünf Fernsehsendern liefen die in Frage zwei bis neun thematisierten Programme ursprünglich? Zu Frage 7 ist der Sender zu nennen, der das Neo Magazin Royale ausstrahlte.

Zu den Antworten

10 der Woche - 05.01.2020 05.01.2020 11:19 - Thorsten Zirkel

Die ersten Fragen im neuen Jahr beschäftigen sich mit einer Sportart, die stets rund um den Jahreswechsel (neben dem Darts) das Geschehen bestimmt. Günter Schmitz liefert zehn Fragen zum Skispringen:

1. Hoffentlich ein einfacher Einstieg bzw. Absprung: In welchen vier Orten wird regelmäßig die Vierschanzentournee ausgetragen?

2. Inzwischen schon ein Fragenklassiker: Welcher deutsche Skispringer gewann als erster überhaupt alle vier Springen bei einer einzigen Tournee?

3. Er galt als der vielleicht beste und talentierteste Skispringer aller Zeiten. Mit vier Goldmedaillen bei Olympischen Spielen, fünf Weltmeistertiteln und vier Gesamtsiegen im Weltcup gehörte er zu den ganz Großen seiner Sportart. Die finnische Skisprunglegende erlangte aber auch durch Alkohol- und Drogenexzesse traurige Berühmtheit. Er verstarb 2019 im Alter von nur 55 Jahren. Wie heißt dieser Ausnahmeathlet?

​4. Seit 1988 wird bei Olympischen Winterspielen auch eine Goldmedaille im Teamspringen vergeben. Welche Nation konnte bislang als einzige dreimal diesen Wettbewerb gewinnen?

5. Eine dürfte weithin bekannt sein, die andere ist wahrscheinlich einer der härtesten Bakken bzw. Brocken in diesem Set. Auf welchen beiden Schanzen wurden bereits zweimal Olympiasieger sowie mehrfach Weltmeister gekürt (zuletzt 2019!)?

6. Wie heißt der schwedische Skispringer, der in der zweiten Hälfte der 80er Jahre durch die Einführung des V-Stils das Skispringen revolutionierte?

7. Die Mühlenkopfschanze gehört zu den bekanntesten deutschen Sprungschanzen. Auf dem Gebiet welcher hessischen Gemeinde steht sie?

8. „Harry-Potter des Skispringes“ wird er auch liebevoll genannt. Der Schweizer Simon Ammann gewann bei zwei Olympischen Spielen sowohl den Wettbewerb auf der Normal- wie auch auf der Großschanze. In welchen beiden Jahren gelang ihm dieses Kunststück?

9. Und jetzt noch zwei für die wirklichen Experten: Der Startbalken, auf dem die Springer vor dem Anlauf sitzen, trägt auch den Namen seines Erfinders. Wie heißt er?

10. Die große Ekstase des Bildschnitzers XXX lautet ein Filmtitel von Werner Herzog über einen Schweizer Skispringer, der 1972 (in Planica) erster Skiflugweltmeister wurde.
Er gehörte über fast ein Jahrzehnt zu den besten Skispringern seiner Zeit. Wie lautet der Name der Skisprunglegende, die in ihrer Heimat auch „Vogelmensch“ genannt wurde?

Zu den Antworten