10 der Woche Dezember 2019

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen.

10 der Woche - 08.12.2019 08.12.2019 07:39 - Thorsten Zirkel

Wie die Zeit vergeht … Die Weihnachtsmärkte sind bereits wieder voll, die Terminkalender für die Weihnachtsfeiern auch und aus den Lautsprechern schallt – ob wir es wollen oder nicht – Last Christmas. Wir haben diesmal keine Schokolade im Kalender, sondern zehn Fragen von Petra Baierl und Jörg Schenk rund um die Adventszeit:

1. Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber sind die Urheber einer der bekanntesten Melodien rund um das Weihnachtsfest. Welches Lied führten sie 1818 in Oberndorf bei Salzburg erstmals auf?

2. Am 13. Dezember feiert man insbesondere in Skandinavien das Luciafest, den Gedenktag der Hl. Lucia, die als Lichtbringerin verehrt wird. Auf diesen Tag fiel vor Einführung des Gregorianischen Kalenders in Schweden die Wintersonnenwende. Von welcher Insel, die deutlich südlich von Schweden liegt, stammte die Hl.Lucia von Syrakus?

3. "Immer wenn ein Glöckchen klingelt, bekommt ein Engel seine Flügel." - In welchem Weihnachtsklassiker von 1946 zeigt der angehende Engel Clarence dem von James Stewart gespielten Protagonisten George Bailey, wie seine Heimatstadt aussehen würde, wenn er nie geboren worden wäre?

​4. Die Gestalt hat ihren Ursprung – wie auch viele andere dämonische Gestalten des Alpenraumes – in vorchristlicher Zeit. Wie heißt die hauptsächlich im Alpenraum verbreitete Schreckgestalt in Begleitung des Hl. Nikolaus? Während der Nikolaus die braven Kinder beschenkt, werden die unartigen von ihm bestraft.

5. Die Weihnachtsinsel wurde am 25. Dezember 1643 von William Mynors als solche benannt. Zu welchem Staat gehört die Insel seit 1958?

6. Im Dezember 1985 erschien das mit ca. 1,4 Millionen Exemplaren wahrscheinlich meistverkaufte Album der DDR. Welcher DDR-Schlagerstar interpretierte zusammen mit seiner damaligen Lebensgefährtin und den beiden Kindern auf Weihnachten in Familie alte und neue Weihnachtslieder?

7. Am Heiligabend vor 40 Jahren startete in Französisch-Guayana das erste Mal welches für ca. 860 Millionen € entwickelte Objekt?

8. Welcher 1805 geborene österreichische Schriftsteller schrieb die Erzählung Bergkristall? Sie erschien erstmals 1845 in der Zeitschrift Die Gegenwart, trug da aber noch den Titel Der Heilige Abend. 1853 fand sie dann in überarbeiteter Fassung unter dem Titel Bergkrystall Eingang in die Sammlung Bunte Steine.

9. Helleborus niger - eine Pflanzenart aus der Familie der Hahnenfußgewächse fällt durch die auffallend großen, weißen Blüten auf und ist vor allem durch frühe Blütezeit und durch die Verwendung als Gartenzierpflanze bekannt. Wie lautet der leicht religiös angehauchte Trivialname dieser Pflanze?

10. Wie nennt man in der katholischen Kirche besondere Messen, die in der Adventszeit meist morgens und nur bei Kerzenschein gefeiert werden? Man kennt sie auch unter dem Namen Engelämter oder Lichtleskärchla.

Zu den Antworten

10 der Woche - 01.12.2019 01.12.2019 18:47 - Thorsten Zirkel

Der letzte Spezial-Cup des Jahres 2019 wird sich um das Thema "Wissenschaft" drehen. Möglicherweise als kleines Training dafür präsentiert Euch heute Peter Wien diese zehn Fragen:

1. Der gesuchte deutsche Wissenschaftler (1811 - 1899) war in vielen Bereichen tätig. Er fand unter anderem ein Mittel gegen Arsenvergiftungen und entwickelte zusammen mit Gustav Kirchhoff die Spektralanalyse. Den meisten dürfte sein Name allerdings aus dem Chemieunterricht bekannt sein, weil er ein wichtiges Labor-Utensil perfektionierte. Wie heißt er?

2. Welchen Gegenstand, der eigentlich auf keinem Kindergeburtstag fehlen darf, erfand der Physiker Michael Faraday zufällig 1824 beim Experimentieren mit Rohgummi und Wasserstoff?

3. In Tropfsteinhöhlen wachsen Stalagmiten von unten nach oben und Stalaktiten von oben nach unten. Wie nennt man die Gebilde, die durch das Zusammenwachsen von Stalagmiten und Stalaktiten entstehen?

​4. Der Name welcher Substanz(en), für deren Entdeckung 1945 ein Nobelpreis an einen Schotten verliehen wurde, leitet sich vom lateinischen Begriff für „Pinselschimmel“ ab?

5. Ein 2014 verstorbener Hollywood-Star glänzte unter anderem in zwei Rollen als Arzt; die beiden Filme aus den Jahren 1990 und 1998 erzählten eine wahre Geschichte nach. Bekannt wurde er allerdings schon 1978 in der Titelrolle einer Sitcom mit Science-Fiction-Elementen. Wie hieß er?

6. Der unblutig gemessene Blutdruck wird nach dem Entdecker der dazu genutzten Methode mit "RR" abgekürzt. Wie heißt dieser italienische Mediziner?

7. James Joyce prägte in seinem Werk Finnegans Wake einen Begriff, der in der Physik für eine bestimmte Art von Elementarteilchen Anwendung fand. Wie werden in diesem Roman "schemenhafte Wesen" bezeichnet? 

8. Nicht nur bei der Steinlaus (Petrophaga lorioti) ist in wissenschaftlichen Namen von Tieren oft der Name des Entdeckers enthalten. Aber auf wen geht diese Systematik der binären Nomenklatur (bei Tieren und Pflanzen) zurück?

9. Endoskopische Eingriffe, Schlüssellochchirurgie und roboterassistierte Operationen verdrängen zunehmend den früheren „Goldstandard“ offener Operationen. Mit welchem zusammengesetzten Adjektiv, welches wahrscheinlich eigens dafür kreiert wurde, kann man diese Verfahren beschreiben?  

10. In Stellenanzeigen findet man immer häufiger Abkürzungen. Was eine MTA ist, dürfte mittlerweile bekannt sein (medizinisch-technische Assistentin); ein oder eine SoFa ist kein Sitzmöbel, sondern ein/e Sozialversicherungsfachangestellte/r; Insider kennen wahrscheinlich auch HFWs als Handelsfachwirte. Aber für welchen Ausbildungsberuf ist MATSE die Abkürzung?

Zu den Antworten