Neuigkeiten

Hier findest du aktuelle Neuigkeiten des Deutschen Quiz-Vereins.

Ergebnisse der Cups vom Februar 06.03.2023 23:41

Für einen neuen Teilnahmerekord hat's zwar nicht gereicht, aber für fast 600 Quizzerinnen und Quizzer war das Angebot auch im Februar an unseren mehr als 40 Standorten attraktiv genug. Auf den vorderen Plätzen sah es in den drei Cups wie folgt aus (per Klick auf die Zusammenfassung kommt ihr auf die vollständigen Ergebnistabellen und einige weitere Erläuterungen):

Und "keine Atempause, Geschichte wird gemacht" stimmt zwar nicht ganz, weil der Spezialcup Geschichte bereits im Januar dran war - aber auch der Spezialcup Kunst und Kultur sollte doch, neben Deutschland-Cup und Städtecup, wieder genügend Anreiz bieten, sich jetzt für die März-Präsenquizveranstaltungen anzumelden.

Am 08.03.: offener Probespieltag für die neue Online-Liga-Saison 06.03.2023 01:24

Am 22. März startet die DQV Online-Liga in ihre 5. Saison. Und am 10. März ist Anmeldeschluss!

Ihr seid auch in der kommenden Liga-Saison dabei und wollt euch wieder in den Liga-Modus bringen oder in veränderter Teamkonstellation eingrooven?
Ihr seid erstmalig oder komplett neu formiert dabei und wollt mal schauen, wie die Liga überhaupt funktioniert?
Ihr habt noch Platz in eurem Team und möchtet gern die Gelegenheit für ein kleines Casting nutzen?
Ihr sucht noch nach einem Team, dem ihr beitreten könnt oder nach Gleichgesinnten, um ein ganz neues Team zu gründen?

In all diesen Fällen (und vielleicht noch ein paar anderen, an die wir gerade nicht gedacht haben) seid ihr am Mittwoch auf Zoom genau richtig, denn dann bieten wir unseren (verpflichtungs- und kostenfreien und auch für Nicht-Mitglieder offenen) Probespieltag an. Jan und Guido haben als Liga-Organisatoren jeweils eine Liga-Halbzeit verfasst, und zusammen ergibt das ein komplettes Set.

Ihr könnt dann am Mittwoch einfach reinkommen und wir sortieren euch zu Matches zusammen. Bitte bringt etwas Geduld mit, wir machen das dann erst vor Ort. Aber falls ihr euch bereits vorab verabreden wollt, geht das natürlich auch. Um 19:00 Uhr geht's los, aber je nach Verteilung können natürlich auch spätere Probematches angesetzt werden, wir bereiten genügend Breakout-Sessions vor.

Falls ihr Mitglied im DQV oder in einem bereits angemeldeten Liga-Team seid, habt ihr den Zoom-Link zum Probespieltag bereits per Mail erhalten. Falls nicht, meldet euch bitte beim Orga-Team, dann erhaltet ihr den Link im Laufe des Dienstags oder Mittwochs. 

Jetzt für die März-Cups anmelden 06.03.2023 01:20

Zwischen dem 10. und dem 19. März könnt ihr an 42 Standorten (neu dabei: Gießen!) wieder unsere Quiz-Trias spielen: einen Deutschland-Cup mit 100 gemischten Fragen, einen Spezialcup "Kunst und Kultur" mit 60 Fragen sowie als Standort-Teamquiz den Städtecup mit 20 Fragen.

Hier findet ihr alles, was ihr zu Orten, Terminen und Anmeldeinformationen wissen müsst. 

Deutsche Quizmeisterschaft 2023: Die Top-Ergebnisse in der Übersicht 28.02.2023 17:51

Die Deutsche Quizmeisterschaft 2023 ging am vergangenen Wochenende über die Bühne des Berliner Loewe-Saals. Bis alle Detailergebnisse eingetragen und zur Veröffentlichung bereit sind, bitten wir euch um etwas Geduld - und liefern euch hier die Top-Ergebnisse aus allen Wettbewerben vorab:

 

Mit dem Doppelwettbewerb startete das fragenreiche Wochenende. In fünf Runde à 20 Fragen setzten sich René Waßmer und Dirk Vielhuber unter dem Teamnamen (ja, das ist neu) "A6 DIN" durch. 79 Punkte standen am Ende auf dem Papier. Silber erspielten mit 77 Punkten "Quiztoph & Quartin", Christoph Paninka und Martin Ehrl. Der Bronzerang ging für 74 Punkte an das Team mit dem Namen "Klussmann/Jacoby", bestehend aus (überraschend!) Sebastian Klussmann und Sebastian Jacoby.

 

Auch ein Teamwettbewerb mit 10x10 Fragen war am Samstagabend wieder angesagt, die Top-Ergebnisse sind zumindest auf Platz 1 und 2 irgendwie schon alte Bekannte. Gold sicherte sich das Team "R2S2" (René Waßmer, Roland Knauff, Sebastian Klussmann und Sebastian Jacoby) mit sagenhaften 83,5 Punkten. Mit Silber kennen sich diese vier schon aus: "Quiz van der Rohe" (Stefan Georg, Manuel Hobiger, Guido Marquardt und Markus Müller) erreichen 77,5 Punkte und können sich mit zwei perfekten 10er-Runden im Tie Break durchsetzen. Durchsetzen (passend!) gegen das Team "Gebrauchter Damensattel" (Max Lüggert, Bastian Jansen, Vanessa Engelhardt, Sebastian Geschwindner), die folgerichtig ebenfalls 77,5 Punkte machten.

 

Den Buzzerwettbewerb verfolgte ein großes Publikum und bekam einiges geboten. Im Finale konnte sich schlussendlich Steffen Löwe mit einem Endergebnis von 7:4 gegen Tilman Thiry behaupten. Das Spiel um Platz 3 entschied Roland Knauff souverän für sich und ließ Manuel Hobiger bei einem 3:0 keine Chance.

 

Zu guter Letzt das Herzstück des Wochenendes: der Einzelwettbewerb. 150 Punkte konnten aus den 15 Fragen pro Kategorie maximal erreicht werden, tatsächlich schafften es in diesem Jahr zehn Quizzer, die 100-Punkte-Marke zu überschreiten. Das will auch in diesem Schnellüberblick ausreichend gewürdigt werden, daher nachfolgend alle Quizzer, die mindestens mit einer Medaille nach Hause gehen durften:

  1. René Waßmer - 115 Punkte
  2. Roland Knauff - 110 Punkte
  3. Thorsten Zirkel - 109 Punkte
  4. Martin Ehrl - 108,5 Punkte
  5. Sebastian Jacoby - 106 Punkte (perfekte 15-Punkte-Runde im Tie-Break)
  6. Steffen Löwe - 106 Punkte (14-Punkte-Runde im Tie-Break)
  7. Markus Müller - 106 Punkte
  8. Stefan Georg - 101,5 Punkte
  9. Florian Markgraf - 100,5 Punkte (Bester Newcomer)
  10. Guido Marquardt - 100 Punkte

Außerdem prämiert wurden Klaus Otto Nagorsnik, der mit 92 Punkten auf Platz 26 bester Teilnehmer der Alterskategorie Ü65 wurde, und Felix Kreutzfeldt, der knapp dahinter mit 91,5 Punkten auf Platz 27 bester Teilnehmer der Kategorie U25 wurde.

 

Ein ausführlicher und bebilderter Bericht folgt - ebenso Folge 9.2 des DQV Studios, in der wir mit den Gästen aus Folge 9.1 dann den Rückblick auf das Wochenende wagen.

Online-Liga: Auf Wiedersehen, Saison 4 - Hallo, Saison 5 17.02.2023 11:41

Zum inzwischen vierten Mal veranstalteten wir von September 2022 bis Februar unsere Online-Liga für Teams. Und wer gedacht hatte, mit abklingendem Corona-Szenario würde auch das Interesse an diesem Format erlahmen, sah sich getäuscht: 90 Teams stellten einen neuen Teilnahmerekord dar. "Jäger und Sammler" konnte seine makellose Titelbilanz verteidigen und stand auch am Ende dieser Saison wieder auf dem obersten Siegerpodest, trotz zweier Niederlagen im Saisonverlauf. Nachdem Dauerrivale "Quiz van der Rohe" in der Vorsaison etwas geschwächelt hatte, zog man diesmal ungeschlagen ins Finale ein, musste sich aber letztlich mit Platz 2 zufriedengeben. Auf Rang 3 kam das Team von "AEIOU" rein, die in der Vorsaison die Vizemeisterschaft errungen hatten.

Hier findet ihr weitere Informationen zur vierten Liga-Saison, inkl. Abschlusstabelle mit allen Teams.

Im Artikel verlinkt sind auch einige Videos unseres DQV YouTube-Channels:

Anmeldung für Saison 5 bis zum 10. März offen

Ihr wollt auch mitspielen? Dann steigt doch zur kommenden Saison ein! Am 22. März geht es wieder los - die Spieltage sind immer mittwochs, überwiegend im 14-Tages-Rhythmus. Bis zum 11. Oktober werden 14 Spieltage ausgetragen. Alles was ihr wissen müsst inkl. Link zur Anmeldung erfahrt ihr hier.