10 der Woche März 2020

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen.

10 der Woche - 29.03.2020 29.03.2020 12:15 - Thorsten Zirkel

Vor 250 Jahren wurde einer der berühmtesten Komponisten der Musikgeschichte geboren - fit für das Beethoven-Jahr machen Euch hoffentlich die Fragen von Jörg Zelinger:

1. 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven groß gefeiert. Bereits 2016 wurde zur Koordination aller Festivitäten die gemeinnützige Beethoven Jubiläums GmbH gegründet. Unter welcher Abkürzung bzw. Dachmarke werden die meisten der geplanten Veranstaltungen koordiniert und vermarktet? Auch die Homepage trägt die gesuchte Abkürzung, die nur aus Konsonanten und Ziffern besteht, im Namen.

2. Im Jahr 1992 kam ein Film mit einem Bernhardiner als Titelfigur in die deutschen Kinos. Er war sicher nicht ganz erfolglos, aber ob es am Ende tatsächlich bereits sieben Fortsetzungen bedurft hätte? Wie lautete der deutsche Titel des Films?

3. Roll over Beethoven ist ein Rock ‘n‘ Rollklassiker aus dem Jahr 1956, der im Original von Chuck Berry stammt. Welches britische "Orchester", das sich aber eher der elektronischen Musik verschrieben hat, brachte im Jahr 1972 eine über 8 Minuten lange Rockversion des Songs auf den Markt?

4. Auch das ein oder andere „komische“ Machwerk findet man bei LvB, zumindest vom Titel her. Welchem Haustier gedachte er bei seinem Werk Elegie auf den Tod eines …? Ein Gedanke an Zitate aus dem Faust könnte hier von Nutzen sein.

5. Eine klassische Frage mal anders gestellt: Am 20.11.1805 wurde in Wien ein Werk Beethovens uraufgeführt, das in seiner Urfassung noch den Titel Leonore trug. Unter welchem Titel ist es - auch Quizzern - bekannt geworden?

6. Das Klavierstück a-Moll WoO (Werk ohne Opuszahl) 59 von Beethoven ist eines seiner bekanntesten Werke. Auch Quentin Tarantino verwendet es gerne und oft als Hintergrundmusik in seinen Filmen. Welcher Dame ist das Stück namentlich gewidmet, wenngleich sich die Fachleute streiten ob es diese tatsächlich in Beethovens Leben gab?

7. Auch bei den Peanuts hört man gelegentlich Klänge von Beethoven. Welcher der Peanuts ist ein glühender Verehrer vom Ludwig und spielt sein Werk ununterbrochen auf dem Kinderklavier?

8. Die dritte Sinfonie Eroica wurde von Beethoven ursprünglich einem französischen General und späterem Kaiser gewidmet. Wie hieß der gesuchte?

9. Bereits im Alter von 32 Jahren verfasste Beethoven sein Testament. Es entstand während eines mehrmonatigen Aufenthaltes in einem Heilbad bei Wien. Neben dem Brief an die „unsterbliche Geliebte“ handelt es sich hierbei um das persönlichste Schriftstück Beethovens. Unter welchem Namen wurde das Testament bekannt?

10. Am 29.03.1827 wurde Beethoven unter großer Anteilnahme auf dem Währinger Ortsfriedhof beigesetzt. Die Grabrede verfasste ein berühmter Schriftsteller und Dramatiker, der heute auch als österreichischer Nationaldichter bezeichnet wird. Um wen handelt es sich?

Zu den Antworten

10 am Donnerstag - 26.03.2020 26.03.2020 13:48 - Thorsten Zirkel

In diesen Zeiten wird natürlich vermehrt von zu Hause gequizzt - dafür präsentieren wir Euch ab heute zusätzlich zu den 10dW am Sonntag auch zehn Fragen am Donnerstag. Den Anfang an diesem neuen Wochentag macht Frank Schmid, der Euch pünktlich zum beginnenden Frühling noch einmal in "Eis und Schnee" entführt:

1. Welche Band hält mit Chasing Cars aus dem Jahr 2006 noch immer den Rekord für die längste Gesamt-Verweildauer einer Single in den britischen Charts (166 Wochen)?

2. Nach wem wurde bereits die dritte deutsche Forschungsstation in der Antarktis benannt?

3. Wie heißt der Sänger, der mit Schifoan die inoffizielle österreichische Wintersporthymne schuf?

4. Welches Land führt den ewigen olympischen Medaillenspiegel im Eisschnelllauf an?

5. Im Film Pets heißt das Kaninchen so, bei den Simpsons ist es die Katze (mit unterschiedlicher Ordnungszahl) und bei Pinky und der Brain ist es ein Hamster. Wie lautet ihr gemeinsamer Name?

6. Im März 1985 startete in den deutschen Kinos der Film Der Schneemann, in dem es um einen Kleinganoven geht, der zufällig an Kokain gerät und dieses zu Geld machen will. Welcher auch heute noch aktive Sänger und Schauspieler spielte die Titelrolle?

7. 1997 erschien der Song Sugar Coated Iceberg einer Britpop-Band, die hierzulande wohl eher durch ihre Fußball-Hymne aus dem Jahr 1996 bekannt ist. Wie heißt die Band?

8. Der Plateaugletscher Hardangerjøkulen in Norwegen war der Drehort für den Eisplaneten Toth. Der zweite Film welcher Franchise-Reihe spielte also in dieser Gegend?

9. Eine "Seegfrörne", die letztmals 1963 vorkam, bezeichnet das komplette Zufrieren welches Gewässers?

10. Wie heißt der auf dem Zugspitzplatt gelegene größte Gletscher Deutschlands?

Zu den Antworten

10 der Woche - 22.03.2020 22.03.2020 15:45 - Thorsten Zirkel

Einige Quizzer wurden bisher wahrscheinlich noch nicht so recht mit der Kategorie „Comics“ warm. Vielleicht bringen euch die heutigen Fragen von Jannik Felger dem Genre ein bisschen näher:

1. Welcher stinkreichen Comic-Figur widmete der amerikanische Comiczeichner Don Rosa eine eigene (lesenswerte) Biografie mit dem Untertitel Sein Leben, seine Milliarden?

2. Auch in Japan erfreuen sich Comics großer Beliebtheit. Wie lautet der Begriff für meist ausschließlich aus Japan stammende Comics, die traditionell von hinten nach vorne und von rechts nach links gelesen werden und den weltweit größten Comicmarkt bilden?

3. Apropos Markt - Comics sind inzwischen Gegenstand immer größer werdender Veranstaltungen. Wie heißen solche klassischen Comicmessen, bei denen Comic-Fans häufig auch verkleidet erscheinen? Die größte ihrer Art findet alljährlich in San Diego statt, seit 2015 gibt es sie aber auch in Deutschland.

4. Der (mittlerweile nichtrauchende) Comic-Cowboy Lucky Luke muss sich in zahlreichen seiner Abenteuer mit den vier Brüdern Joe, William, Jack und Averell herumschlagen, die meist nichts Gutes im Schilde führen. Welchen Nachnamen tragen die Brüder?

5. Er war einer der bekanntesten Comicautoren überhaupt. Zusammen mit Jack Kirby und Steve Ditko machte er die Marvel-Comics bekannt und setzte Maßstäbe für das Genre der Superhelden-Comics. Wie heißt der 2018 verstorbene (aber unter Fans weiter hochverehrte) Autor, der in fast allen Filmen des „Marvel Cinematic Universe (MCU)“ einen Cameo-Auftritt hat?

6. Besteht ein Comic nur aus einem Panel (Bild), wird er gemeinhin als Cartoon bezeichnet. Ein bekannter deutscher Cartoonist ist der Frankfurter Joscha Sauer, der regelmäßig Lemminge, Yetis, Dinosaurier, Ninjas oder Herrn Riebmann in Szene setzt. Unter welchem Titel werden diese Cartoons veröffentlicht?

7. Dieses Bier nach Pilsener Brauart existierte vorerst nur als Lieblingsbier der Protagonisten in den Werner-Comics von Brösel (Rötger Feldmann). Welche – ursprüngliche fiktive – Biermarke wird aber seit 1991 tatsächlich produziert?

8. 1952 zum ersten Mal von André Franquin gezeichnet, war dieses Phantasiewesen anfangs Teil der Comic-Serie Spirou und Fantasio. Welches Wesen aus dem südamerikanischen Dschungel mit gelb-schwarzem Fell und langem Schwanz hat inzwischen aber seine eigene Comicreihe?

9. Nun eine Frage für Marvel-Kenner: Ursprünglich noch auf der Seite der bösen Mutanten um ihren Vater „Magneto“, wechseln die Zwillinge Wanda und Pietro Maximoff im Laufe der Zeit zu der Superheldengruppe „Avengers“ (Rächer). Unter welchen beiden Namen beschützen der superschnelle Pietro und die Magierin Wanda hier die Welt vor Gefahren?

10. „Alea iacta est“ - Naja, nur fast, eine Frage fehlt noch: Wessen Schild müssen Asterix und Obelix im Band Asterix und der Arvernerschild aufspüren?

Zu den Antworten

10 der Woche - 15.03.2020 15.03.2020 14:54 - Thorsten Zirkel

Seebären bitte vortreten - heute präsentiert Euch Detlef Flemming zehn Fragen rund um die Seefahrt:

1. Die Steuerbordseite an Bord eines Schiffes ist vom Heck zum Bug gesehen die rechte Seite. Welche Farbe hat aber das Steuerbordpositionslicht?

2. An Bord eines Handels- oder eines Marineschiffes ist einiges anders als an Land. Kuchen und besonders gutes Essen gibt es am sogenannten "Seemannssonntag". An welchem Wochentag wird er zelebriert?

3. Auch die Sprache ist anders. Welcher wie eine europäische Hauptstadt klingender Ruf wird z.B. als Warnung oder Ersatz für "Achtung!" verwendet?

4. Seeleute gelten als abergläubisch. Ein Leuchten der Segel bei einem Gewitter deutetet sie als gutes Zeichen und benannten es nach einem aus Antiochia stammenden Schutzpatron. Welchen Namen gaben sie diesem Phänomen?

5. "England expects that every man will do his duty" (deutsch: „England erwartet, dass jeder Mann seine Pflicht tun wird“) war das Flaggensignal, das welcher berühmte Admiral vor Beginn der Schlacht vor Trafalgar setzte?

6. 1492 erreichte Christoph Kolumbus offiziell Amerika. Seinen Fuß setzte er jedoch nicht auf das amerikanische Festland. Dies schaffte erst 1497 Giovanni Caboto. Doch wie hieß sein Schiff, welches als Nachbau im Hafen von Bristol zu besichtigen ist und sich seinen englischsprachigen Namen mit einem der vier Evangelisten teilt?

7. Das Schulschiff der deutschen Bundesmarine wurde nach dem Künstlernamen des Hamburger Schriftstellers Johann Wilhelm Kinau benannt. Unter welchem Namen wurde er bekannt?

8. Der Schriftsteller aus Frage sieben starb 1916 bei der größten Flottenschlacht zwischen Großkampschiffen, die überwiegend bei Tag ausgefochten wurde. Wie wird diese Schlacht genannt?

9. 1928 veröffentlichte Walt Disney den ersten Tonfilm mit Micky Maus. Darin arbeitet Micky unter Kapitän Karlo auf einem Dampfboot. Wie heißen der Film bzw. das Schiff?

10.Die Schiffe der US-Navy erkennt man an der Abkürzung „USS“ für „United States Ship“. Für was steht die Abkürzung „FGS“ bei der deutschen Bundesmarine?

Zu den Antworten

10 der Woche - 08.03.2020 08.03.2020 08:03 - Thorsten Zirkel

Heute präsentiert Euch Sven Fuchs sogenannte "Namens-Tekesselchen", also Personen, die den gleichen Vor- und Nachnamen haben. Dabei gilt der Rufname, wobei auch Künstlernamen darunter fallen soweit unter diesen die Person berühmt geworden ist. Für die einen ist es wahrscheinlich eine willkommene Zusammenfassung der bekanntesten Dopplungen, für die anderen dürften einige Überraschungen auftauchen:

1. Die eine war die Ehefrau von William Shakespeare, die andere gewann 2013 einen Oscar für die Rolle der Fantine in der Verfilmung von Les Misérables und spielte eine der Hauptrollen in Der Teufel trägt Prada.

2. Der eine schoss am 07. Juli 1974 den 2:1-Siegtreffer im WM-Finale gegen die Niederlande, der andere ist seit Dezember 2013 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

3. Die eine war die dritte Ehefrau von Heinrich VIII. und schenkte ihm seinen einzigen Thronerben, die andere spielte 1973 das Bondgirl Solitaire in Leben und sterben lassen und war später Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft.

4. Der eine ist die Titelfigur aus einem Roman von Charles Dickens aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der andere wurde Zauberkünstler und war eine Zeit lang mit eine Supermodel liiert.

5. Der eine war CDU-Mitglied und von 1953 bis 1969 Mitglied des Bundeskabinetts: zuerst Innenminister, dann Außenminister und schließlich Verteidigungsminister. Sein Namensvetter war SPD-Mitglied und der siebte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

6. Der eine war Schriftsteller - sein wohl bekanntestes Buch ist wohl Emil und die Detektive, der andere war ein Konstrukteur von Filmkameras und erhielt dafür drei Oscars (1973, 1982, 1992).

7. Der eine stammte aus dem Geschlecht der Hohenzollern und war von 1772 bis 1786 König von Preussen und „der erste Diener [s]eines Staates“, der andere - ein Enkel von Kaiser Barbarossa - war hingegen Staufer und selbst Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nationen von 1220 bis 1250. Hier ist natürlich der Herrschername mit Ordnungszahl gesucht.

8. Der eine war als Schauspieler eine Ikone seiner Zeit - zwei seiner berühmtesten Rollen spielte er in Bullit und Thomas Crown ist nicht zu fassen. Sein Namensvetter blieb lieber hinter der Kamera - als Regisseur von 12 Years A Slave gewann er 2014 den Oscar für den Besten Film.

9. Die eine ist eine deutsche Sängerin, die 2001 mit Let`s get back to Bed - Boy ihren Durchbruch hatte und von 2004 bis 2010 mit Marc Terenzi verheiratet war, ihre fiktive Namensvetterin bekämpfte ab 1984 Terminatoren in mehreren Filmen.

10. Der eine war ein Reformator, der angeblich 1517 an der Schlosskirche zu Wittenberg aktiv wurde, der andere nahm als Unterstaatssekretär am 20. Januar 1942 an der „Wannsee- Konferenz“ teil, mit der der Holocaust an den Juden im Detail organisiert wurde.

Zu den Antworten

10 der Woche - 01.03.2020 01.03.2020 10:12 - Thorsten Zirkel

In dieser Woche ist mal wieder ein wenig Heimatkunde angesagt. Karin Schulz präsentiert Euch in ihren 10 Fragen einiges Wissenswertes rund um das nördlichste deutsche Mittelgebirge, den Harz:

1. Der Harz ist ein Mittelgebirge, das sich über drei Bundesländer erstreckt. Den größten Anteil an der Gesamtfläche haben Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Welches ist aber das dritte Bundesland, das nur einen vergleichsweise kleinen Flächenanteil hat. Die drei Bundesländer treffen sich nordöstlich des Gipfels des Großen Ehrenberges in einem Dreiländereck. Dieser Berg ist mit 635 m über NN der höchste des gesuchten Bundeslandes im Harz. Dort steht ein Drei-Länder-Stein, der bereit 1749 gesetzt wurde.

2. Den meisten dürfte der Brocken mit einer Höhe von 1142 m über NN als der höchste Berg im Harz bekannt sein. Er ist zugleich der höchste Berg in Sachsen-Anhalt und ist erst seit dem Mauerfall wieder frei zugänglich. Der höchste Berg Niedersachsens liegt ebenfalls im Harz und hat eine Höhe von 971 m über NN. Wie lautet sein Name?

3. Der Harz ist nicht nur mit dem Nationalpark Harz, drei Naturparks und dem Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz eine Attraktion für Naturliebhaber, er bietet auch kulturell einige bedeutsame Orte. Die Altstadt von Quedlinburg, die Lutherstadt Eisleben mit Geburts- und Sterbehaus Martin Luthers gehören ebenso wie das Erzbergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Jahr 2010 wurde diese Welterbestätte "Bergwerk Rammelsberg und Altstadt von Goslar" um eine weitere Komponente erweitert. Es handelt sich dabei um ein von den Mönchen des Klosters Walkenried im 13. Jahrhundert entwickeltes Wasserversorgungssystem, das von Harzer Bergleuten über Jahrhunderte weiterentwickelt wurde. Mit einem ausgeklügelten System an Wassergräben, die sich über den ganzen Oberharz erstrecken, wurde das von den Hängen herablaufende Wasser aufgefangen und in Speicherteiche geleitet. Wie lautet der Name dieses Systems?

4. Die Bergwerke im Harz waren die tiefsten Bergwerke der damaligen Welt. Die Bergleute mussten ihre unterirdischen Arbeitsplätze auf Leitern erreichen. Dies erforderte sehr viel Kraft und Zeit. Sie benötigten eine Stunde für den Abstieg und zwei für den Aufstieg nach Schichtende. Es wurde eine Technik eingeführt, die ihnen große Erleichterung brachte. Es wurden zwei parallele leiterähnliche Holzgestänge installiert, die sich gegenläufig auf und ab bewegten. Der Bergmann trat immer seitwärts von einer Stange auf die andere und bewegte sich so schnell und ohne große Anstrengung aufwärts oder abwärts. Dies kann im Schaubergwerk „Grube Samson“ heute noch angeschaut werden. Unter welchem Namen ist diese „Beförderungsmaschine“ bekannt geworden?

5. Überall im Harz kann man auf Hexenfiguren treffen, denn es gibt viele Sagen und Mythen, die sich um den Hexenglauben ranken. Der Harz hat mit dem Brocken (oder auch Blocksberg genannt) einen besonderen Kulminationspunkt des Hexen- und Teufelsglaubens. Die Harzer Hexen sind nicht nur in Geschichten für Kinder (z. B. Die kleine Hexe von Otfried Preußler oder die Hörspielserie Bibi Blocksberg von Elfie Donnelly) thematisiert worden, sondern haben auch Einzug in die Weltliteratur gehalten. Welcher Dichter hat in einem seiner berühmtesten Werke die Walpurgisnacht thematisiert und wie heißt das Werk?

6. „Ein alter Harzer ist zurück!" Dies freut so manchen Naturfreund, denn durch die Umgestaltung der Naturlandschaft durch den Menschen und durch Bejagung sind einige Tierarten völlig aus dem Harz verschwunden. Braunbär, Wolf und Auerhuhn sind ausgestorben; Wiederansiedlungsversuche waren bislang nicht erfolgreich. Anders verhält es sich mit einer weiteren Tierart, von der es inzwischen wieder ungefähr 90 frei lebende Exemplare gibt. Für die sehr scheuen Tiere, die man in der freien Natur wohl eher nicht sehen wird, gibt es ein Schaugehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg. Welcher „alte Harzer“ ist gemeint?

7. Deutschland wurde fast 40 Jahre lang durch den so genannten Eisernen Vorhang geteilt. Diese Grenze teilte auch den Harz, ist auch heute noch zu erkennen und dient als Harzer Grenzweg auch als Wanderweg. Der ehemalige Grenzstreifen war für die Menschen schrecklich, aber für die Natur ein Segen, denn hier konnten sich Tiere und Pflanzen relativ ungestört durch den Menschen entwickeln. Wie wird daher der fast 1400 km lange Geländestreifen entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze genannt?

8. Auf kulinarischem Gebiet hat der Harz einige Spezialitäten zu bieten. Gesucht werden hier sowohl ein Getränk als auch ein spezieller Käse. Das Getränk wurde im 19. Jahrhundert von einem Apotheker namens Willy Drube erfunden und wird heute noch nach dem Originalrezept hergestellt. Der gesuchte Käse verdankt seinen Namen den Kanarienvögeln, die früher im Bergbau mit in die Grube genommen wurden, um die Bergleute vor einer Verschlechterung der Luftqualität zu warnen. Der eiweißreiche Käse enthält maximal ein halbes Prozent Fett und wird aus Magerquark zu kleinen Stangen geformt. Klassisch wird er mit Zwiebeln und Schmalz auf Graubrot gegessen und ist vergleichbar mit dem „Handkäs“ aus Hessen. Um welches Getränk und welchen Käse geht es hier?

9. Am besten kann man den Harz mit seinen zahlreichen Attraktionen und Naturschönheiten zu Fuß erkunden. Aus diesem Grunde wurden im Harz an 222 attraktiven Stellen Stempelstellen eingerichtet, die man größtenteils nur zu Fuß über Wanderwege erreichen kann. Die erbrachten Wanderleistungen werden mit Wanderabzeichen verschiedener Leistungsstufen belohnt, die höchste Stufe ist der „Wanderkaiser“. In seiner Größenordnung ist das Harzer Stempelstellennetz einzigartig in Deutschland. Unter welchem Namen ist es bekannt?

10. Der Harzer Naturistenstieg ist ein 18 km langer Rundwanderweg, der im Jahre 2010 im Tal der Wipper im Südharz angelegt wurde. Welche Besonderheit hat er?

Zu den Antworten