10 der Woche

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen. Die Lösungen werden jeweils am Sonntag darauf veröffentlicht.

10 der Woche - 23.04.2017 23.04.2017 11:23 - Thorsten Zirkel

Die Rundreise geht weiter und wir landen in unserem kleinsten Nachbarland, es geht in dieser Woche mit den Fragen nach Luxemburg:

1. Weltweit gibt es keinen weiteren Staat mit solch einem Regenten an der Spitze. Welchen Adelstitel trägt das luxemburgische Staatsoberhaupt?

​2. Welcher Anbieter sendet nur noch dem Namen nach aus Luxemburg und hat seinen Hauptsitz seit 1988 in Köln?

3. Es sei ein „Vorbild der Beharrlichkeit auf dem Weg zur Einheit Europas“. Welche Auszeichnung wurde mit diesen Worten im Jahr 1986 dem Volk von Luxemburg verliehen?

4. Zu welcher Dialektgruppe, deren Name aus einem Fluss und einer Region gebildet wird, gehört die luxemburgische Sprache (Lëtzebuergesch)?

5. Wie heißt die auf einer Mittelmeerinsel geborene Sängerin, die 1972 mit dem Titel Apres toi für Luxemburg den Eurovision Song Contest gewinnen konnte?

​6. An die Währung welches Landes war der Luxemburgische Franc seit den 1940er-Jahren bis 2002 im Verhältnis 1:1 gekoppelt?

7. 2010 wurde das Ereignis in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Welches religiöse Ritual findet jedes Jahr am Dienstag nach Pfingsten in der Gemeinde Echternach statt?

8. Welches bedeutende Sportereignis konnten die Luxemburger Francios Faber (1909), Nicolas Frantz (1927 und 1928), Charly Gaul (1958) und zuletzt Andy Schleck (2010) gewinnen?

9. Wie heißt der in Luxemburg geborene Physiker mit indischen Vorfahren, der seit 30 Jahren in verschiedenen Radio- und Fernsehformaten den Zuhörern- und sehern Wissen und Wissenschaft näherbringt?

10. Welche am Fluss Alzette gelegene Stadt ist mit knapp 34.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes?

Die Antworten gibt es am kommenden Sonntag (30.04.2017)

10 der Woche - 16.04.2017 16.04.2017 08:42 - Thorsten Zirkel

Wir bleiben heute mit den Fragen der Woche in Deutschland - beim Krabbenpulen an der Nordsee sind Marlis diese Fragen eingefallen:

1. Oh ich hab solche Sehnsucht,
    ich verliere den Verstand,
    ich will wieder an die Nordsee,
    ich will zurück nach Westerland.

    Welche Band aus Berlin wurde 1988 vom Fernweh geplagt?

​2. Ein klassisches Seemanns-Eintopfgericht ist rund um die Nordsee bekannt: gestampfte Kartoffeln, Pökelfleisch und Rote Bete werden kräftig durcheinander gerührt. Dazu gibt es Gewürzgurke, Spiegelei und wahlweise Matjes, Rollmops oder anderen Hering. Wie heißt diese Spezialität?

3. Der Jade-Weser-Port ist seit 2012 offiziell in Betrieb. Bisher wird er jedoch noch von mehr Touristen als Containerschiffen angesteuert. Zu welcher Stadt, deren Geschichte eng mit der Marine verknüpft ist, gehört der Containerterminal?

4. Die Biologische Anstalt Helgoland erforscht das Ökosystem der Nordsee und ist Teil des Helmholtz-Zentrums für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven. Besser bekannt sind beide unter dem Namen des Polarforschers und Geowissenschaftlers, dessen Arbeit die Basis für das Modell der Plattentektonik lieferte. Nach wem sind die Forschungsinstitute benannt?

5. Wie heißen die 1,50 bis 2 Meter großen Zahnwale mit schwarzem Rücken und heller Unterseite, die mit etwas Glück in der Nordsee zu beobachten sind?

6. Hauke interessiert sich schon als Junge für den Küstenschutz, als Erwachsener wird er Deichgraf. Um sein Pferd kursieren Geschichten, es sei vom Teufel, und Hauke selbst ist auch nicht beliebt. Bei einer Sturmflut kommen seine Frau, seine Tochter und er selbst zu Tode. Welchen Titel trägt diese Novelle aus dem Spätwerk eines Husumer Juristen?

7. Entlang der Nordseeküste, vor allem auf den nordfriesischen und dänischen Inseln und Halligen, entzünden die Menschen am 21. Februar große Feuer. Damit wurden traditionell die Walfänger verabschiedet, der Winter wird ausgetrieben, und in manchen Orten brennt auch eine Strohpuppe. Wie heißt dieser alte Brauch?

8. Der 14-jährige Uwe und seine Bande knacken Automaten und verprügeln Ausländer. Auch Dschingis erfährt ihre Gewalt, aber er wehrt sich. Die beiden Jungen überwinden die Rivalität, werden Freunde und reißen mit einem Boot aus in Richtung Nordsee. Welcher Film von Hark Bohm aus dem Jahr 1976 ist gemeint?

9. Alle zwei Jahre werden im Schlick vor Brunsbüttel Wettkämpfe in den Disziplinen Fußball, Handball und Volleyball, Schlickschlitten-Rennen und Aal-(Attrappen-)Staffellauf ausgetragen. Dafür haben die Wattleten nur 4 Stunden Zeit – danach kommt die Flut. Unter welchem Namen ist diese kultige Veranstaltung bekannt?

10. Über Jahrhunderte hatte sich der Mythos von der reichen, im Meer versunkenen Stadt gehalten, ohne dass ihre Existenz nachgewiesen werden konnte. Erst in den 1920er und 30er Jahren legte die Flut im Wattenmeer vor Husum eindeutige Überreste einer Siedlung frei. Wie hieß die Stadt, die sehr wahrscheinlich 1362 von einer Sturmflut zerstört wurde?

Zu den Antworten

10 der Woche - 09.04.2017 09.04.2017 00:12 - Thorsten Zirkel

Mit den heutigen Fragen besuchen wir eine Region in Deutschland – es dreht sich alles um Franken:

1. Obwohl es keine offiziell festgelegte räumliche Eingrenzung gibt, werden Teile von vier verschiedenen deutschen Bundesländern zu „Franken“ gezählt. Neben Bayern sind dies…?

​2. Die flache, bauchige Form bleibt erhalten, die Kanten werden aber eckiger – Für welches traditionelle, Alkohol enthaltende Behältnis wurde 2015 eine viel diskutierte neue Form vorgestellt?

3. Gerüchteweise soll er ein bei der Geburt vertauschter Erpbrinz gewesen sein – genau geklärt wurde seine Herkunft jedoch nie. Wie heißt der 1828 in Nürnberg aufgetauchte „rätselhafte Findling“?

4. Die Antwort kommt so oder so raus – Widerstand ist zwecklos! Welcher 1789 in Erlangen geborene Wissenschaftler ist Namensgeber für eines der wohl bekanntesten physikalischen Gesetze?

5. Wie heißt der Baumeister, der die Würzburger Residenz schuf und der auf dem 50-DM-Schein der letzten Serie abgebildet war?

6. Welche 1920 von Walther Bensemann gegründete und inzwischen zweimal wöchentlich erscheinende Zeitschrift hat den Hauptsitz ihrer Redaktion in Nürnberg?

7. Das Opernhaus, in dem jährlich die Richard-Wagner-Festspiele abgehalten werden, steht in Bayreuth auf dem...?

8. In welcher Stadt ist der Fußballverein beheimatet, dessen Spielstätte seit 1997 die Namen Playmobil-Stadion, Trolli-Arena sowie Stadion am Laubenweg trug und aktuell Sportpark Ronhof Thomas Sommer heißt?

9. Maximilian Schell gewann 1962 den Oscar als bester Hauptdarsteller. Für die Verkörperung eines Anwalts in welchem Film erhielt er diese Auszeichnung?

10. Im mittelfränkischen Herzogenaurach sind gleich drei „Global Player“ ansässig. Neben den beiden Sportartikelherstellern Adidas und Puma ist dies ein Maschinenbau-Konzern und Zulieferer der Automobilindustrie. Wie heißt dies Unternehmen, das vor allem durch die Übernahme der Continental AG im Jahr 2008 in die Schlagzeilen kam?

Zu den Antworten

10 der Woche - 02.04.2017 02.04.2017 08:55 - Thorsten Zirkel

Heute warten zehn Fragen aus dem Deutschland-Cup vom Februar 2017 auf Euch. Geschrieben wurden sie von Vanessa Engelhardt (Berater Andy Östreich):

1. Der Montag wird in Deutschland als erster Tag der Woche festgelegt, Carl XVI. Gustaf heiratet Silvia Renate Sommerlath, Erich Honecker wird zum Vorsitzenden des Staatsrates der DDR und James "Jimmy" Carter zum 39. Präsidenten der USA gewählt, Olympische Spiele in Innsbruck und Montreal - welches Jahr?

​2. Unter welchem heldenhaften Namen ist Diacetylmorphin allgemein bekannt?

3. Mit welchem französischen Begriff bezeichnet man eine Person, die, meist im Auftrag eines Staates, andere zu einer gesetzeswidrigen Handlung zwingen soll? Auch das fünfte Album der Band Foreigner, sowie eine britische High-End Dessous-Marke, bekannt für ihre Werbekampagnen, heißen so.

4. Welche Insel verbindet der Hindenburgdamm mit dem deutschen Festland?

5. Ja, kommen wird die Zeit sogar,

Wo man, statt ihn zu vollenden,

Die inneren Räume zu einem Stall

Für Pferde wird verwenden.

Wessen Zukunft beschrieb Heinrich Heine mit diesen Worten in Deutschland. Ein Wintermärchen?

6. In welchen beiden Sportarten, in denen derzeit jeweils nur zwei Wettbewerbe ausgetragen werden, gingen alle Goldmedaillen der olympischen Spiele seit Sydney 2000 nach Russland?

7. Das Debütalbum der Band Pink Floyd trägt den Titel The Piper at the Gates of Dawn. Diesen entliehen sie dem gleichnamigen siebten Kapitel eines Klassikers der Weltliteratur. Wie heißt dieser von Kenneth Grahame 1908 veröffentlichte Roman?

8. Software Engineer Sam Kass und seine Frau Kayla kannten sich in den 90er Jahren so gut, dass sie sich bei Stein, Schere, Papier zu ähnlich waren. Daher entwickelte Sam eine Variante des Spiels, die es 2008 durch eine Fernsehserie zu weltweiter Bekanntheit brachte. Welche beiden Elemente brachte Kass in das Spiel mit ein?

9. la la la, di da da, la la, di da da da dum...

Samstagabend, neun Uhr. Die üblichen Leute sind da: Barkeeper John wäre gerne Filmstar, Immobilienmakler Paul hatte nie Zeit eine Frau zu finden und wäre lieber Schriftsteller; er unterhält sich mit Davy, der wohl für sein ganzes Leben in der Navy sein wird. Sie alle und noch einge andere sind nur wegen Bill dort, der sie ihre Sorgen vergessen lässt, doch warum dieser selbst da ist, klärt der hier beschriebene Song nicht auf. Was ist das lyrische Ich Bill von Beruf, kurz: Wie heißt der Song?

10. Mit gods perfect Idiot Ryan Reynolds in der Hauptrolle: Welche satirische Marvel-Verfilmung ist der achte Teil der X-Men-Reihe und war einer der erfolgreichsten Filme 2016?

Zu den Antworten

10 der Woche - 26.03.2017 26.03.2017 00:00 - Thorsten Zirkel

Mit den Skispringern beenden an diesem Wochenende auch die letzten Wintersportler ihre Weltcupsaison. Für ein gelungenes Finale drehen sich alle heutigen Fragen um den Sport auf Eis und Schnee:

1. Feuer und Eis ist der prämierte Film eines ehemaligen deutschen Skiläufers, der auch Inhaber der nach ihm und seinem Vater benannten Bekleidungsfirma ist. Wie lautet sein Name?

​2. Das Lied gilt als österreichische Wintersporthymne. Welcher Begründer des Austropop besingt Schifoan als "des Leiwandste, was ma si nur vorstö'n kann"?

3. Welches ist neben der Antarktis der einzige Kontinent, auf dem bislang noch kein Rennen im alpinen Skiweltcup ausgetragen wurde?

4. Welcher Sportartikelhersteller mit biblischem Namen, der auf Skiausrüstungen spezialisiert ist,  gehörte von 1997 - 2005 auch namentlich zur Adidas AG?

5. Welcher bekannte Roman eines deutschen Literaturnobelpreisträgers spielt in dem Schweizer Ort, in dem der Eishockey-Rekordmeister unseres Nachbarlandes beheimatet ist?

6. In den 1940ern wurde das technische Grundprinzip per Zufall von einem kanadischen Forscherteam entdeckt. Auf welche ökologisch bedenklichen Geräte wird heutzutage für einen schneesicheren Winter kaum noch verzichtet?

7. Welche Oper eines 1838 in Paris geborenen Komponisten lieferte die Musik, zu der sich Katarina Witt und Debi Thomas 1988 ein Duell um die olympische Goldmedaille im Eiskunstlauf lieferten?

8. 1565 schuf Pieter Bruegel der Ältere mit Die Jäger im Schnee das erste bekannte europäische Großgemälde, auf dem Schnee abgebildet ist. Neben einer Art Golf betreiben die gezeigten Bewohner eines Dorfes noch eine andere Sportart auf dem Eis. Welcher heutigen olympischen Sportart ähnelt dieser Zeitvertreib?

9. Als Andreas Widhölzl im Jahr 2000 das traditionelle Skispringen in Innsbruck im Rahmen der Vierschanzentournee gewann, waren fast 200 Jahre Wartezeit vorbei. Welcher Freiheitskämpfer galt bis dahin (vor allem in polemischen Pressemeldungen) als der letzte Tiroler, der - damals während des Volksaufstandes gegen Napoleon - am Bergisel gewinnen konnte?

10. Dominiert wurde das Geschehen auch in der abgelaufenen Saison von Athleten aus einem unserer Nachbarländer. In welcher olympischen Sportart konnte der Chemnitzer Nico Ihle im November 2016 ein Weltcuprennen gewinnen?

Zu den Antworten