10 der Woche Juli 2014

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen. Die Lösungen werden jeweils am Sonntag darauf veröffentlicht.

10 der Woche - 27.07.2014 27.07.2014 00:00 - Thorsten Zirkel

Die Schweiz feiert am 1. August ihren Nationalfeiertag. Aus diesem Anlass gibt es diese Woche zehn Fragen mit Bezug zu unserem Nachbarland:

1.Wie lautet der Name der Wiese am Vierwaldstätter See, auf der der Überlieferung zufolge im August des Jahres 1291 die Urkantone Schwyz, Uri und Unterwalden den Gründungsschwur der Eidgenossenschaft leisteten?

2.Wie heißt die mitgliederstärkste Partei der Schweiz, der (bzw. deren Vorgängerparteien) seit 1848 mit bisher 69 Bundesräten (von insgesamt 115) mehr Regierungsmitglieder als allen anderen Parteien zusammen angehörten? Ihr dreibuchstabiges Kürzel lautet genauso wie das einer langjährigen deutschen Regierungspartei.

3.Welche Kunstrichtung, die sich vor allem durch die Ablehnung konventioneller Kunstformen und bürgerlicher Ideale auszeichnete, entstand 1916 im Cabaret Voltaire in Zürich?

4.Welcher deutsche Schriftsteller hatte eine besondere Verbindung der Schweiz und verbrachte sein letztes Lebensjahr in Kilchberg am Zürichsee, wo er auch begraben ist? Außerdem spielt einer seiner bedeutendsten Romane in Davos.

5.Unter dem Namen „Gran Premio Eurovisione della Canzone Europea“ fand 1956 in Lugano der erste Eurovision Song Contest statt. Welche Schweizer Sängerin konnte ihn für sich entscheiden?

6. Die Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ feierte in den 1980er-Jahren ihre größten Erfolge, als sie von welchem Schweizer Ehepaar moderiert wurde?

7.Welche Firma ist seit der Übernahme und Integration des ehemaligen Konkurrenten Wenger alleiniger Hersteller der originalen Schweizer Taschenmesser?

8.Innerhalb der letzten 11 Jahre konnte der FC Basel acht Mal die Schweizer Fußballmeisterschaft feiern. Zum Rekordmeister fehlen den Baslern jedoch immer noch zehn Titel. Welcher Verein, der 2003 die letzte seiner insgesamt 27 Meisterschaften erringen konnte, ist amtierender Rekordmeister?

9.Wie heißen die drei Berge, die als „Dreigestirn“ das Berner Oberland dominieren?

10. Welcher Schweizer Mathematiker verewigte sich in der Mathematik als Namensgeber etlicher Formeln und Zahlen, deren bekannteste die Zahl e=2,71828… ist?

10 der Woche - 20.07.2014 20.07.2014 00:00 - Thorsten Zirkel

In dieser Ausgabe geht es um aktuelle Ereignisse aus den letzten Wochen - allerdings OHNE die Fußball-WM:

1.Welchen Titel gewann das Team der Los Angeles Kings am 13.06. mit einem Sieg über die New York Rangers?

2.Cai-Göran Alexander Stubb wurde am 24.06. der neue Ministerpräsident in welchem Staat der Eurozone?

3.Welches Unternehmen eröffnete am 30.06. in Hamburg-Altona seine erste sogenannte „Fußgängerzonen-Filiale“ in Deutschland?

4.Welches Land übernahm zum 01.07. für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft?

5.Nikolaus Schneider gab bekannt, daß er wegen einer Erkrankung seiner Frau als höchster Repräsentant welcher Einrichtung im November 2014 zurücktreten wird?

6. Welche Höhe hat der am 03.07. vom Deutschen Bundestag verabschiedete Mindestlohn, der ab 2015 (mit Ausnahmen) gelten soll?

7.Welches bedeutende Sportereignis startete am 05.07. im britischen Leeds?

8.Gegen welches ehemalige Staatsoberhaupt wurde Anfang Juli ein Ermittlungsverfahren wegen Korruptionsverdacht und unerlaubter Einflussnahme auf die Justiz eröffnet?

9.Zu welcher Fernsehsendung des Senders VOX gehört das Album, das zunächst für eine Woche im Juni und jetzt wieder seit dem 11.07. den ersten Platz der deutschen Albumcharts belegt?

10. Ein kleiner Bezug zur Fußball-WM kommt dann doch noch: Angela Merkel war beim Auftaktspiel der deutschen Mannschaft in Brasilien und beim Finale vor Ort im Stadion. Dazwischen reiste sie zu einem Treffen des Europäischen Rates nach Belgien und in welches außereuropäische Land?

10 der Woche - 13.07.2014 13.07.2014 00:00 - Thorsten Zirkel

Seit Mittwoch dürfte sich das deutsche Trainerteam nur noch mit einem Thema befassen: "Argentinien". Dem schließen wir uns gerne an:

1.An welche mit ca. 1,3 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt Argentiniens haben deutsche Fußballfans keine guten Erinnerungen?

2.Wie heißen die großen, dem Afrikanischen Strauß ähnlichen Laufvögel, die die argentinische Pampa besiedeln?

3.Unter welchem Namen wurde Papst Franziskus im Jahr 1936 in Buenos Aires geboren?

4.Mit was für einem Produkt machte Gabriela Sabatini bereits ab 1989 auch neben dem Tennisplatz Karriere?

5.In Argentinien liegt der höchste Berg der Erde, der sich nicht in Asien befindet. Wie heißt er?

6.Nach dem 2. Weltkrieg setzten sich viele deutsche Kriegsverbrecher nach Südamerika ab. Einer von ihnen, der unter anderem Protokollführer der Wannseekonferenz war, lebte bis 1960 unter dem Namen Riccardo Clement in Buenos Aires. Dort wurde er von israelischen Agenten entführt, in Israel vor Gericht gestellt, zum Tode verurteilt und 1962 hingerichtet. Wie lautet sein richtiger Name?

7.In welcher Beziehung steht die aktuelle argentinische Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner zu ihrem direkten Amtsvorgänger?

8.Wie werden die Falklandinseln von den Argentiniern bezeichnet?

9.Der Río de la Plata, an dem Buenos Aires und Montevideo liegen, ist der Mündunstrichter zweier südamerikanischer Ströme. Der kleinere davon ist der Río Uruguay. Wie heißt der größere der beiden Ströme, an dessen Verlauf (allerdings nicht in Argentinien) sich mit dem Itaipú-Staudamm auch das zweitgrößte Wasserkraftwerk der Welt befindet?

10. Wann stand die argentinische Fußballnationalmannschaft der Männer eigentlich erstmals in einem WM-Finale?

10 der Woche - 06.07.2014 06.07.2014 00:00 - Thorsten Zirkel

Natürlich kommen wir in dieser Rubrik auch nicht an den Themen "Brasilien" und "Fußball-WM" vorbei:

1.Das erste Tor der Fußball-WM 2014 war ein Eigentor. Ein Spieler welcher Mannschaft erzielte es unfreiwillig?

2.Wie lautet der auch auf der Nationalflagge zu lesenden brasilianische Wahlspruch?

3.Unter welchem Namen kennt die Fußballwelt das "Estádio Jornalista Mário Filho"?

4.Wie heißen die zum UNESCO-Welterbe gehörenden Wasserfälle im Grenzgebiet zwischen Argentinien und Brasilien?

5.Die deutsche Nationalmannschaft trug eines ihrer Spiele der WM 2014 dort aus. Welche heute drittgrößte Stadt des Landes war bis 1763 die Hauptstadt Brasiliens?

6.In welcher olympischen Mannschaftssportart gewann Brasilien die letzten drei Weltmeisterschaften bei den Männern?

7.Miroslav Klose hat nunmehr bei insgesamt vier WM-Endrunden mindestens einen Treffer erzielt. Welchem anderen deutschen Stürmer, der nie Weltmeister wurde, gelang dies ebenfalls?

8.In der 1850 von deutschen Einwanderern gegründeten Stadt Blumenau findet jedes Jahr welches mit ca. 600.000 Besuchern nach dem Karneval in Rio zweitgrößte Volksfest Brasiliens statt?

9.Welcher Bundesliga-Torschützenkönig von 2003 ist bei der WM in seinem Heimatland Experte im Team der ARD?

10.Im Halbfinale am Dienstag (08.07.) ist es wieder soweit. Mit welchem Ergebnis endete das bisher letzte Aufeinandertreffen von Deutschland und Brasilien bei einer WM-Endrunde?