10 der Woche Dezember 2017

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen. Die Lösungen werden jeweils am Sonntag darauf veröffentlicht.

10 der Woche - 31.12.2017 31.12.2017 15:55 - Thorsten Zirkel

2017 neigt sich dem Ende, und so ist es an der Zeit, auch quizmäßig auf ein paar Ereignisse des Jahres zurückzublicken. Um jedem Monat gerecht zu werden, präsentiert Euch Matthias Block ausnahmsweise einmal die „12 der Woche“:

1. Am 01. Januar tritt mit Antonio Guterres erstmals ein Portugiese das Amt des UN-Generalsekretärs an. Aus welchen Ländern stammten seine beiden unmittelbaren Vorgänger?

2. Im Februar wird Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt. Wie heißt seine Ehefrau, die bis dato als Richterin am Verwaltungsgericht Berlin tätig war, jedoch nunmehr hiervon beurlauben ließ?

3. Die französische Unternehmensgruppe PSA gibt im März bekannt, die Europasparte von General Motors zu übernehmen. Welche beiden Marken wechseln damit für ca. 2 Mrd. Euro zum zweitgrößten europäischen Autobauer?

4. In Wien wird im April Tobias Moretti mit dem österreichischen Film- und Fernsehpreis als bester Schauspieler ausgezeichnet. Wie heißt diese Auszeichnung der Tageszeitung Kurier in Anlehnung an eine 1982 verstorbene Schauspielerin?

​5. Als es im Mai langsam wärmer wird, beginnt die 81. Eishockey-Weltmeisterschaft. In Köln und welcher anderen Stadt trafen sich die Puckjäger, bis letztlich Schweden das Turnier gewinnen konnte?

6. Am 10. Juni wird in Kassel die documenta 14 eröffnet, am gleichen Tag auch die Expo 2017 - letztere jedoch nicht in Kassel, sondern in welchem Staat, der flächenmäßig der neuntgrößte der Erde ist?

7. Hamburg ist im Juli Schauplatz des G20-Gipfels. Das nächste Treffen der Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer wird in welcher südamerikanischen Stadt abgehalten?

8. Im August werden in London die 16. Leichtathletik-Weltmeisterschaften ausgetragen. Die einzige Goldmedaille für Deutschland gewinnt Johannes Vetter in welcher Disziplin?

9. Die im September stattfindenden Bundestagswahlen bestimmen mit den Auswirkungen ihres Ergebnisses nach wie vor die Schlagzeilen. In welchem Bundesland liegt der Wahlkreis, in dem eine Partei mit 53,1% den höchsten Zweitstimmenanteil erzielen konnte?

10. In der Nacht zum 12. Oktober brennt in Frankfurt ein hölzerner Aussichtsturm vollständig ab. Nach wem war der Turm, der lange das höchste öffentlich zugängliche Holzbauwerk in Deutschland war, benannt?

11. Für 450,3 Mio. US-Dollar wird am 15. November das mit Abstand teuerste Gemälde der Welt versteigert. Welchen Titel trägt das Bild, dessen Herkunft Leonardo da Vinci zugeschrieben wird?

12. Am 10. Dezember wird Kazuo Ishiguro, ein gebürtiger Japaner, mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Vor 60 Jahren ging dieser Preis an einen französischen Autor, der nur gut zwei Jahre später bei einem Autounfall um Leben kam. Wie ist sein Name?

Zu den Antworten

10 der Woche - Vierschanzentournee Spezial 30.12.2017 16:18 - Thorsten Zirkel

Kurz vorm Jahresende wird es noch einmal sportlich - pünktlich zum Auftakt der Vierschanzentournee präsentiert Euch Wolfgang Scholz 10 Fragen rund um diesen prestigeträchtigen Wettbewerb der Skispringer. Die regulären 10 der Woche warten natürlich wie gewohnt morgen auf Euch:

1. Erst einem Springer gelang es, während einer Tournee alle vier Springen zu gewinnen. Wie heißt dieser Deutsche?

​2. 1989 gewann in Innsbruck der Schwede Jan Boklöv sein einziges Springen im Rahmen der Vierschanzentournee - eigentlich eine Randnotiz, wenn er nicht eine Neuerung im Skisprung entwickelt hätte, die den Sport bis heute deutlich verändert hat. Wovon ist die Rede?

3. Sein Triumph war eine der ersten großen Sportmeldungen des aktuellen Jahres. Welcher Springer geht als Titelverteidiger an den Start der Tournee 2017/2018?

4. Welche Note vergibt ein Kampfrichter für einen seiner Meinung perfekten Sprung?

5. Wie viele olympische Spiele haben bisher insgesamt in den vier Veranstaltungsorten der Tournee stattgefunden?

​6. Er war Weltrekordinhaber, Olympiasieger von Lake Placid und gewann drei der vier Springen der Vierschanzentournee 1975/76. Trotzdem konnte der gesuchte Österreicher, der heute für das ZDF als Skisprung-Experte aktiv ist, die Tournee nie gewinnen. Von wem ist die Rede?

7. In welchen Bundesländern liegen die beiden österreichischen Ausrichterstädte Innsbruck und Bischofshofen?

8. Bei der Tournee 2005/06 waren nach acht Sprüngen zwei Athleten auf den Zehntelpunkt genau gemeinsam auf dem ersten Platz. Beide wurden zu Siegern erklärt, einer von ihnen ist Rekordsieger der Vierschanzentournee. Wie heißen die beiden gemeinsamen Sieger?

9. 1958 gewann zum ersten Mal ein Deutscher die Tournee. Insgesamt gelang ihm das dreimal, 1960 wurde er in Squaw Valley Olympiasieger und 1962 in der DDR Sportler des Jahres. Wer ist gesucht?

10. Bei der Tournee 1971/72 gewann ein Japaner die ersten drei Springen. Zum vierten trat er jedoch nicht an, da die japanische Teamführung darauf bestand, dass alle Springer zur Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele im japanischen Sapporo in die Heimat zurückkehren. So ging der Gesuchte zwar nicht als derjenige, der als Erster alle vier Springen gewinnen konnte, dafür aber als Olympiasieger von der Normalschanze in die Geschichtsbücher ein. Wie ist der Name des gesuchten Japaners?

Auf das Siegerpodest zu den Antworten

10 der Woche - Weihnachten 2017 26.12.2017 22:41 - Thorsten Zirkel

Unter dem Weihnachtsbaum haben wir ein paar thematisch passende Fragen gefunden und für Euch ausgepackt:

1. Welches Accessoire der Vorweihnachtszeit geht auf eine Idee des Theologen Johann Hinrich Wichern zurück?

2. Heute wird der Begriff hauptsächlich für die Ereignisse an der Front zwischen den belgischen Orten Mesen und Nieuwkapelle verwendet. In welchem Krieg gab es den sogenannten "Weihnachtsfrieden"?

3. Welche Figuren des klassischen Krippenbildes werden in der Bibel nicht erwähnt?

4. Ihr Name bezieht sich auf den Zeitpunkt ihrer Entdeckung im Jahr 1643. Zu welchem Staat gehört die im indischen Ozean gelegene Weihnachtsinsel?

​5. Welcher bekannte Germanist und Dichter schuf den Text des Liedes Morgen kommt der Weihnachtsmann?

6. In welchem Film verbringt der jüngste Sohn der Familie McCallister ein aufregendes Weihnachtsfest, an dem er unter anderem auf den merkwürdigen Nachbarn Marley und Harry Lime trifft?

7. Je nach Betrachtungsweise leben hier aktuell um die 40% der Einwohner des Landes. Welche südamerikanische Hauptstadt wurde am 24.12.1726 gegründet?

8. Welcher weihnachtliche Benefiz-Song verhinderte, dass der Weihnachts-Dauerbrenner Last Christmas im Jahr seines Erscheinens Platz 1 der britischen Single-Charts erreichen konnte?

9. A Christmas Carol ist eine der bekanntesten Erzählungen von Charles Dickens. Auf wie viele Geister trifft die Hauptfigur Ebeneezer Scrooge in diesem Werk?

10. Nach welchem Heiligen, der als der erste christliche Märtyrer gilt, ist der zweite Weihnachtsfeiertag - der 26. Dezember - benannt?

Zu den Antworten

10 der Woche - 17.12.2017 17.12.2017 10:09 - Thorsten Zirkel

Klar, Weihnachten ist im Dezember. Und der komplette Advent in diesem Jahr auch. Aber es gibt auch noch andere Festtage in diesem Monat, die mit Weihnachten nichts oder nur wenig zu tun haben. Allen diesen Tagen widmet sich Petra Bonge mit den heutigen Fragen:

1. Beginnen wir gleich mit dem 01. Dezember: 2017 fällt der Geburtstag eines Religionsstifters auf diesen Tag. Und nein, Jesus ist nicht gemeint. Wessen Geburtstag wird an Maulid an-Nabī gefeiert?

2. „Advent ist im Dezember“ ist eine Initiative der Evangelischen Kirche Deutschland. Sie ruft dazu auf, die Adventszeit nicht immer weiter nach vorn auszudehnen. Geprägt hat diesen Satz im Jahr 2000 eine prominente und bis heute sehr beliebte Vertreterin der evangelischen Kirche. Wie heißt die Frau, die „nie tiefer fallen konnte als in Gottes Hand“?

3. Am kommenden Sonntag wird in den Kirchen und Familien wieder die Geschichte von der Geburt Jesu erzählt. Sein irdischer Stellvertreter feiert heute schon Geburtstag. Wie alt wird Papst Franziskus heute?

4. Am 04. Dezember gedenken vor allem Bergleute einer jungen Frau, die Opfer einer Familientragödie und religiöser Intoleranz wurde. An ihrem Todestag geschnittene Kirschzweige, die man in einer Vase in die Wohnung stellt, sollen zu Weihnachten blühen. Wie ist der Name der jungen Frau?

​5. Weil er am längsten in der Dunkelheit des Zweifels blieb, wurde diesem Apostel der Tag der Wintersonnenwende, der kürzeste Tag des Jahres, zugeordnet. Wessen gedenken die Gläubigen am 21.12.?

6. Der heilige Nikolaus ist bis heute einer der prominentesten Heiligen. Früher wurden an seinem Gedenktag die Kinder beschenkt. Martin Luther aber war die Heiligenverehrung ein Dorn im Auge. Er führte darum in evangelischen Gebieten die Bescherung am 25. Dezember durch den „heiligen Christ“ ein. Mit der Zeit entwickelte sich daraus eine Figur, die bis heute vor allem in Süddeutschland die Geschenke bringt. Wie heißt diese Figur?

7. Wie in der vorigen Frage geht es wieder um eine junge Frau. Die Lichterkrone, mit der sie oft dargestellt wird, soll daher rühren, dass sie sich Kerzen auf dem Kopf befestigte, um die Hände frei zu haben, wenn sie verfolgte Christen in ihren Verstecken mit Essen versorgte. Obwohl sie ihr ganzes Leben in Syrakus auf Sizilien verbrachte, wird heutzutage ihr Fest vor allem mit der Heimat von Julklapp und Tomte Tummetott verbunden. In welchem Land trägt traditionell die älteste Tochter der Familie am 13. Dezember die Luciakrone?

8. Im Judentum feiert man im Dezember das Lichterfest Chanukka. Das Fest geht zurück auf ein auf wunderbare Weise gelöstes Versorgungsproblem. Wie lange hielt der Tagesvorrat an Öl für die Tempelweihe?

9. Auch im Hinduismus gibt es ein Lichterfest. Das Fest beginnt immer am 15. Kartik, was in unserem Kalender Ende Oktober/Anfang November entspricht. Dennoch erlaube ich mir diese Abweichung. Wie heißt das Fest, an dem Öllampen brennen, Feuerwerk gezündet wird und der Sieg des Guten über das Böse und des Lichtes über die Dunkelheit gefeiert wird?

10. An Silvester endet auch das Jahr 2017. Aber bereits am 21.12.2012 erwarteten viele Menschen das Ende der Welt und kauften keine Weihnachtsgeschenke. Welcher Kalender war der Grund für diese Endzeiterwartung?

Zu den Antworten

10 der Woche - 10.12.2017 10.12.2017 12:41 - Thorsten Zirkel

Thema der heutigen Fragen ist der 10. Dezember. Wolfgang Scholz hat sich mal umgeschaut und herausgefunden, was an diesem Datum so alles passiert ist:

1. Am 10. Dezember 1901 wurden zum ersten Mal Preise verliehen, die bis heute höchste Anerkennung genießen. Erste Preisträger waren Wilhelm Conrad Röntgen und Emil von Behring. Um welche Auszeichnung geht es?

2. Der 10. Dezember 1977 ist das Geburtsdatum von Andrea Henkel. In welcher olympischen Wintersportart feierte sie große Erfolge?

3. Am 10. Dezember 1865 verstarb der erste König der Belgier. Wie hieß dieser gebürtige Prinz von Sachsen-Coburg-Saalfeld?

4. Am 10. Dezember 1928 wurde der Schauspieler Dan Blocker in Texas geboren. Welche schwergewichtige Rolle spielte er in der legendären Fernsehserie Bonanza?

​5. Es ist heute genau 200 Jahre her, dass ein Bundesstaat als 20. Bundesstaat in die Vereinigten Staaten von Amerika aufgenommen wurde. Um welchen Staat, der in seinem Namen drei Doppelkonsonanten aufweist, geht es?

6. Am 10. Dezember 1999 wurde Helen Clark Premierministern welches Landes, das James Cook als Erster kartographiert hat und hauptsächlich aus zwei Inseln besteht?

7. Tintenherz, Tintenblut und Tintentod sind sehr erfolgreiche Werke einer am 10. Dezember 1958 geborenen Schriftstellerin aus Nordrhein-Westfalen. Von wem ist die Rede?

8. Der 10.Dezember ist auch der Geburtstag von Friedhelm Funkel, einem ehemaligen Fußballspieler und heutigen -trainer. In seiner Vita steht unter anderem der DFB-Pokal Sieg 1985 mit einem überraschenden 2:1 Final-Sieg gegen Bayern München. Mit welchem längst nicht mehr im Profifußball vertretenen Verein gelang ihm dieser Triumph?

9. Am 10. Dezember 1985 wurde der schottische Fußballer Charlie Adam geboren. Den muss man aber nicht kennen und um den geht es bei dieser Frage auch gar nicht - aber um sein Heimatland: Welche Stadt, an der Mündung von Dee und Don gelegen, ist gemessen an der Einwohnerzahl die drittgrößte Schottlands hinter Glasgow und Edinburgh?

10. Im Jahr 1966 ging der Literatur Nobelpreis an eine Frau, die am 10. Dezember 1891 in Berlin geboren wurde und 1970 in Stockholm verstarb. Eines ihrer Werke trägt den Titel Die Leiden Israels. Von welcher Frau, der die Deutsche Bundespost 1970 eine Briefmarke widmete, ist die Rede?

Zu den Antworten

10 der Woche - 03.12.2017 03.12.2017 15:19 - Thorsten Zirkel

Mit den heutigen Fragen könnt Ihr in die Luft gehen - Dirk Vielhuber hat Wissenswertes rund um die internationale Luftfahrt zusammengetragen:

1. Es wurde erst 2003 durch einen postumen Vaterschaftstest bestätigt: Welcher berühmte Pilot führte von 1957 bis 1974 eine Beziehung mit der Münchnerin Brigitte Hesshaimer, mit der er drei gemeinsame Kinder hatte?

2. Wie hieß die staatliche Fluggesellschaft der Deutschen Demokratischen Republik?

3. Welcher mehrfache Formel-1-Weltmeister war ab 1979 auch als Betreiber mehrerer Fluggesellschaften tätig?

4. Welche Fluglinie umschreiben böse Zungen mit dem Ausspruch: Always late in takeoff, always late in arrival?

​5. Wie hieß das Flugzeug, mit dem Charles Lindbergh 1927 sein aufsehenerregender Nonstop-Flug über den Atlantik gelang?

6. Welche deutsche Flugpionierin, die in den 1930er-Jahren mit dem Rennfahrer Bernd Rosemeyer verheiratet war, verstarb 2007 im Alter von 100 Jahren?

7. Der Flughafen der peruanischen Hauptstadt Lima ist nach dem Luftfahrtpionier Jorge Chavez benannt. Den Hauptkamm welches Gebirges überflog er 1910 als erster?

8. Sie wird gelegentlich als Deutschlands bekannteste „Orgasmuse“ bezeichnet und war auch Pilotin im zweiten Weltkrieg. Wer ist gesucht?

9. Wie heißt der Dachverband für alle Luftsportarten in Deutschland?

10. Nach wem wurde bislang noch kein internationaler Verkehrsflughafen benannt: Wolfgang Amadeus Mozart, George Best, Mahatma Gandhi oder Ronald Reagan?

Zu den Antworten