Neuigkeiten

Hier findest du aktuelle Neuigkeiten des Deutschen Quiz-Vereins.

Regionale Quizmeisterschaften 2017 11.10.2017 15:52 - Vanessa Engelhardt

Auch in diesem Herbst veranstaltet der Deutsche Quiz-Verein wieder eine Reihe von regionalen Quizmeisterschaften.
Zwischen dem 4. November 2017 und dem 25. November 2017 können alle interessierten Quizzer an einer von sechs unterschiedlichen Meisterschaften teilnehmen. So müssen auch die, die nicht an der Quizeuropameisterschaft in Zagreb teilnehmen, nicht auf ihr monatliches Quizerlebnis verzichten!

Folgende Wettbewerbe werden 2017 angeboten:

Bayerische Quizmeisterschaft
Berliner Quizmeisterschaft 
Mitteldeutsche Quizmeisterschaft
Niedersächsische Quizmeisterschaft
Nordrhein-Westfälische Quizmeisterschaft
Südwestdeutsche Quizmeisterschaft

Grundsätzlich gilt: Zur Teilnahme an einem Turnier ist berechtigt, wer im jeweiligen Bundesland/der jeweiligen Region geboren wurde oder dort wohnhaft ist. Bitte beachten: Die Teilnahme an den regionalen Meisterschaften ist auf ein Turnier pro Jahr beschränkt.

Die Details der Meisterschaften werden noch regelmäßig aktualisiert.

10 der Woche - Ruder-WM Spezial 22.09.2017 12:28 - Thorsten Zirkel

Nach dem Spezial-Cup zum Thema Sport & Spiele dürften die Sport-Nerds noch so richtig in Schwung sein. Für Euch gibt es hier eine Spezial-Ausgabe der "10 der Woche" zum Thema "Rudern". Die regulären "10 der Woche" folgen natürlich wieder am Sonntag.

Junior World Quizzing Championships 2017 - Ergebnisse 21.09.2017 17:02 - Vanessa Engelhardt

Am 16. September 2017 fand erstmals eine Quizweltmeisterschaft für Quizzer zwischen 14 und 18 Jahren statt.
Insgesamt zwölf Spieler stellten sich dieser Herausforderung an vier Standorten in Deutschland.
Jan Kostka, der in Leverkusen an den Start ging, erreichte mit 82 von 105 möglichen Punkten die Höchstpunktzahl der deutschen Spieler und konnte im internationalen Gesamtranking Platz Sieben unter 603 Teilnehmern belegen.
Mit Sebastian Quaisser, der ebenfalls in Leverkusen spielte und 75 Punkte erzielte, konnte sich ein weiterer deutscher Spieler einen Platz in den Top 15 sichern, Drittplatzierter Deutscher wurde Laurentius Fritz mit 69 Punkten auf Platz 30.

Die genaue Übersicht aller deutschen Teilnehmer findet sich hier, die internationale Übersicht der Ergebnisse ist hier einzusehen.

Zeitgleich mit der JWQC konnte an den ausrichtenden Standorten von den älteren Spielern ein Länder-Quiz von Stefan Pletzer, dem Obmann des Österreichischen Quiz-Verbands, gespielt werden. Bei insgesamt 14 Teilnehmern erreichte Sebastian Klussmann mit 64 von 80 Punkten die Höchstpunktzahl, Thorsten Zirkel lag mit 62 Punkten auf dem zweiten Rang und Marie-Louise Finck mit 49 Punkten auf dem dritten Rang.
Die weitere Punkteübersicht findet sich hier.

Danke an alle nationalen und internationalen Organisatoren für ihre Arbeit und wir hoffen, auch im nächsten Jahr viele weitere interessierte Teilnehmer der Junior World Quizzing Championships zu haben!

Junior - WQC am 16. September 2017 15.08.2017 22:33 - Thorsten Zirkel

Heute wollen wir Euch an dieser Stelle auf einen besonderen Wettbewerb hinweisen: Am 16. September 2017 (Samstag) findet die Junior-World-Quizzing-Championship 2017 statt. Weltweit können an diesem Tag Quizbegeisterte im Alter von 14 - 18 Jahren ihr Allgemeinwissen auf den Prüfstand stellen. Weitere Informationen dazu gibt es hier. Für interessierte QuizzerInnen in Deutschland wird das Set unter der Koordination von Marie-Louise Finck auf Deutsch übersetzt, kann aber auf Wunsch natürlich auch in der Originalversion gespielt werden.

Grundsätzlich versucht der DQV, diesen Wettbewerb an so vielen Austragungsorten des Deutschland-Cups wie möglich stattfinden zu lassen. Die Austragungen in Berlin, Hannover, Leverkusen und Potsdam sind bereits gesichert - weitere Orte folgen auf Anfrage. Wer also das entsprechende Alter hat und an einem der Spielorte die WQC spielen möchte, kann sich über events@quizverein.de bei uns melden. Die Anmeldung bzw. Anfrage wird direkt an den lokalen Veranstalter vor Ort weitergeleitet, der dann die weiteren Schritte und die weitere Kommunikation in Angriff nehmen wird. Es wird seitens der veranstaltenden IQA eine geringe Teilnahmegebühr von 3€ erhoben, die direkt vor Ort bezahlt werden kann. Für die ersten 20 Anmeldungen je Spielort übernimmt der DQV diese Gebühr. Zusätzlich ist auch der Nachweis des spielberechtigten Alters über ein geeignetes Ausweisdokument (Personalausweis / Schülerausweis etc.) erforderlich.

An den Standorten, die letztendlich die Junior-WQC in Deutschland austragen, wird zusätzlich für alle erwachsenen QuizzerInnen ein von Stefan Pletzer, dem Obmann des ÖQV (Österreichischer Quiz-Verband), geschriebenes Set angeboten. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Länderquiz, bei dem die Antwort auf jede einzelne Frage ein Land aus einer vorgegebenen Liste ist. Gegen eine maximal die Druckkosten deckende Teilnahmegühr könnt Ihr Euch an den Austragungsorten der JWQC dieser interessanten Herausforderung stellen.

Also meldet Euch und nehmt den Wettkampf mit den 14-18-jährigen aus aller Welt auf! Wir freuen uns auf engagierte Nachwuchs-Quizzer :-)

10 der Woche - Leichtathletik-WM Spezial 05.08.2017 16:35 - Thorsten Zirkel

Wieder einmal liefern wir Euch zu einem aktuellen Sportereignis auch die passenden Fragen. In einer Spezialausgabe der "10 der Woche" warten zehn harte Trainingsnüsse rund um die Geschichte der Leichtathletik-Weltmeisterschaften auf Euch. Die regulären Fragen folgen natürlich wie immer am Sonntag...