10 der Woche April 2016

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen. Die Lösungen werden jeweils am Sonntag darauf veröffentlicht.

10 der Woche - 24.04.2016 24.04.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

Diesen Sonntag stammen die Fragen aus dem Deutschland-Cup des Monats September 2015 (Autoren: Alexander Kaltmeyer, Smolle Smolinski): 

​1. Trotz ihres Namens wurde Anna von Kleve in Düsseldorf geboren. Bekannt wurde sie als erste deutsche Königin auf dem englischen Thron. Mit welchem englischen König war sie immerhin ein gutes halbes Jahr verheiratet? (Und bitte an die Ordnungszahl denken!)

​2. Alfred Biolek produzierte 1971/72 für den WDR zwei Fernsehshows mit einer britischen Komiker-Gruppe und legte dadurch den Grundstein für ihre große Popularität auch in Deutschland. Wer ist gemeint?

3. In keiner anderen Einkaufsstraße sind die Ladenmieten so hoch wie in der Kaufingerstraße. Im Schnitt 350€ müssen die Händler pro Quadratmeter auf den Tisch legen, da sind die 330€ in der Tauentzienstraße und in der Königstraße (in anderen deutschen Städten) quasi geschenkt. In welcher Stadt befindet sich die Kaufingerstraße?

4. Wie bezeichnet man im deutschen Sprachraum eine süße Zuckermasse, die zur Herstellung von Süßwaren oder als Überzug von Gebäck verwendet wird? Der Begriff leitet sich aus dem Französischen ab.

5. 2005 entstand in Essen das Ronald McDonald Haus als Unterkunft für schwerkranke Kinder und deren Familien. Es wurde nach späten Entwürfen eines Künstlers und Architekten erbaut, dessen Arbeiten sich durch Lebendigkeit und Individualität auszeichneten. Wie lautet sein Name? 

6. Wie nennt der Schachspieler die Form der Eröffnung, bei der er seinem Gegner aus taktischen oder strategischen Überlegungen einen oder mehrere Bauern bzw. eine Leichtfigur zur Eroberung anbietet?

7. In welchem literarischen Werk aus dem 19. Jahrhundert geht es in der zehnten Geschichte um einenRobert, der eine Geschichte mit einem Hanns vorangeht, die wiederum einer Geschichte um einen Philippfolgt?

8. Wer oder was wird häufig auch als Blanker Hans bezeichnet?

9. Im R&B- sowie im Soul-Bereich sicherlich wegweisend: welches Musik-Label wurde 1959 in Detroit gegründet? Helfen mag, dass der gesuchte Begriff ein Kofferwort ist und auf Detroit anspielt.

10Wohl jeder kennt es aus dem schulischen Mathematikunterricht: das Koordinatensystem, das sich zumeist auf zwei Dimensionen beschränkte. In der Waagerechten oder Horizontalen die X-Achse, in der Senkrechten oder Vertikalen die Y-Achse. Letztere wird auch Ordinate bezeichnet. Wie lautet der Fachausdruck für die X-Achse?

10 der Woche - 17.04.2016 17.04.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

Am 14. April war Internationaler Schau-in-den-Himmel-Tag. Das haben wir gemacht und diese Fragen gesichtet: 

​1. Welcher Sänger wurde mit seiner nach ihm benannten Band in der ZDF-Hitparade im November 1982 ausgebuht, als er seinen Siegertitel Sternenhimmel vortrug?

​2. In welcher Sportart spielte Basketball-Legende Michael "Air" Jordan in den Jahren 1994 und 1995 mit mäßigem Erfolg für die Teams der Birmingham Barons und der Scottsdale Scorpions?

3. Welche 1971 gegründete Organisation wählte den Regenbogen zu ihrem Erkennungszeichen und taufte auch ihr Flaggschiff Rainbow Warrior?

4. Bei einem weit entfernten Gewitter ist oft nicht der Blitz selbst zu sehen, sondern nur sein Widerschein. Wie wird diese flackernde Erscheinung genannt? Auch bei Blitzen, die sich innerhalb von Wolken entladen, kann sie auftreten.

5. Im gesuchten Science-Fiction-Drama von 1997 forscht Astrophysikerin Ellie Arroway (Jodie Foster) nach außerirdischer Intelligenz. Mit 27 riesigen Radioteleskopen des Very Large Array in New Mexico gelingt es ihr schließlich, ein verschlüsseltes Radiosignal aus dem All einzufangen. Im weiteren Verlauf macht Ellie eine Reise ins Wega-System und trifft dort ihren verstorbenen Vater, der ihr von außerirdischen Lebensformen erzählt. Wie heißt der Film mit Matthew McConaughey in einer weiteren Hauptrolle?

6. Dädalus und sein Sohn Ikarus versuchten mit Hilfe selbst gebastelter Flügel aus der Gefangenschaft des Königs Minos zu entkommen. Während dem Vater die Flucht gelang, kam der Sohn im Flug dem Sonnenwagen zu nahe: das Wachs schmolz, Ikarus stürzte ins Meer. Von welcher Insel sind die beiden geflohen?

7. Der Franzose Philippe Petit machte Anfang der 1970er Jahre mit spektakulären Hochseilnummern von sich reden: zuerst balancierte er zwischen den Türmen der Kathedrale Notre Dame, später quer über die Sydney Harbour Bridge. Wo spannte er im August 1974 sein Hochseil und beeindruckte die Zuschauer mit einem Spaziergang in 417 Meter Höhe?

8. Was bedeutet der Wortbestandteil Nimbus- im Namen verschiedener Wolkentypen?

9. Die 1907 geborene Rekordfliegerin war die erste Frau, die Anfang der 1930er Jahre die Welt in einem Flugzeug umrundete. Zuvor hatte die Pilotin und Kunstfliegerin bereits einen Alleinflug nach Afrika gemeistert. Wie heißt die 2007 verstorbene Luftfahrtpionierin?

10Die sechs separaten, aber ineinander verschlungenen Geschichten des gesuchten Romans spielen über einen Zeitraum von fast 1000 Jahren. Wir begegnen u. a. einem Ziegenhirten auf Hawaii, einem Notar aus San Francisco, einem alten Komponisten und einem jungen Musiker, der wiederum im Alter einer Journalistin bei der Jagd nach ihrer ersten Top-Story hilft. Wie heißt der 2004 erschienene Roman (dt. 2006) von David Mitchell?

10 der Woche - 10.04.2016 10.04.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

In der vergangenen Woche war der Erzähl-eine-Lüge-Tag. Deshalb tischen wir Euch heute zehn kleine Lügen-Geschichten auf. Eure Aufgabe ist es, zu erkennen, worin jeweils die Lüge besteht und was stattdessen richtig ist. Viel Spaß dabei! 

​1. Die Wahlperiode (=Legislaturperiode) eines Deutschen Bundestages beginnt mit seiner konstituierenden Sitzung, die spätestens 90 Tage nach der Bundestagswahl erfolgen muss.

​2. Töttchen ist eine Spezialität aus dem Münsterland und galt früher als sogenanntes Arme-Leute-Essen. Basis für das Gericht ist ein stark verkochter Apfelmus aus vorwiegend sauren Früchten.

3. Mit Waterloo konnte ABBA nur einen einzigen Hit auf dem ersten Platz der US-amerikanischen Billboard-Charts platzieren.

4. Die Künstlervereinigung Der Blaue Reiter wurde 1905 in Dresden von vier Architekturstudenten gegründet und gilt als ein Wegbereiter des deutschen Expressionismus.

5. Das Stettiner Haff ist ein sogenanntes inneres Küstengewässer im Mündungsbereich der Flüsse Oder und Peene. Durch das Haff verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Polen, es hat ungefähr zwei Drittel der Größe des Bodensees und wird im Norden von den Inseln Usedom, Karsibór und Wollin begrenzt.

6. Seit 1931 trägt der Gesamtführende des Giro d'Italia ein rosafarbenes Trikot und dient somit als Werbeträger der Gazzetta dello Sport, die auf Papier in derselben Farbe gedruckt wird. Die erste Ausgabe dieser auflagenstärksten italienischen Sportzeitung erschien am 08. Juli 1930, kurz vor der Eröffnung der ersten Fußball-Weltmeisterschaft in Uruguay.

7. Ara, caput, draco, mons, pons, vulpecula turris und Weigeliana domus sind die sogenannten Sieben Wunder in Weimar. Mit der Kenntnis dieser Sehenswürdigkeiten konnten Studenten in früheren Jahrhunderten nachweisen, dass sie tatsächlich die dortige Universität besucht haben.

8. Im Jahr nach der Einführung des aktiven Frauenwahlrechts in Neuseeland wurde 1894 in London der Weltbund für Frauenstimmrecht gegründet.

9. Lupita Amondi Nyong’o aus Kenia, die im Film 12 Years a Slave die Rolle der Patsey spielte, ist die erste Afrikanerin, die einen Oscar als Darstellerin gewonnen hat.

10Zwei schwedische Wissenschaftler entwickelten bereits in den 1960er-Jahren die sogenannte Beta-Needle. Dies ist ein Gerät, mit dem man mittels nadelförmiger Strahlen chirurgische Eingriffe an Hirntumoren und Fehlbildungen von Gefäßen vornehmen kann.

10 der Woche - 03.04.2016 03.04.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

Heute liefert mal wieder ein vergangener Deutschland-Cup die 10 Fragen der Woche - im Wettbewerb aus dem August 2015 wurden wir fündig (Autoren: Roland Friedrich, Gerd Lübke, Christian Joeken):


1. Welche beiden Staaten teilen sich die Kimbrische Halbinsel?

​2. Vor welchem Gebäude, das damals auch als Sitzungsort des Berliner Abgeordnetenhauses diente, sprach John F. Kennedy in seiner Rede am 26. Juni 1963 den berühmten Satz: "Ich bin ein Berliner."?

3. Welcher Vogel, der in den meisten Darstellungen ein gut gefülltes Pint auf dem Schnabel balanciert, ist seit 1935 Werbemaskottchen der Guinness-Brauerei?

4. Unter welchem religiös geprägten Begriff fasst man Superbia, Avaritia, Luxuria, Ira, Gula, Invidia und Acedia zusammen?

5. Welches große Blasinstrument, das hauptsächlich in Musikkapellen zum Einsatz kommt, ist nach einem US-amerikanischen Dirigenten und Komponisten benannt, der oft als "König der Marschmusik" bezeichnet wird?

6. Wenn ein Mensch nicht mehr unterscheiden kann, ob er im Dialog mit einem Computer oder einem Menschen steht, dann könnte man die Maschine durchaus als ebenbürtig bezeichnen. Mit dem gesuchten Verfahren soll man feststellen können, ob eine Maschine ein dem Menschen gleichwertiges Denkvermögen hat. Wie heißt dieses nach seinem Erfinder benannte, alliterative Verfahren?

7. Im Deutschland-Cup August 2015 darf natürlich nicht die Frage fehlen, wer die Romantrilogie 08/15 schrieb. Also, wer war's?

8. Der Vater fuhr in der Formel 1 und schließlich vor fast genau 30 Jahren bei einem Autorennen in den Tod. Der Sohn fuhr ebenfalls in der Formel 1 und in der DTM und ist immer noch aktiv. Ihr Bruder bzw. Onkel fuhr 9 Jahre erfolgreich in der DTM und gewann auch ein 24h-Rennen. Wie ist der Name dieser deutschen Rennfahrerdynastie?

9. Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) prüft die Altersfreigabe von Filmen nach dem Jugendschutzgesetz. Wie viele Stufen der Altersfreigabe gibt es hierbei?

10Die §§ 961 bis 964 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) regeln die besonderen Rechte und Pflichten im Umgang mit welchen fleißigen Tieren?