10 der Woche - 22.03.2020 10 der Woche - März 2020

22.03.2020 15:45 - Thorsten Zirkel

Einige Quizzer wurden bisher wahrscheinlich noch nicht so recht mit der Kategorie „Comics“ warm. Vielleicht bringen euch die heutigen Fragen von Jannik Felger dem Genre ein bisschen näher:

1. Welcher stinkreichen Comic-Figur widmete der amerikanische Comiczeichner Don Rosa eine eigene (lesenswerte) Biografie mit dem Untertitel Sein Leben, seine Milliarden?

2. Auch in Japan erfreuen sich Comics großer Beliebtheit. Wie lautet der Begriff für meist ausschließlich aus Japan stammende Comics, die traditionell von hinten nach vorne und von rechts nach links gelesen werden und den weltweit größten Comicmarkt bilden?

3. Apropos Markt - Comics sind inzwischen Gegenstand immer größer werdender Veranstaltungen. Wie heißen solche klassischen Comicmessen, bei denen Comic-Fans häufig auch verkleidet erscheinen? Die größte ihrer Art findet alljährlich in San Diego statt, seit 2015 gibt es sie aber auch in Deutschland.

4. Der (mittlerweile nichtrauchende) Comic-Cowboy Lucky Luke muss sich in zahlreichen seiner Abenteuer mit den vier Brüdern Joe, William, Jack und Averell herumschlagen, die meist nichts Gutes im Schilde führen. Welchen Nachnamen tragen die Brüder?

5. Er war einer der bekanntesten Comicautoren überhaupt. Zusammen mit Jack Kirby und Steve Ditko machte er die Marvel-Comics bekannt und setzte Maßstäbe für das Genre der Superhelden-Comics. Wie heißt der 2018 verstorbene (aber unter Fans weiter hochverehrte) Autor, der in fast allen Filmen des „Marvel Cinematic Universe (MCU)“ einen Cameo-Auftritt hat?

6. Besteht ein Comic nur aus einem Panel (Bild), wird er gemeinhin als Cartoon bezeichnet. Ein bekannter deutscher Cartoonist ist der Frankfurter Joscha Sauer, der regelmäßig Lemminge, Yetis, Dinosaurier, Ninjas oder Herrn Riebmann in Szene setzt. Unter welchem Titel werden diese Cartoons veröffentlicht?

7. Dieses Bier nach Pilsener Brauart existierte vorerst nur als Lieblingsbier der Protagonisten in den Werner-Comics von Brösel (Rötger Feldmann). Welche – ursprüngliche fiktive – Biermarke wird aber seit 1991 tatsächlich produziert?

8. 1952 zum ersten Mal von André Franquin gezeichnet, war dieses Phantasiewesen anfangs Teil der Comic-Serie Spirou und Fantasio. Welches Wesen aus dem südamerikanischen Dschungel mit gelb-schwarzem Fell und langem Schwanz hat inzwischen aber seine eigene Comicreihe?

9. Nun eine Frage für Marvel-Kenner: Ursprünglich noch auf der Seite der bösen Mutanten um ihren Vater „Magneto“, wechseln die Zwillinge Wanda und Pietro Maximoff im Laufe der Zeit zu der Superheldengruppe „Avengers“ (Rächer). Unter welchen beiden Namen beschützen der superschnelle Pietro und die Magierin Wanda hier die Welt vor Gefahren?

10. „Alea iacta est“ - Naja, nur fast, eine Frage fehlt noch: Wessen Schild müssen Asterix und Obelix im Band Asterix und der Arvernerschild aufspüren?

Zu den Antworten