10 der Woche September 2015

In der Rubrik 10 der Woche werden seit 2014 jeden Sonntag zehn Quizfragen veröffentlicht, die sich in jeder Woche um ein bestimmtes, oft zu aktuellen Ereignissen passendes, Thema drehen. Die Lösungen werden jeweils am Sonntag darauf veröffentlicht.

10 der Woche - 27.09.2015 27.09.2015 00:00 - Thorsten Zirkel

Heute endet die Internationale Automobil-Ausstellung 2015, und auch sonst drängelt sich das Thema in dieser Woche nach vorn... also langsam anfahren für unsere 10 Fragen zu Autos:

​1. Martin Winterkorn ist von seinem Amt als Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG zurückgetreten; als sein Nachfolger ist Matthias Müller bestätigt. Aber wer war Winterkorns Vorgänger in dieser Funktion?

2. Geena Davis und Susan Sarandon sind in Ridley Scotts Film Thelma & Louise (1991) mit einem metallic-grünen Cabrio unterwegs (Bj. 1966). Welches Modell ist es, das sogar ohne Brad Pitt auf dem Rücksitz als amerikanisches Traumauto gilt?

3. Der Nachname des gelernten Kfz-Mechanikers (geb. 1922) aus dem portugiesischen Dorf Azinhaga bedeutet "Ackerrettich". Zwei Jahre arbeitete er in einer Autowerkstatt. Mit 19 Jahren konnte er erstmals - mit geliehenem Geld - eigene Bücher kaufen, sechs Jahre später schrieb er seinen ersten Roman, und als 76-Jähriger bekam er den Nobelpreis für Literatur. Wie hieß er?

4. Im November 1903 erhielt die Bauunternehmerin Mary Anderson aus Alabama das Patent auf eine Vorrichtung am Auto, auf die wir noch heute nicht verzichten können. Sie wurde zwar technisch immer ausgefeilter, funktioniert aber im Wesentlichen noch so wie vor über 100 Jahren. Was hat Mary Anderson erfunden?

5. Westlich von Amarillo (Texas) haben kalifornische Künstler 1974 in einer Linie und im gleichen Winkel zehn Autos mit der vorderen Hälfte in den Boden eines Maisfeldes eingegraben. Sie stammen aus den Baujahren 1948 bis 1963 und sollen die Freiheit symbolisieren, die das Automobil mit sich brachte. Welche Automarke wurde für dieses Projekt gewählt?

6. Der Titel "Fast Car" (1988) wurde in den USA ein Top-Ten-Hit, nachdem die Künstlerin ihn im Wembley-Stadion beim Konzert zu Nelson Mandelas 70. Geburtstag gesungen hatte. In der Liste der 500 besten Songs aller Zeiten des Magazins Rolling Stone steht er auf Platz 167 - der Einzige auf der Liste, der von einer Frau sowohl geschrieben als auch gesungen wurde. Wie heißt diese Frau?

7. Sogenannte K-Cars sind Kleinstwagen, die in ihrem Heimatland etwa ein Drittel der Neuzulassungen stellen. Sie dürfen höchstens 3,39 Meter lang und 1,475 Meter breit sein, der Hubraum darf 660 cm³ nicht übersteigen. Obwohl sie so winzig sind, sind die K-Cars in verschiedenen Karosserieformen zu haben, vom Kleinwagen über den Microvan bis zum Geländewagen. Aus welchem Land kommen diese"Schuhkartonautos"?

8. Eine aus der Autoindustrie stammende Technologie ermöglichte in den 20er-Jahren die Entwicklung eines Kosmetikprodukts, dessen verschiedene Vorläufer auf Öl- oder Puderbasis nur kurze und sehr viel schwächere Wirkung zeigten. Revlon war das erste Unternehmen, das den Artikel ab 1932 erfolgreich vermarktete. Worum handelt es sich hier?

9. Sierra Sam begann seine "Karriere" 1949 in der Luftfahrttechnik, sein jüngerer Verwandter Sierra Stan war in der Automobilbranche beschäftigt. Die wissenschaftlichen Untersuchungen, in die sie und ihre Nachfolger involviert waren, haben die Sicherheit von Fahrzeugen erheblich verbessert. Unter welcher Bezeichnung sind sie und ihre ganze "Familie" landläufig bekannt?

10. Sie wurde 1951 in der südfranzösischen Parfümstadt Grasse geboren, zog aber Benzin und Abgase immer dem Duft von Rosen und Jasmin vor. 1981 gelang ihr als erster Frau der Gesamtsieg bei einem Rallye-Weltmeisterschaftslauf, als sie die Rallye San Remo gewann. Heute ist sie die offizielle WRC-Managerin der Fédération Internationale de l'Automobile. Sie wird auch "der schwarze Vulkan" genannt, aber wie ist ihr richtiger Name?

10 der Woche - 20.09.2015 20.09.2015 00:00 - Thorsten Zirkel

In dieser Woche stammen die Fragen aus dem Deutschland-Cup des Monats März 2015 (Autoren: Roland Friedrich, Christoph Wötzel, Sebastian Jacoby):

1. Welches deutsche Bundesland stellt nach dem Rücktritt von Klaus Wowereit den derzeit dienstältesten Regierungschef aller Bundesländer?

2. Wie heißt der wichtigste amerikanische Theater- und Musicalpreis, der seit 1947 jährlich vergeben wird und als Äquivalent zum Oscar gilt?

3. Wie werden Menschen genannt, die eine streng vegane Ernährungsweise auf der Basis von Früchten befolgen, bei der auf den Erhalt der Pflanzen geachtet wird?

4. Welcher Fußballverein wurde 1991 überraschend letzter Meister der DDR-Oberliga und sicherte sich damit für die Folgesaison einen Startplatz in der 1.Bundesliga?

5. Der Nobelpreisträger für Physik des Jahres 2011 hat einen interessanten Namen. Der US-amerikanische Astronom, der sich mit Supernovae befasst, heißt phonetisch genau und orthographisch fast genau wie ein sprichwörtlicher kurfürstlich sächsischer Hofarithmetikus der frühen Neuzeit. Wie lautet der Name des Wissenschaftlers?

6. Benannt ist dieser Gebäudekomplex in Berlin-Tiergarten nach einem Ratsmaurermeister und Kommunalpolitiker. Bekannt wurde er als Zentrum der Widerstandsgruppe um Ludwig Beck und Claus Graf Schenk von Stauffenberg. Letzterer wurde dort auch standrechtlich hingerichtet. Wie heißt dieser Gebäudekomplex?

7. Welches berühmte Gemälde von Leonardo da Vinci befindet sich an der Wand des Speisesaals des Dominikanerklosters Santa Maria delle Grazie in Mailand?

8. Die Punkgruppe Soilent Grün mit den bekanntesten Mitgliedern Dirk Felsenheimer und Jan Vetter gilt als Vorgänger welcher erfolgreichen deutschen Band?

9. Wir ignorieren sämtliche Hindernisse: Welches ist das erste Meer, das eine Flaschenpost erreicht, die bei Hof in Bayern in die Saale geworfen wird? 

10. Er wurde für sein filmisches Schaffen zum Ritter geschlagen. Seine Werke wie "Alien", "Blade Runner" und auch "Gladiator" wirkten stilbildend. Wie heißt er?

10 der Woche - 13.09.2015 13.09.2015 00:00 - Thorsten Zirkel

Pünktlich zum Kinostart von Fack ju Göhte 2 in dieser Woche beschäftigen sich die heutigen Fragen mit dem deutschen Dichterfürsten:

1. Am Hof von Weimar bekleidete Johann Wolfgang von Goethe als Freund und Minister des Herzogs Carl August eine ganze Reihe politischer und administrativer Ämter. Wie hieß das Herzogtum, dessen Hauptstadt Weimar zu der Zeit war?

2. Das berühmte Gemälde Goethe in der Campagna zeigt ihn auf seiner Italienreise, wie er entspannt auf ein paar Ruinen ruht. In einen hellen Umhang gewandet, auf dem Kopf den coolen Schlapphut, richtet er den Blick sinnend in die Ferne… Welcher Maler, bei dem Goethe während seines Aufenthaltes in Rom wohnte, hat es gemalt?

3. Ein glückliches Paar, ein unglücklicher Bruder, eine erwachsene Patentochter, das Durcheinander ihrer Gefühle und Beziehungen, und das alles im Haus am See – diese Geschichte erzählt der Film Mitte Ende August (2009) von Sebastian Schipper. Welchen Roman von Goethe über den Konflikt von Vernunft und Leidenschaft (1809) hat er frei nacherzählt?

4. Bei diesem Rückschlagspiel stehen sich zwei Mannschaften (je fünf Spieler) auf zwei Halbfeldern gegenüber, getrennt durch ein netzartiges Band zwischen zwei Pfosten. Weder Band noch Pfosten dürfen von einem Spieler oder vom Ball berührt werden; dies gilt als Fehler. Der Ball hat eine ähnliche Größe wie ein Volleyball, ist aber härter. Jede Mannschaft versucht, den Ball für den Gegner unerreichbar in das andere Halbfeld zu spielen. Wie heißt das Spiel?

5. Wie heißt der Roman von Literaturnobelpreisträger Thomas Mann, in der er (mit einigen Freiheiten) das Zusammentreffen Goethes mit dessen großen Liebe, 44 Jahre nach der Affäre, beschreibt? Die in der Jugend unglücklich endende Liaison hatte den Dichterfürsten zu einem großen literarischen Erfolg inspiriert.

6. In einer kleinen Stadt in der Nähe von Halle (Westf.) kochte Herr Gustav Nebel aus Sahne, Butter und viel Zucker ein noch heute weltweit beliebtes Naschwerk. Die Stadt „leidet“ zwar nicht direkt darunter, die Heimat dieses Produkts zu sein, aber sie präsentiert sich in Erinnerung an den Maler Peter August Böckstiegel doch lieber als „Böckstiegel-Stadt“. Wie heißt die Stadt bzw. die Süßigkeit, die hier 1909 erfunden wurde?

7. Anfang des Jahres hatte in Berlin eine vertonte Version von Goethes „Faust I und II“ Premiere. Welcher erfolgreiche deutsche Musiker hat die Musik hierzu geschrieben, aber - einige sagen glücklicherweise, andere leider - nicht selbst gesungen?

8. Beim Menschen verschmilzt der Goetheknochen schon vor der Geburt gänzlich mit einem anderen und wird daher beim Erwachsenen nicht als eigener Knochen aufgeführt. Bei den übrigen Säugetieren bleibt immerhin die Naht lange sichtbar. Wo im Körper befindet sich der Goetheknochen?

9. Im Rahmen seiner Zuständigkeit für die Universität Jena begründete Goethe den ersten Lehrstuhl einer bestimmten Disziplin an einer deutschen Hochschule. Welches Fach war das? 

10. Obwohl es nicht der Hochzeitstag war, ließ Goethe in seinen Ehering das Datum 14. Oktober 1806gravieren: in dieser Nacht hatte Christiane Vulpius ihn vor plündernden Franzosen gerettet. Fünf Tage später heirateten sie. Welche Schlacht hat nach 18-jähriger Beziehung den entscheidenden Anstoß zur Hochzeit gegeben?