Jubiläums-Wochenende

22.04.2021 17:30 - Matthias Kemmerer

10 Jahre DQV!

Der Deutsche Quiz-Verein feiert im Juni sein 10-jähriges Bestehen. Dass wir dieses Jubiläum nicht (physisch) zusammen feiern können und auf das erste erfolgreiche Jahrzehnt anstoßen können, schmerzt uns sehr. Dennoch wollen wir diesen besonderen Tag natürlich nicht verstreichen lassen und planen daher am 4.6 und 5.6 ab jeweils voraussichtlich ab 18 Uhr ein Online-Event mit Einzel- und Teamquizzes, Tombola und einem DQV-Talk.


Die Quizze werden über Zoom ausgetragen und die Finalspiele und die Talkshow voraussichtlich über YouTube gestreamt. Bitte merkt euch diese beiden Abende schon einmal vor. Die aktive Teilnahme als Spieler an den Wettbewerben setzt eine Mitgliedschaft beim DQV voraus.

Termin & Austragungsort

4. & 5. Juni 2021

Zoom & Youtube

Wettkämpfe

Last Quizzer Streaming - Offene Fragen

In jedem Zoom-Raum befinden sich bis zu 13 Spieler sowie ein Leser. Die Spieler müssen nacheinander offene Fragen beantworten.

Die Spieler spielen in einer vorher festgelegten und angekündigten Reihenfolge. Die Informationen über die Startplatznummern erhalten die Spieler und Leser spätestens am 3.6.

Die Antwortzeit pro Frage beträgt 20 Sekunden und beginnt nach dem Lesen der Frage. Sollte die Frage nicht korrekt beantwortet werden, muss der folgende Spieler unmittelbar danach die Frage beantworten. Diese wird nötigenfalls so lange weitergereicht, bis sie korrekt beantwortet wurde. Bei seiner dritten fehlerhaften Antwort scheidet ein Spieler jeweils aus. Wer als letztes übrig bleibt, gewinnt den Raum und qualifiziert sich für das Finale. Beide Hände aller Spieler müssen stets zu sehen sein.

 

Last Quizzer Streaming - Multiple-Choice Fragen

In jedem Zoom-Raum befinden sich bis zu 13 Spieler sowie ein Leser.

Alle Spieler haben zuvor einheitliche Antwortkarten zum Selbstausdruck zugesendet bekommen, die bei der Beantwortung der Fragen genutzt werden müssen.

Die Hände der Spieler müssen stets zu sehen sein - abgesehen von der kurzen Zeit, in der die Spieler den Antwortzettel wählen. Die Antwortzeit beträgt 20 Sekunden und beginnt nach dem Lesen der Frage und den Antwortmöglichkeiten. Alle Spieler müssen nach Ablauf der Zeit eine Antwortkarte wählen und sie verdeckt in die Kamera halten. Nach dem Aufruf des Lesers muss die Antwortkarte umgedreht werden, d. h. die Antwort muss sichtbar in die Kamera gehalten werden.

Bei drei falschen Antworten scheidet man aus. Wer als letztes übrig bleibt, gewinnt den Raum und qualifiziert sich für das Finale. Es wird solange gespielt, bis nur ein Quizzer übrig bleibt. Sollten also beispielsweise die drei letzten Quizzer bei der gleichen Fragen ihren dritten Fehler machen, muss weiter gespielt werden, bis ein eindeutiger Sieger feststeht.

 

DQV-Online-Team-Turnier im K.O.-Modus

Die Spiele werden im gleichen Modus wie die der DQV Online-Liga ausgetragen. (Siehe dazu das Beispiel eines Spielverlaufs)

Der endgültige Turnierbaum wird natürlich erst dann festlegbar sein, wenn feststeht, wie viele Teams sich angemeldet haben. Die Teams bestehen aus mindestens fünf und maximal sechs Spielern. In allen Runden kommen die Teams sicher weiter, die ihr Match gewinnen. Da für ein K.O.-System eine Zweierpotenz (z. B. 16, 32 oder 64) als Teilnehmerzahl notwendig ist, kommen in der ersten Runde außerdem so viele der nach Score-Punkten bestplatzierten Verliererteams weiter, wie nötig sind, um auf die nächsthöhere Zweierpotenz zu kommen. (Beispiel: Es melden sich 58 Teams an. D. h., es gibt 29 Matches. Dann kommen neben den 29 Gewinnern der ersten Runde auch noch die drei Score-besten Verlierer weiter, damit für die zweite Runde 32 Teams zusammenkommen.) Falls es bei den Scorepunkten Gleichstand gibt, werden Steal-Punkte als Stichkriterium herangezogen. 

Die Spieltage werden voraussichtlich alle vier bis sechs Wochen abgehalten. Die Daten der Spieltage werden jeweils zeitnah veröffentlicht. Der Wettbewerb läuft unabhängig von der DQV Online-Liga. Im Gegensatz zur Liga müssen in diesem Wettbewerb dann auch ALLE Teammitglieder auch Mitglied im DQV sein.

Alle ausgeschiedenen Teams können weiterhin teilnehmen und spielen dann um die jeweiligen Platzierungen.
 

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen am Jubiläums-Wochenende ist kostenlos, eine DQV-Mitgliedschaft ist Bedingung. Hier gibt es weitere Infos zur Mitgliedschaft. Auch die weiteren Runden des Team-Turniers nach dem Jubiläumswochenende bleiben für die Teilnahme auf DQV-Mitglieder beschränkt und sind für diese dann kostenfrei.
 

Anmeldung