10 der Woche - 28.10.2018 10 der Woche - Oktober 2018

28.10.2018 00:42 - Thorsten Zirkel

Die weltgrößte Publikumsmesse für Brettspiele, die SPIEL, findet vom 25.10 – 28.10 2018 in Essen statt. Aus diesem Anlass präsentiert uns heute Sebastian Küppers 10 Fragen zum Thema Brettspiele:

1. Josef Friedrich Schmidt brachte 1910 ein von ihm entwickeltes Spiel heraus, das bis heute über 90 Millionen Mal verkauft wurde. Das Spiel basiert auf dem englischen Ludo und ist ein Abkömmling des indischen Pachisi. In der DDR wurde eine Variante unter dem Namen Raus! verkauft. Welcher Brettspielklassiker ist gesucht?

2. Geprägt wurde der Begriff während einer Partie Carcassonne. Mit welchem Kofferwort aus „my“ und „people“ werden Spielfiguren in Menschenform in Brettspielen bezeichnet?

3. „Und die Herrn der Schloßallee verlangen viel zu viel“ ist eine Zeile aus welchem 80erJahre-Song von Klaus Lage und seiner gleichnamigen Band?

4. Der Friedhelm Merz Verlag verleiht jedes Jahr den Deutschen Spielepreis, bei dem seit 2001 jeder per Internet über den Sieger abstimmen kann. Der allererste Deutsche Spielepreis ging 1990 an Adel verpflichtet. Von welchem bekannten Spielautor, zu dessen Portfolio auch Drunter & Drüber, Barbarossa und Die Siedler von Catan gehören, stammt dieses Spiel?

​5. Die Elo-Rangliste in Deutschland führt Ben Berger an. Als bester internationaler Spieler gilt der Neuseeländer Nigel Richards. In welchem Spiel haben Besitzer eines "Myxödems" gute Siegchancen?

6. Die weltweit größte Fachbesuchermesse für Brettspiele ist die Spielwarenmesse, die alljährlich in welcher deutschen Stadt veranstaltet wird?

7. Seit 1979 wird vom Verein Spiel des Jahres der gleichnamige Preis vergeben. Die Siegertrophäe ist ein riesiger Pöppel. Aus welchem Material ist sie gemacht?

8. In der Gastronomie bezeichnet dieser Begriff die freie Auswahl der Speisen aus der Speisekarte ohne vorgegebene Speisenfolge. Wie heißt der Preis, den die Zeitschrift Fairplay jedes Jahr an das beste Kartenspiel verleiht?

9. Für Filme gibt es die Internet Movie Database (IMDb), bei der User weltweit Filme bewerten und ihre Sammlung verwalten können. Wie heißt analog dazu die englischsprachige Webseite und Spieledatenbank, in die man seine Brettspielesammlung einpflegen kann?

10. Johannes Jaeger und Jan Cronauer betreiben seit 2013 einen YouTube-Kanal für Brettspiele, der mittlerweile über 30.000 Abonnenten hat. Unter welchem Namen, der etwas mit den Nachnamen der beiden zu tun hat, ist dieser Kanal bekannt?

Zu den Antworten