10 der Woche - 19.11.2017 10 der Woche - November 2017

19.11.2017 12:37 - Thorsten Zirkel

Heute stammen die zehn Fragen der Woche mal wieder aus einem vergangenen Deutschland-Cup. Christoph Paninka wollte dieses im September 2017 von uns wissen:

1. In 100 Einheiten welcher Kleinmünzen ist der Schweizer Franken unterteilt?

2. Welcher sagenhafte Spaßvogel wurde angeblich 1300 in Kneitlingen (Niedersachsen) geboren und starb angeblich 1350 im schleswig-holsteinischen Mölln?

3. Dorothea Christiane Erxleben (1715-62) gilt als eine Pionierin des Frauenstudiums. Was durfte sie, dank königlichen Privilegs Friedrichs des Großen, als wohl erste Frau an einer deutschen Universität, nämlich in Halle, studieren?

4. Wie viele US-Bundesstaaten weisen eine Pazifikküste auf?

​5. Wen glaubte Omi im von Felix Jaehn 2014 gecoverten Lied gefunden zu haben?

6. In Lübeck, Friedrichshafen, Bottrop, Marburg, Sangerhausen, Zittau und Stuttgart gibt es einen VfB. Was genau bedeutet diese Abkürzung ausgeschrieben?

7. Katja von Garnier schuf 2013/15/17 drei Kinofilme über die rebellische Mika Schwarz: Welchen Hengst, dessen Namen alle Filme im Titel tragen, schließt sie auf dem nach ihrer Oma Maria benannten Gestüt Kaltenbach ins Herz?

8. Unter welchem Namen kennt man den Haupttempel der Athener Akropolis?

9. Sie heiratete eines Weinhändlers Sohn, übernahm nach dessen Tod 27-jährig den Betrieb und spezialisierte sich bald auf Champagner, den sie dank ihrer Geschäftstüchtigkeit und des qualitätssteigernden Rüttelverfahrens bald in alle Welt verkaufte. Nach der Dame, die als erste Frau überhaupt ein Champagnerhaus leitete, ist ein bestimmter Champagner benannt. Nämlich welcher?

10. Welchem hessischen Chemiker (1803-73) verdanken wir folgende Erfindungen: Babynahrung, Mineraldünger, Backpulver, Fleischextrakt und Chloroform?

Zu den Antworten