10 der Woche - 08.10.2017 10 der Woche - Oktober 2017

08.10.2017 10:59 - Thorsten Zirkel

Die neue Spielzeit des Deutschland-Cups hat begonnen - wir liefern zu Übung ein paar Fragen aus dem Wettbewerb vom August 2017. Die Autoren waren Isabell Lorenz und Stefan Müller-Becker:

1. Der 1957 in Köln geborene Musiker griff Anfang der 80-er bei Joachim Witt in die Tasten. So richtig bekannt wurde er aber erst später als Bandleader und Sidekick in der Harald-Schmidt-Show. Wie heißt der sympathische Keyboarder und Filmmusikkomponist?

2. Wie heißt beim Menschen die normalerweise haarlose Hautregion zwischen den Augenbrauen?

3. Navigationssystem versagt durch gefiederte Intervention. In die Falle getappt! Erhebliche Sehbehinderung ausgenutzt, um Zeit zu gewinnen. Anthropophage Immobilienbesitzerin durch Kremation final entsorgt. Von welchem Grimmschen Märchen ist hier die Rede?

4. Mindel, Riß und Würm sind drei kleine Fließgewässer in Süddeutschland und standen wofür Pate?

​5. Ein großes Kunstwerk, in seinen Abmessungen aber fast enttäuschend klein - Unter welchem Namen ist „La Gioconda“ besser bekannt?

6. Welche in Berchtesgaden geborene Rennsportlerin gewann 2001 als erste Frau die Rallye Paris-Dakar?

7. In welchem Land, das aus dem ehemaligen Jugoslawien hervorging, heißt die Währung Konvertible Mark?

8. Für eine klassische Saltimbocca alla Romana benötigt man Kalbfleisch, Schinken und welches Kraut aus der Familie der Lippenblütler?

9. Der gesuchte Offizier machte sich zuerst in der preußischen Armee und später auch im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg einen Namen. Seit 1957 trägt eine alljährlich auf der 5th Avenue in New York abgehaltene Parade seinen Namen. Wessen?

10. Im Jahr 1985 kam Otto – Der Film in die Kinos, 16 Jahre später Der Schuh des Manitu. Beide gehören zu den erfolgreichsten deutschen Filmen überhaupt, je nach Zählweise in der einen oder anderen Reihenfolge. Welcher nicht in Deutschland geborene Schauspieler war in beiden zu sehen?

Zu den Antworten