10 der Woche - Leichtathletik-WM Spezial 10 der Woche - August 2017

05.08.2017 14:58 - Thorsten Zirkel

Und wieder einmal gibt es ein Bonbon für die Sport-Nerds. Zur gestern begonnenen Leichtathletik-WM hat Wolfgang Scholz einen besonderen Zehnkampf mit mehr oder weniger harten Aufgaben entwickelt. Die Ergebnisse folgen, nachdem in London alle Medaillen vergeben worden sind. Die regulären 10 der Woche warten natürlich morgen wieder auf Euch:

1. Obwohl schon seit 1896 olympisch, fand die erste Leichtathletik Weltmeisterschaft erst 1983 statt. Welche skandinavische Landeshauptstadt war Ausrichter dieser WM?

​2. In einer Disziplin fanden die ersten sechs Weltmeisterschaften stets denselben Sieger. Wie heißt dieser Sportler, zu dessen Nachfolgern seit 2013 der Deutsche Raphael Holzdeppe gehört?

3. Bei den bisherigen 15 Weltmeisterschaften war in einer Disziplin der Weltmeister gleich neunmal ein Deutscher. Von welcher Disziplin, in der der Pole Piotr Małachowski 2015 Weltmeister wurde, ist die Rede?

4. Bei der WM 2009 in Berlin wurden drei Weltrekorde aufgestellt. Zwei durch Usain Bolt über 100 und 200 m. Aber auch in einer technischen Disziplin gab es eine neue Bestleistung. Welche Frau stellte diese auf?

5. Die WM 1993 in Stuttgart ist wegen des sehr fairen Publikums in Erinnerung, das für das Anfeuern der Athleten aller Nationen sogar mit dem Fairplay-Preis der UNESCO bedacht wurde. Zweimal durften die Zuschauer damals auch über deutsche Goldmedaillen jubeln. Zum einen gewann Lars Riedel mit dem Diskus. Welche in Gera geborene Athletin gewann den zweiten deutschen Titel?

​6. Sie lief als erste Frau der Welt die 100 m unter elf Sekunden (elektronisch gestoppt) und zerstörte damit den Lebenstraum der westdeutschen Annegret Richter, die mit 11,01 s bis dahin Weltrekordinhaberin war. Wie heißt die nur 1,65 große, ebenfalls in Gera geborene Frau, die für ihren Trommelschritt bekannt war und bei der WM 1983 zwei Goldmedaillen gewinnen konnte?

7. In einer Disziplin gehören zwei Deutsche 2017 zu den ganz großen Favoriten: Thomas Röhler wurde 2016 Olympiasieger in Rio und Johannes Vetter führt in diesem Jahr die Weltrangliste im Speerwurf an. Wie schwer ist ein Speer bei den Männern?

8. Welches europäische Land, das im ewigen Medaillenspiegel der olympischen Spiele immer noch zu den TOP 10 gehört, gewann elf Medaillen bei Leichtathletik-Weltmeisterschaften, darunter aber keine einzige goldene?

9. Ein Blick in die Zukunft: In welcher Stadt werden die nächsten Leichtathletik Weltmeisterschaften 2019 - der örtlichen Wetterlage geschuldet übrigens erst im Oktober - stattfinden? Wem diese Diskussion um die Jahreszeit irgendwie bekannt vorkommt, ist der Lösung schon ganz nah.

10. Zum Abschluss noch eine Frage für absolute Experten. Inzwischen wurde die Goldmedaille über 4 x 400 m der Männer bei der WM 1999 an Polen vergeben. Allerdings wurde bei der Siegerehrung damals noch die US-Amerikanische Hymne gespielt. Wie heißt der amerikanische Dopingsünder, dessen Vergehen nachträglich auch zur Annullierung der Titel von 1997 und 2001 führten? Kleiner Tipp aus der literarischen Welt: im Harry-Potter-Universum beging eine Figur mit demselben Nachnamen einen üblen Verrat.

Zum Siegerpodest