10 der Woche - 09.10.2016 10 der Woche - Oktober 2016

09.10.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

Heute heisst es kurz und knapp: Und sie bewegt sich doch… Rund um den Globus!

1. 1522 erreichte ein Schiff nach erstmalig gelungener Weltumsegelung den Hafen von Sevilla, womit der finale Beweis erbracht wurde, dass die Erde keine Scheibe ist. Wer leitete die Flotte, die 1519 mit 5 Schiffen startete, überlebte selber aber diese Weltreise nicht?

​2. Bereits einige Jahre früher versuchte Christoph Kolumbus ebenfalls, die Welt zu umrunden und entdeckte dabei Amerika (jedenfalls nach damaligem Verständnis). Dass der Kontinent nach ihm benannt wurde, blieb ihm zwar versagt – aber u.a. findet sich sein Name „Colón“ in der aktuell gültigen Währung welches mittelamerikanischen Staates wieder?

3. Daniel Kehlmanns Roman Die Vermessung der Welt erschien 2005 und eroberte die Bestsellerlisten. Dabei geht es um die fiktive Geschichte welcher beiden Wissenschaftler?

4. Wenn man nur als Kind schon wüsste
    was man tun und lassen müsste
    wär’ das Leben leicht.
…nun ja - evtl. auch weniger spannend. So jedenfalls beginnt ein Schlager aus dem Jahr 1970, mit dem Karel Gott einen seiner größten Hits landen konnte. Wie lautet der Titel?

5. Bereits im 19. Jahrhundert ging das Reisen etwas schneller als zur Zeit der Pioniere - zumindest in der fiktiven Welt Jules Vernes. Sein Roman In 80 Tagen um die Welt wurde mehrfach verfilmt. U.a. erschien 1989 eine 3-teilige Miniserie. Welcher bekannte Schauspieler verkörperte in dieser Serie die Hauptfigur Phileas Fogg?

6. 80 Tage brauchen wir heute nicht mehr. In wenigen Stunden können wir uns von einer zur anderen Ecke der Erde bewegen. Dies ist zuweilen zu schnell für unsere innere Uhr und es folgt ein gestörter Schlaf-Wach-Rhythmus einhergehend mit einer Art „Zeitzonenkater“. Wie wird dieser Zustand allgemein genannt?

7. Die olympischen Spiele sind die größte globale Sportveranstaltung, bei der sich Sportler aller fünf Kontinente treffen. Symbolisch wird das durch die fünf miteinander verschlungenen Ringe auf der olympischen Flagge dargestellt. Bei welchen olympischen Spielen (Jahreszahl oder Ort) trat diese erstmals in Erscheinung?

8. Um 1492/93 entstand ein Globus, der die damals bekannte Welt abbildete. Er gilt heute als der älteste erhaltene Erdglobus und steht im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Wie wird dieser Globus nach seinem Erschaffer genannt?

9. "Daß ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält“ Dieses Problem ließ Faust noch verzweifeln, derweil ist man der Sache vielleicht wieder ein Stückchen nähergekommen: 2012 konnte man beim CERN seine Existenz nachweisen, die bereits in den 60er Jahren von seinem Namensgeber vorausgesagt wurde. Welches Elementarteilchen, das manchmal auch unseriös "Gottesteilchen" genannt wird, ist gemeint?

10. Natürlich darf auch eine Frage zu den Längen- und Breitengraden nicht fehlen. Der Schnittpunkt der beiden markantesten ist der doppelte Nullpunkt. Aber wie heißt der Teil des Atlantiks, in dem der Nullmeridian auf den Äquator trifft?