Neuer Vorstand und neuer Ethikrat gewählt Neuigkeiten - Oktober 2021

28.10.2021 22:13 - Guido Marquardt

Am 22. Oktober fand in Berlin die Mitgliederversammlung des Deutschen Quiz-Vereins e. V. statt.
Mit Dank und Stolz blickt der DQV auf eine Entwicklung zurück, die neben neuen Formaten wie der Online-Liga, dem Online-KO-Turnier und den Online-"Kaminzimmer-Quizabenden", den Trainingscups oder dem Throwback Tuesday auch eine sensationelle Verdopplung der Mitgliederzahlen seit der letzten Mitgliederversammlung brachte, so dass nun 1.000 Mitglieder an Bord sind.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen traten drei der vier bisherigen Vorstandsmitglieder nicht erneut zur Wahl an. Den scheidenden Vorstandsmitgliedern Matthias Kemmerer (stv. Vorsitzender), Jürgen Kranke (Schatzmeister) und Sebastian Geschwindner (Schriftführer) wurde herzlich für ihre mehrjährige engagierte Arbeit gedankt.

Neuer Vorstand

Erneut zur Wahl stellte sich Sebastian Klussmann als Vorsitzender. Er wurde im Amt bestätigt; neu hinzu kommen im Vorstand Guido Marquardt (stv. Vorsitzender), Heike Ollesch (Schatzmeisterin) und Pierre Frotscher (Schriftführer).

Der neue Vorstand freut sich sehr auf die gemeinsame Arbeit und auf ein tolles Wettbewerbsprogramm aus Präsenz- und Online-Formaten.

Neuer Ethikrat

Ebenfalls neu gewählt wurde der Ethikrat, der zudem auf Beschluss der Mitgliederversammlung von drei auf fünf Mitglieder erweitert wurde. Nicht wieder zur Wahl stellte sich Dirk Singer, dessen wertvolle Arbeit im Ethikrat anerkennend gewürdigt wurde.

Gewählt wurden in den Ethikrat erneut Sebastian Jacoby und Saskia Kirf. Neue Mitglieder sind außerdem Sebastian Dengler, Carolin Hauke-Paskuy und Kevin Holtmann.

Wir danken dem neuen Ethikrat für seine Bereitschaft zu dieser verantwortungsvollen und wichtigen Aufgabe und wünschen ihm allzeit ein gutes Händchen im Sinne des fairen und integren Quizsports!