10 der Woche - 18.07.2021 10 der Woche - Juli 2021

18.07.2021 09:09 - Thorsten Zirkel

"Ihr seid doch alle gleich...!" - Wer hat diesen Satz noch nicht gehört, wenn er/sie mal wieder im privaten Umfeld mit der Quizleidenschaft aufgefallen ist ;-) Markus Klein, Sarah Lang und Tobias Scheel beweisen diese Behauptung, da sie unabhängig voneinander innerhalb von kurzer Zeit Fragen zum selben Thema geliefert haben. Daher gibt es heute als "Best of" dieser Sets die "15 der Woche" zum Thema Brücken:

1. Die Berliner Luftbrücke diente der Versorgung der Stadt Berlin durch Flugzeuge der Westalliierten, nachdem die sowjetische Besatzungsmacht die Land- und Wasserwege von der Trizone nach West-Berlin vom 24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 durch die Berlin-Blockade gesperrt hatte. Wie wurden die Flugzeuge der Alliierten umgangssprachlich genannt, die die Stadt in dieser Zeit mit Lebensmitteln versorgten?

2. Der Schutzpatron der Feuerwehr ist der Heilige St. Florian, Hubertus der Schutzpatron der Förster und Jäger. Auch Brücken haben ihren eigenen Schutzpatron, wie heißt er?

3. Am 8. Juni 2014 stürzte das Brückengeländer der Pont des Arts in Paris durch die Last mehrerer Tonnen von illegal daran befestigten Metallobjekten auf einer Länge von 2,4 Metern ein. Welche Art von Objekten, die eigentlich symbolisch für eine ewige Verbindung stehen, waren dafür verantwortlich?

4. 1952 wurde mit der „Atlantik-Brücke“ ein gemeinnütziger Verein gegründet, dessen Ziel es ist, die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den USA auf wirtschafts-, finanz-, bildungs- und militärpolitischer Ebene zu stärken. Er setzt sich aus ca. 500 Mitgliedern aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft zusammen. Einer der Gründer ist Altbundeskanzler Helmut Schmidt. Welcher ehemalige niedersächsische Ministerpräsident und SPD-Bundeschef ist aktuell Vorsitzender des Vereins?

5. Neben einigen sehr bekannten Bildern dieses Künstlers, welche an gleicher Stelle entstanden sind, malte er auch mehrere Bilder mit dem Titel Die japanische Brücke. Diese Brücke ließ er auch noch errichten, weshalb der Ort, an dem seine Bilder entstanden als „japanischer Garten“ bezeichnet wurde. Von welchem Künstler ist hier die Rede?

6. Erna Strube bzw. Liebenow, eine Jazz-, Soul- und Bluessängerin aus Mannheim, schlug mit Ihrem Beitrag zum ESC Peggy March im deutschen Vorentscheid. Unter welchem Namen ist sie, die mit Ihren Liedern Brücken in die Schlagermusik schlug, besser bekannt?

7. „Die Brücke“ war eine Künstlervereinigung, die 1905 von Fritz Bleyl, Ernst-Ludwig Kirchner, Erich Heckel und XXX in Dresden gegründet wurde. Der Gesuchte hatte sich den Namen der Vereinigung ausgedacht und nutzte selbst den hier gesuchten Doppel-Nachnamen. Der erste Teil dieses Namens lautet nicht „Müller“, der zweite bezieht sich auf seinen Geburtsort, der im heutigen Chemnitz liegt. Für wen steht XXX?

8. Eine der längsten Fußgängerseilbrücken der Welt befindet sich in Deutschland. Mit einer Gesamtlänge von knapp 460 Metern schwankt die „Titan RT“ über dem Staubecken der Rappbodentalsperre. In welchem deutschen Mittelgebirge findet man diese Brücke?

9. „Dies geschah am 27. April 1945. Es war so unbedeutend, dass es in keinem Heeresbericht erwähnt wurde.“ So endet ohne Abspann einer der bedeutendsten deutschen Anti-Kriegsfilme, in dem unter anderem Volker Lechtenbrink und Vicco von Bülow Ihre ersten Auftritte vor der Kamera hatten. Wie heißt dieser Film?

10. Fußballfans wissen: Der FC Chelsea trägt seine Heimspiele an der Stamford Bridge aus. Allerdings liegt das Stadion nicht in Chelsea, sondern in welchem West-Londoner Stadtteil? Der gleichnamige Fußballclub des gesuchten Stadtteils ist der älteste aktive Club Londons und spielte in der Saison 2020/21 ebenfalls in der Premier League. 2014 war er Felix Magaths erste Trainerstation im Ausland. Auch Weltmeister André Schürrle spielte dort für zwei Jahre.

11. Eine Konstruktion aus Stahl und Fiberglas, die aus dem Felsen herausragt, stützt die 150 Meter lange Cầu Vàng Brücke. Das Wahrzeichen nahe der vietnamesischen Stadt Da Nang schwingt sich auf knapp 1500m Höhe durch die Berge und gibt den Besuchern einen schönen Ausblick über das Truong-Son-Gebirge, den Regenwald und das Südchinesische Meer. Was stellt die Konstruktion dar, welche die Brücke stützt?

12. Die zwischen 1556 bis 1566 vom osmanischen Architekten Mimar Hayreddin erbaute Einbogenbrücke über die Neretva wurde bei seiner Zerstörung im Jahr 1993 zu einem traurigen Symbol der Kriege im zerfallenen Jugoslawien. Wie heißt die Stadt, in der zwischen 1995 und 2004 das UNESCO Weltkulturerbe mit vielen Originalsteinen wiederaufgebaut wurde?

13. In welchem Organ des menschlichen Körpers befindet sich eine Wulst, die „Pons“ (Brücke) genannt wird?

14. Der niederländische Grafikdesigner Robin Stam kam auf die Idee, Brücken nun auch zu bauen, die jeder von uns hoffentlich mehrmals die Woche sieht. Dies tat er im Neubauviertel Het Land der niederländischen Kleinstadt Spijkenisse bei Rotterdam. Wo begegnen wir diesen Brücken im Alltag immer wieder?

15. Die Ponte Vecchio, die Rialtobrücke oder die Fleischbrücke in Nürnberg sind Beispiele für Brücken, deren Bögen keinen vollen Halbkreis beschreiben, sondern ein Kreissegment mit einem Winkel kleiner 180°. Wie nennt man diese Brückenbauart?

Zu den Antworten