10 am Donnerstag - 15.04.2021 10 der Woche - April 2021

15.04.2021 15:40 - Thorsten Zirkel

Ihr erinnert Euch vielleicht daran - Günter Schmitz war mit uns bereits in Ostfriesland unterwegs. Heute nähert er sich der Nordsee von der anderen Seite und hat zehn Fragen zu Nordfriesland im Gepäck:

1. Schriftsteller Theodor Storm ist der wohl bekannteste Sohn welcher "grauen Stadt am Meer"?

2. Langeneß ist die flächenmäßig größte; wie werden die zehn nur wenig geschützten Marschinseln vor der nordfriesischen Küste bezeichnet, die bei Sturmflut überschwemmt werden können?

3. Welcher 1987 verstorbene Moderator und Quizmaster war Ehrenbürger der Gemeinde Utersum auf Föhr?

4. Was versteht der Nordfriese unter "Döntjes"?

5. Mit welchem Nachnamen kam der nordfriesische Maler Emil Nolde auf die Welt?

6. St. Peter-Ording ist bekannt für seine Wettbewerbe im Strandsegeln. Auf wie vielen Rädern bewegen sich die modernen Strandsegler?

7. Wie nennt man ein Stück Marschland, welches dem Meer durch Eindeichung und Wasserentzug abgewonnen wird?

8. Das nordfriesische Garding war Geburtsort eines Historikers, der auch der erste deutsche Nobelpreisträger für Literatur war. Wie lautet sein Name?   

9.  Am 21.Februar findet in Nordfriesland das sogenannte Biikebrennen statt - heute eine Touristenattraktion mit Grünkohl und Korn. Früher wurden auf den Inseln Schiffsbesatzungen damit verabschiedet, die wozu aufs Meer fuhren?

10. Welcher Begriff mit fünf Buchstaben bezeichnete früher in nordfriesischen Häusern die "gute Stube", also den beheizten Wohnraum?

Zu den Antworten