Throwback Tuesday - 09.03.2021 10 der Woche - März 2021

09.03.2021 12:56 - Svenja Dahmen

Im September 2019 schrieben Carolin Hauke-Paskuy und Jan Kostka das Set für den Deutschland-Cup, aus dem ihr heute zehn ganz unstaubige Fragen nachspielen könnt:

1. In welchem Jahr wurde Friedrich Ebert zum Reichspräsidenten gewählt, Rosa Luxemburg ermordet und Woodrow Wilson Friedensnobelpreisträger?

2. Welches 1971 gegründete Unternehmen ließ sich bei der Namensgebung von Melvilles „Moby Dick“ inspirieren?

3. Welches sind der 15. und der 24. Buchstabe des griechischen Alphabets? Namentlich sind beide eine Version des gleichen Vokals, der eine in klein, der andere in groß. (je 0,5 Punkte)

4. Welcher Dichter (1799-1837) gilt als der Begründer der modernen russischen Literatur, als „Goethe des Ostens“? Goethes Einfluss auf den Nationaldichter wird vor allem in seinen Werken „Eugen Onegin“ und „Mozart und Salieri: Szene aus dem ‚Faust‘“ deutlich.

5. Der Song „I Don't Want to Miss a Thing“ gehört zum Soundtrack des Films „Armageddon“. Er wurde 1999 sowohl für den Oscar als bester Filmsong als auch für die Goldene Himbeere als schlechtester Song nominiert, erhielt aber keinen der beiden Preise. Nach fast 30 Jahren Bandgeschichte gilt er aber dennoch als erfolgreichste Single welcher Rock-Band?

6. Welchen Beruf übt Philip Sherman aus? Seine Adresse lautet „42 Wallaby Way, Sydney“. Findet die Antwort!

7. Worauf findet man häufig den Schriftzug „rastal“ oder „Sahm“ über oder unter einem kurzen Strich?

8. Michael Jordan, Wayne Gretzky, Usain Bolt und mittlerweile auch Tom Brady gelten bei den US-Amerikanern als „The Greatest of All Time“. Welches Tier dient als Symbol für den errungenen Status?

9. Wie bezeichnet man das mehrreihige Gebiss von Haien? Da Haie durch diese Gebissart sehr viele Zähne produzieren, gehören fossile Haizähne zu den mit am häufigsten gefundenen Versteinerungen.

10. Die Buchstaben QED stehen im wissenschaftlichen Sprachgebrauch nicht nur für den Abschluss einer Beweisführung („quod erat demonstrandum“), sondern auch für welches Teilgebiet der Quantenphysik, das heute als eine der am genauesten experimentell überprüften Theorien gilt?

Zu den Antworten