10 am Donnerstag - 28.01.2021 10 der Woche - Januar 2021

28.01.2021 12:00 - Thorsten Zirkel

Am vergangenen Donnerstag ging es um den POTUS, heute ist politische "Heimatkunde" angesagt. Kristin Franz hat zehn Fragen zu Regierungschefs der deutschen Länder - also zu
Ministerpräsident*innen, Ersten und Regierenden sowie einfach nur Bürgermeistern:

1. Sie war die erste Frau im Lande: in welchem Bundesland regierte von 1993 bis 2005 die erste Ministerpräsidentin Deutschlands und wie heißt sie?

2. Wie lautet der Mädchenname von Ursula von der Leyen, der Präsidentin der Europäischen Kommission? Als Hinweis dürfte genügen, dass ihr Vater von 1976 bis 1990 Ministerpräsident von Niedersachsen war.

3. Welche beiden Namen ergänzen folgende Reihe: Richard von Weizsäcker - Eberhard Diepgen – ______ – Eberhard Diepgen – ________– Michael Müller?

4. Wer von den derzeit Amtierenden ist derzeit der / die älteste Regierungschef/in, wer ist der / die jüngste? (Es geht um die Lebensjahre, nicht um Dienstjahre)

5. Der mögliche Eindruck, dass nach der politischen Wende 1990 in den meisten neuen Bundesländern erstmal Ministerpräsidenten aus den alten Bundesländern regierten, stimmt so nicht. Welches neue Bundesland (Berlin ausgenommen) ist nämlich das einzige, in dem als erstes nach der politischen Wende 1990 jemand Ministerpräsident wurde, der aus den alten Bundesländern stammte?

6. Welcher amtierende Ministerpräsident hatte am 1.1.2020 einen Gastauftritt im Tatort, bei dem er sich selbst spielte?

7. In Hamburg war von 1981 bis 1988 ein Mann Erster Bürgermeister, dessen Neffe als Regisseur und vor allem Schauspieler bekannt ist, unter anderem durch Das Experiment, Der Untergang oder als Robert Koch in der 1. Staffel von Charité. Der Name der Familie, deren Vorfahren aus Ungarn stammten und die auch einen recht bekannten Komponisten in ihrer Ahnentafel vorweisen kann, lautet…?

8. Bernhard und Hans-Jochen Vogel sind das einzige Geschwisterpaar, das von sich behaupten kann, dass beide das höchste Amt in einem Bundesland bekleidet haben. Nennt uns alle Bundesländer, in denen einer von beiden als "Chef" amtierte? 

9. Wie hieß der Ministerpräsident, der die bisher längste (ununterbrochene) Amtszeit hatte? Von Juli 1947 bis Mai 1969 regierte er Rheinland-Pfalz. Nur ein Buchstabe seines Namens unterscheidet sich von einem aktuellen Politiker, der aus einem Nachbarbundesland stammt.

10. Welcher Orden für Wissenschaft und Kunst wurde unter Franz Josef Strauß 1981 wieder eingeführt? Die Auszeichnung wurde bereits 1853 durch den damaligen bayrischen König gestiftet und zunächst bis 1932 verliehen. Ein späterer Ministerpräsident Bayerns hatte als Vornamen die Kurzform des gesuchten Namens.

Zu den Antworten