10 am Donnerstag - 19.11.2020 10 der Woche - November 2020

19.11.2020 13:38 - Thorsten Zirkel

Buchstabenfreaks aufgepasst - Regina Sage präsentiert Euch zehn Fragen rund um das Periodensystem und Kfz-Kennzeichen in Deutschland:

1. Los geht die Fahrt: Die Symbole der Elemente Uran, Barium, Wasserstoff und Stickstoff „ergeben“ welches Fortbewegungsmittel?

2. Kleiner Vorteil für ständige Besucher dieser Rubrik: In welcher Region Deutschlands sind Fahrzeuge mit den Kfz-Kennzeichen AUR und LER beheimatet?

3. Lippstadt im Kreis Soest ist der Geburtsort von Karl-Heinz Rummenigge. Welches Kfz-Kennzeichen könnte sein im Geburtsort zugelassenes Auto neben SO auch haben? Musikalisch wäre er damit auf jeden Fall ziemlich "oldschool" unterwegs.

4. Welches ist der letzte Buchstabe im Alphabet, der ein Kfz-Kennzeichen aus Doppelbuchstaben (z.B. HH für Hamburg) bildet?

5. Leider ist es nicht möglich, mit den deutschen Kfz-Kennzeichen das Wort "QUIZ" zu schreiben. Denn es gibt nur zwei mit "Q" beginnende Kennzeichen, die jeweils nicht wie erforderlich weiterführen. Auf welche beiden Städte in Sachsen-Anhalt weisen diese beiden Kennzeichen hin?

6. 1869 stellte Dmitri Mendelejew sein Periodensystem der Elemente der Öffentlichkeit vor. Wie viele der heute darin enthaltenen 118 Elemente waren damals bereits entdeckt? a) ein knappes Drittel b) gut die Hälfte c) alle außer den radioaktiven Elementen d) 99

7. Eine Frage die beide Bereiche verbindet: Welcher Buchstabe ergänzt das chemische Elementsymbol für Magnesium zum Kfz-Kennzeichen des im Schwalm-Eder-Kreises gelegenen Melsungen?

8. Das Element mit der Ordnungszahl 113 ist heute unter dem Namen Nihonium bekannt.  Nach seiner Entdeckung trug es zunächst welchen schematisch von seiner Ordnungszahl abgeleiteten lateinischen Namen?

9. Kleine Belohnung kurz vorm Ende: Welche drei (!) Elemente benötigt man, um aus ihren Symbolen einen "Snack" zu basteln (Groß- und Kleinschreibung wird vernachlässigt)?

10. Gibt's doch gar nicht!? Doch: Gesucht sind nun die zu den Metallen gehörenden chemischen Elemente mit den Ordnungszahlen 82 und 83. Wenn man ihre Elementsymbole als Kfz-Kennzeichen liest, erhält man die Städte in NRW, deren Fußballvereine zur Saison 2020/2021 ihre Zugehörigkeit zur 1. bzw. 2. Bundesliga der Herren getauscht haben - Element 82 stieg ab, Element 83 stieg auf. Um welche beiden Elemente handelt es sich?

Zu den Antworten