10 am Donnerstag - 12.11.2020 10 der Woche - November 2020

13.11.2020 11:58 - Thorsten Zirkel

Wegen technischer Schwierigkeiten kommen diese Woche die donnerstäglichen Fragen erst am Freitag - wir widmen uns wieder einmal der Heimatkunde und reisen mit Günter Schmitz nach Ostfriesland:

1. Sieben bewohnte Inseln sind der ostfriesischen Küste vorgelagert. Welche von ihnen liegt zwischen Norderney und Langeoog?

2. Wie heißt das Getränk aus Kaffee, Rum und Schlagsahne, das die Küstenbewohner einst erfanden, damit ihr Pastor nicht merkte, dass Alkohol im Spiel war?

3. Welche weltweite Bestmarke, mit der er sogar den wesentlich bekannteren Wettbewerber in der Toskana übertrifft, hält der Turm der evangelischen Kirche der Gemeinde Suurhusen?

4. Welche deutsche Sängerin, die besonders der Kriegsgeneration oft über Trennungsschmerz hinweggeholfen hat, liegt auf Langeoog begraben?

5. Wie heißt der Schriftsteller der Ostfrieslandkrimis rund um die Hauptkommissarin Ann-Kathrin Klaasen?

6. Wie hieß die Küstenfunkstelle, die von 1907-1998 zuständig war für Funk- und Telegrammverkehr mit Schiffen in aller Welt? Hinweis für Bahnreisende: Direkt an der Mole lag der Sender nicht.

7. Die beliebte ostfriesische Teezeremonie will gelernt sein. So darf zum Beispiel weder der auf den Tassenboden gelegte Kandisbrocken noch die eingegebene Sahne umgerührt werden! Aber wozu dient dann der Teelöffel?

8. Ihr Name klingt märchenhaft, dabei ist er vom niederländischen Wort für "Moor" abgeleitet. Wie heißen die Wasserstraßen, die sich durch fast ganz Ostfriesland ziehen?

9. Was für ein Verkehrsmittel verkehrt aktuell noch planmäßig auf den ostfriesischen Inseln Borkum, Langeoog und Wangerooge sowie auf Spiekeroog im Museumsbetrieb?

10. "Doornkaat aus Kornsaat“ lautete in den 60iger Jahren ein bekannter Werbeslogan. In welcher ostfriesischen Stadt wurde der Korn bis 1997 dreifach gebrannt? Wer das heutige Thema variiert und in Schleswig-Holstein landet, kommt der Lösung sprachlich schon näher.

Zu den Antworten