Throwback Tuesday - 04.08.2020 10 der Woche - August 2020

04.08.2020 08:53 - Svenja Dahmen

Quizzerinnen sind leider eher in der Unterzahl, noch extremer betrifft das Quiz-Autorinnen. Schade, denn dafür gibt es keinen Grund, wie einige eifrige Damen in unseren Reihen regelmäßig beweisen! So unter anderem auch Marlis Seelmann, die für das August-Set von 2016 verantwortlich zeichnet. Vielleicht können wir hier einen Anreiz bieten, sich nur nicht zu verstecken mit dem Quizzensdrang:

1. Der Bayerische Erbfolgekrieg (1778/1779) zwischen Preußen und Österreich ging wegen der Versorgungsprobleme beider Seiten fast ohne militärische Auseinandersetzungen vonstatten: im Vordergrund stand die Beschlagnahmung von Lebensmitteln. Wie betitelten die Preußen darum diesen Krieg?

2. Welchem Bundesministerium standen schon Björn Engholm, Josef Ertl, Hans-Peter Friedrich (kommissarisch), Renate Künast, Heinrich Lübke und Horst Seehofer als Minister bzw. Ministerin vor? Das Ministerium trug im Laufe der Jahre verschiedene Namen, bitte nennt die aktuelle Bezeichnung.

3. Sie ist das älteste von sechs Kindern einer prominenten Familie. 1933 eröffnet sie mit ihrer Lebensgefährtin das politisch motivierte Kabarett „Die Pfeffermühle“ in München. Wie hieß sie? Vor- und Nachname bitte.

4. Wie heißen die veränderten Google-Logos, mit denen z.B. an Feier- und Gedenktagen, Geburts- oder Sterbetagen wichtiger Personen oder Jahrestagen von Erfindungen und Entdeckungen erinnert wird?

5. Es war überflüssig, der Song war perfekt: trotzdem hat ein 1980 geborener Musiker 2011 eine Coverversion von Udo Lindenbergs „Cello“ veröffentlicht. Er durfte sie sogar live mit Udo bei „MTV Unplugged“ und „Wetten, dass..?“ singen. Wie ist der Künstlername des Erfurters?

6. Im Abspann von Filmen lesen wir immer, wie der „Gaffer“ hieß. Für welchen Arbeitsbereich beim Drehen ist der „Gaffer“ zuständig?

7. Das Produkt trug die Bezeichnung „DynaTAC 8000X“. Es war das erste Gerät seiner Art, kam 1983 in den USA auf den Markt und wog 800 Gramm. Heute gehören diese Gegenstände zum täglichen Leben und sind deutlich leichter. Was für ein Ding war das „DynaTAC 8000X“?

8. In welcher Sportart greift man in schwierigen Situationen regelmäßig auf „Schwan“ oder „Spinne“ (bzw. „swan“ oder „spider“) zurück?

9. Die drei Hauptbestandteile eines häufig zu findenden Gesteins haben wir gelernt: „Feldspat, Quarz und Glimmer –die drei vergess‘ ich nimmer!“ Wie aber heißt dieses Gestein?

10. Im Juli 1995 entdeckten unabhängig voneinander die US-amerikanischen Astronomen Alan „X“ und Thomas „Y“ den Kometen C/1995 O1, der nach den beiden Entdeckern den Namen „X-Y“ bekam. Wie heißt er?

Zu den Antworten