Throwback Tuesday - 23.06.2020 10 der Woche - Juni 2020

23.06.2020 08:52 - Svenja Dahmen

Obwohl es bereits der achte offizielle Deutschland-Cup des DQV war, gab es auch im September 2013 eine Premiere zu feiern: erstmals wurde ein Set von zwei Personen gemeinsam geschrieben. Zum heutigen Throwback Tuesday präsentieren wir euch einen Ausschnitt des Deutschland-Cups von Eva Weingart und Hartmut Drebing:

1. In welchem Jahr erschienen die 10-Euro-Silbergedenkmünzen für 300 Jahre Deutsche Porzellanherstellung, den 200. Geburtstag von Robert Schumann, den 100. Geburtstag von Konrad Zuse, den 20. Jahrestag der Deutschen Einheit und 175 Jahre Eisenbahn in Deutschland?

2. Welche in Frankfurt am Main seit 1952 herausgegebene Zeitung ist die einzige ausschließlich auf den Finanzsektor ausgerichtete Tageszeitung Deutschlands?

3. Welche Stilrichtung der Malerei hatte ihre Blütezeit zwischen 1889 und 1910? Typisch ist der streng geometrisch durchkomponierte Bildaufbau, und dass das gesamte Bild aus kleinen regelmäßigen Farbtupfern in reinen Farben besteht. Auf deutscher Seite gilt Paul Baum als Hauptvertreter dieser Stilrichtung.

4. Anlässlich welches Ereignisses im Jahre 1968 wurde der Vorwurf „Bild schoss mit“ laut?

5. Welcher deutsche Rapper mit Pandabären-Outfit landete 2013 mit dem Song „Whatever“ aus seinem Studioalbum „Raop+5“ einen Nr. 1-Hit in Deutschland?

6. Die Schauspielerin Judi Dench gilt als das härteste Bond-Girl der Welt und spielte von „Golden Eye“ (1995) bis „Skyfall“ (2012) in jedem James Bond-Film die Chefin des Titelhelden. Welchen recht kurzen Filmnamen trägt sie?

7. Der offizielle Begriff für eine Institution des Karnevals wurde 1823 mit der Rheinischen Karnevalsreform eingeführt. Ihr Name und damit auch ihre äußere Form entstand aus den Schlagworten der Französischen Revolution „Égalité, Liberté, Fraternité“. Wie nennt sich dieses Parlament der Narren?

8. Sudoku ist ein Logikrätsel und bedeutet aus dem Japanischen übersetzt so viel wie „Ziffern dürfen nur einmal vorkommen“. Aus wie vielen Einzelfeldern besteht ein übliches Sudoku-Gitter?

9. Im Jahr 2013 wurde der „Bergpark Wilhelmshöhe“ zur 38. UNESCO-Welterbestätte Deutschlands ernannt. In welcher Stadt befindet sich dieses einzigartige barocke Gesamtkunstwerk?

10. 1965 bat die Mongolei die WHO diese Genommutation umzubenennen. Sie wurde dann nach dem englischen Neurologen und Apotheker John Langdon-Down benannt, der diese Chromosomenveränderung 1866 erstmals wissenschaftlich beschrieben hat. Wie lautet eine weitere Bezeichnung für das Down-Syndrom, bei der die Verdreifachung und die Nummer des betroffenen Chromosoms eine Rolle spielen?

Zu den Antworten