10 am Donnerstag - 09.04.2020 10 der Woche - April 2020

09.04.2020 10:16 - Thorsten Zirkel

Ringe gibt es als Zeichen der Liebe, als Zeichen von Vereinigungen und Verbindungen, als Form von Straßennetzen, aber auch nur einfach als Form des Kreises. Grund genug für Günter Schmitz, einmal ein paar Fragen aufzuwerfen:

1. Wie wird der Ring genannt, den sich Spieler der jeweiligen Meistermannschaft in den meisten amerikanischen Profisportarten an den Finger stecken dürfen?

2. Die Olympischen Ringe als Symbol der fünf Erdteile sind jedem Sportler ein Begriff. Wer entwarf 1913 dieses Symbol?

3. Seit 1815 wird der Ifflandring an den „bedeutendsten und würdigsten Bühnenkünstler des deutschsprachigen Theaters“ verliehen. Dabei bestimmt der jeweilige Träger in seinem Testament seinen Nachfolger. Wer wurde von dem großen Schweizer Mimen Bruno Ganz als sein Nachfolger bestimmt und ist somit der aktuelle Träger?

4. Als Pendant zum Ifflandring stiftete die österreichische Bundesregierung 1978 eine Auszeichnung für "die bedeutendste und würdigste Bühnenkünstlerin des deutschsprachigen Theaters". Wie heißt dieser Ring?

5. Wohin müssen wir uns begeben, um an einen Führring zu gelangen?

6. Um die Götter zu beruhigen warf in Schillers Ballade Der Ring des Polykrates der Tyrann von Samos seinen Lieblingsring in die Fluten des Meeres. Vergebens - er kam zu ihm zurück. Auf welchem Weg?

7. Ein Ausflug in die Mathematik: Mittels welcher Formel wird die Fläche eines Kreises berechnet?

8. Der Fischerring als Siegelring des Papstes wird für jeden Würdenträger neu erstellt. Nach seinem Tod wird der Ring mit einem silbernen Hammer zerschlagen. Durch wen?

9. Tolkiens Herr der Ringe wurde äußerst erfolgreich von Peter Jackson verfilmt. Insgesamt 17 Oscars erhielten die drei Teile, Welcher Teil erhielt als einziger die Auszeichnung als bester Film?

10. Welche vier Opern gehören zu Richard Wagners Opernzyklus Der Ring des Nibelungen?

Zu den Antworten