10 der Woche - 29.09.2019 10 der Woche - September 2019

29.09.2019 11:30 - Thorsten Zirkel

Nur noch wenige Tage und der Deutschlandcup im Oktober 2019 steht an. Damit Ihr Euch schon mal auf den Fragenstil einstellen könnt, senden die Autoren Stefanie Schebella und Jörg Schenk vorab herzliche Grüße aus der niederländischen Hauptstadt:

1. "Komm, wir fahren nach Amsterdam ..." Welches Duo brachte 1984/85 den Hit Amsterdam auf den Markt, der sich damals zwar nicht so gut verkaufte, aber heute ein Schlagerklassiker ist? Die beiden betreiben seit einigen Jahren das Gut Schloss Golm am Zernsee in Potsdam.

2. Amsterdam wird von einer Frau regiert: Femke Halsema wurde 2018 zur Amsterdamer Bürgermeisterin ernannt. Welcher Partei gehört sie an? Alternativ könnt ihr die entsprechende Fraktion im Europäischen Parlament benennen.

3. Die meisten Touristen reisen natürlich wegen der Kultur und des guten Essens nach Amsterdam. Mit welcher dreibuchstabigen Abkürzung wird die psychoaktive Substanz in Cannabis bezeichnet?

​4. Wo wir auch schon beim Thema sind: Amsterdam ist für seine Coffeeshops berüchtigt, in denen weiche Drogen verkauft werden. Aber auch sie unterliegen gesetzlichen Auflagen, den sogenannten AHOJG-Kriterien. Das O steht dabei für „geen overlast“. Was ist demnach verboten?

5. Die Museumslandschaft Amsterdams ist sehr breit aufgestellt. Das Tropenmuseum ist z.B. ein sehr sehenswertes Völkerkundemuseum, das sich auch mit der Geschichte der niederländischen Kolonien beschäftigt. Welcher Staat erlangte 1975 die Unabhängigkeit von den Niederlanden?

6. Ajax Amsterdam ist mit insgesamt 26 Titeln Rekordmeister der Eredivisie, also der oberen niederländischen Fußballliga. Nach welchem legendären Fußballer wurde das Stadion von Ajax am 1. Juli 2018 benannt?

7. Auch als Tourist muss man sich ab und zu mit Lebensmitteln oder den Dingen des täglichen Bedarfs versorgen. Welche Supermarktkette mit dem markanten blau-weißen Logo hält mit ca. 33% den höchsten Marktanteil in den Niederlanden? Der Namensgeber gründete sie im Jahre 1887.

8. Auf Druck Napoleons wurde einer seiner Brüder 1806 zum König von Holland ernannt. Er machte Amsterdam zu seiner Hauptstadt und legte auch den Grundstock des später weltberühmten Riijksmuseums. Unter anderem durch die verzögerte und nicht sehr konsequente Einführung der Kontinentalsperre in Holland machte er sich wohl bei Napoleon unbeliebt und musste bereits 1810 wieder abdanken. Wie hieß er mit Vornamen?

9. Die Metropolregion, in der sich Amsterdam befindet, teilt sich den Namen mit einem Zeitarbeitsunternehmen mit knapp 20 Milliarden Euro Umsatz. Wie heißt sie?

10. Weihnachten steht vor der Tür, die Lebkuchen stehen bereits in den Läden. Am 5. Dezember jeden Jahres werden die Kinder von welchem Duo, das meist in einem großen Volksfest in der Nähe des Amsterdamer Schifffahrtsmuseums von Bord geht, beschenkt?

Zu den Antworten