10 der Woche - 18.08.2019 10 der Woche - August 2019

18.08.2019 14:22 - Thorsten Zirkel

Heute vor 50 Jahren endete "Woodstock". Andreas Herde und Jörg Schenk haben sich unabhängig voneinander auf dem Festival-Gelände umgeschaut und liefern Euch als Headliner daher mehr als zehn Fragen:

1.  In welchem US-Bundesstaat liegt eigentlich das Veranstaltungsgelände von "Woodstock"?

2. Der Name Woodstock-Festival wurde schon im Marketing benutzt, als eine Bürgerinitiative dort Angst vor Hippie-Massen bekam und die Durchführung sechs Wochen vor Beginn verhinderte. Man musste in einen siebzig Kilometer südlich gelegenen Ort ausweichen, wo ein Farmer sein Gelände zur Verfügung stellte. Wie heißt die dem Festival-Gelände am nächsten gelegene Ortschaft? Zur Lösung der Frage hilft es, an die Bibel zu denken oder an die Bodelschwinghschen Stiftungen, an die man seit 130 Jahren nicht abgelöste Briefmarken schicken kann, was über einhundert behinderten Menschen Arbeit verschafft.

3. Warum wurde zunächst Woodstock als Veranstaltungsort ausgesucht? Weil in der Nähe verschiedene Größen der Folk-Musik sich niedergelassen hatten. Die Veranstalter versprachen sich deren Unterstützung. Darunter auch durch die gesuchte Person, die 1965 beim Newport Folk-Festival eine E-Gitarre spielte, was ihm den Ruf als „Verräter“ unter Folk-Fans einbrachte. Nach einem Motorrad- Unfall 1966 trat er jahrelang nicht mehr auf (auch nicht in Woodstock), schrieb aber weiter fleißig Songs, die anderen wie z.B. Manfred Mann zur Karriere verhelfen sollten. Wer ist gemeint?

​4. Wegen der schwierigen Versorgungslage und der Unwetter plante der zuständige Gouverneur den Einsatz einer 10.000 Mann starken Militärdivision zur Unterstützung. Welcher später noch durch einen bedeutenderen Posten bekannt gewordene Politiker war das?

5. Der Hauptakt des ersten Tages war eine pazifistische Folk-Musikerin, die während des Vietnam-Kriegs US-Wehrdienstverweigerer unterstützte, weshalb sie mehrere Monate im Gefängnis saß. In den frühen Achtzigern war sie kurzzeitig die Lebensgefährtin von Steve Jobs und in diesem Jahr spielt sie ihre Abschiedstournee. Wer ist gemeint?

6. Welcher Sänger hatte 1968 mit einem Beatles-Cover einen Nummer 1 Hit in England? Die Live-Version dieses Hits vom Woodstock-Festival erlangte ebenfalls große Berühmtheit.

7. Ein Highlight war sicher der Auftritt von The Who. Sie spielten einige Songs aus welcher kurz vorher veröffentlichten Rockoper?

8. Nicht viele der damaligen Top Acts der Rockmusik traten in Woodstock auf, weil die Veranstalter damals noch recht unbekannt im Gewerbe waren. Diese Band gehörte dazu. Sie stammt von der US-Westküste, wo die Hippie-Bewegung ihren Ausgang nahm. Sie standen für Psychedelische Musik, der skurrile Bandname scheint gut dazu zu passen. Der für Woodstock legendäre Regen dürfte Ursache dafür gewesen sein, dass Sänger und Gitarrist Bob Weir während des Woodstock-Auftritts einen Stromschlag bekam. Der Tod des Sängers Jerry Garcia stellte 1995 das Ende der Band dar. Wie lautet ihr Name?

9. Ein Newcomer, dessen Debütalbum etwa zeitgleich zum Woodstock-Festival erschien, stammte aus Mexiko. Sein Gitarrenspiel sollte den Latin Rock in die Musikgeschichte einbringen. Er ist weiterhin musikalisch aktiv und war 2019 noch in den Top Ten der deutschen Album Charts mit Africa Speaks vertreten. Wie heißt der Künstler?

10. Sie stammte aus Texas und wurde als Teenager stets wegen ihres Aussehens gehänselt oder wie nennt man es, wenn eine Frau auf der Uni zum „hässlichsten Mann des Campus“ gewählt wird. Eins ihrer bekanntesten Lieder enthält ein Product Placement für einen deutschen Automobil-Hersteller, dem das vielleicht gar nicht mal recht war. Wer war sie?

​11. Obwohl er gar nicht eingeladen war, trat er trotzdem auf. Welcher Sänger der Band Lovin´Spoonful kam hier zu Ehren, weil er zufällig hinter der Bühne entdeckt wurde?

12. Woodstock ist natürlich auch in der Liste "50 Moments that Changed Rock and Roll" vertreten. Welche Zeitschrift veröffentlichte diese Liste 2004?

13. Welche englische Band, die ein Musikgenre in ihrem Namen führt, sollte eigentlich auftreten und war auf den ursprünglichen Plakaten auch aufgelistet? Allerdings entschieden sich dei Musiker per Münzwurf für den Auftritt bei der gleichzeitig stattfindenden Socialist Rally in Paris, was sie im Nachhinein bereuten.

14. Das Verkehrschaos war während des Festivals so groß, das auch einige eingeladene Künstler nicht zu ihrem Auftritt erscheinen konnten. So geschah es dieser Dame. Aus dem Frust heraus in einem Hotelzimmer gesessen zu haben, während man eigentlich Teil eines legendär werdenden Festivals hätte sein sollen, schrieb sie den Song Woodstock. Wie heißt die Künstlerin?

15. Auch Crosby, Stills, Nash & Young veröffentlichten eine Version des Songs Woodstock. Doch 1970 wurde er in der Interpretation welcher anderen Band ein Nummer 1 Hit in England?

16. Welcher ein Jahr später verstorbene Künstler beendete am Montagmorgen das Festival und interpretierte dabei u.a. seine Version der amerikanischen Nationalhymne?

17. Ein über das Festival gedrehter Film erhielt 1971 den Oscar für den besten Dokumentarfilm. Wer führte Regie?

Zu den Antworten