10 der Woche - 16.09.2018 10 der Woche - September 2018

16.09.2018 11:47 - Thorsten Zirkel

Der nächste Film der James-Bond-Reihe lässt noch etwas auf sich warten. Zur Überbrückung der Zeit hat Daniel Eicke 10 Fragen rund um die berühmteste Doppel-Null der Welt für Euch:


1. Daniel Craig ist im Rahmen der offiziellen Filmreihe erst der zweite Engländer in der Rolle des 007. Ordnet den bisherigen Darstellern ihre Herkunftsländer zu: 

a) Sean Connery b) George Lazenby c) Roger Moore d) Timothy Dalton e) Pierce Brosnan - 1) Australien 2) England 3) Irland 4) Schottland 5) Wales

2. Die nach Ansicht von vieler Kritiker und Fans eindringlichste Darstellung eines Schurken stammt bis heute von Gert Fröbe. Auf welche Einrichtung im US-Bundesstaat Kentucky plant dieser in Goldfinger einen Überfall?

3. Wie heißt die Co-Produzentin von mittlerweile neun Filmen der Reihe, die 1995 die Nachfolge ihres Vaters Albert antrat, der 15 der ersten 16 Filme (mit-)produziert hatte? Der Nachname der beiden erinnert an eine beliebte Gemüsepflanze.

4. James Bond trinkt seinen Wodka Martini geschüttelt, nicht gerührt. In welchem Film antwortet der neue Bond einem Kellner allerdings auf die Frage „Geschüttelt oder gerührt?“ mit: „Sehe ich so aus, als ob mich das interessiert?"

​5. Welche Rolle, die Lois Maxwell weltberühmt machte, spielt Naomie Harris seit Skyfall?

6. Welcher Regisseur drehte zwischen 1981 und 1989 gleich fünf Bond-Filme hintereinander? Sein Name ist phonetisch identisch mit dem ersten Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste.

7. Der Brite Desmond Llewelyn spielte bis 1999 in insgesamt 17 Filmen die Rolle des Q, der Bond mit allerlei extravaganten „Spielsachen“ versorgt. Für welchen aus dem Militärwesen stammenden Begriff steht das Q?

8. Welches Auto mitsamt drehbarem Kennzeichen, Schleudersitz und kugelsicherer Heckscheibe fuhr Bond in Goldfinger? Das Spielzeugauto mit all diesen Funktionen war ein Hit bei den Kindern der 1960er-Jahre.

9. Welche Schwedin schlüpfte gleich zweimal (1974 und 1983) in die Rolle des Bond-Girls und absolvierte 1985 einen weiteren Cameo-Auftritt?

10. Zu guter Letzt darf natürlich auch eine Frage zum Schöpfer von James Bond nicht fehlen. Wie nannte Ian Fleming das Anwesen auf Jamaika, mit dessen Errichtung 1946 begonnen wurde und auf dem er vermutlich den wohl berühmtesten Geheimagenten der Welt erfand?

Zu den Antworten