10 der Woche - Fußball-WM Spezial 10 der Woche - Juni 2018

14.06.2018 14:05 - Thorsten Zirkel

Endlich wieder Fußball-WM - wie die Panini-Sammelbilder gehört natürlich auch ein "10dW Spezial" des DQV dazu. Und da die WM lang ist und Ihr bis zum Finale Zeit habt, die Fragen zu beantworten, sind es analog zur Teilnehmerzahl sogar 32 Fragen, die Euch Wolfgang Scholz präsentiert. Dabei warten genau wie beim heute beginnenden Turnier die schwierigsten Gegner (=Fragen) am Ende auf Euch:

1. In der ersten Frage geht es natürlich auch um die erste WM, die 1930 in Südamerika stattfand. Nur wenige europäische Mannschaften waren angereist. Eine Qualifikation gab es noch nicht. So standen dann auch zwei Teams aus Südamerika im Finale, welches der Gastgeber gegen einen Nachbarstaat gewann. Welche beiden Nationen bestritten das erste WM-Finale?

​2. Gerd Müller war mit 14 Treffern lange Rekordtorschütze bei Weltmeisterschaften, bevor er vom Brasilianer Ronaldo abgelöst wurde. Vor vier Jahren wurde der Rekord aber nach Deutschland zurückgeholt. Welcher in Polen geborene Stürmer, der beim 1. FC Kaiserslautern seine Profikarriere begann, liegt jetzt mit 16 Treffern vorne?

3. Mit Island und Panama sind zwei Neulinge bei der diesjährigen WM dabei. Welches Land mit der Hauptstadt Sarajevo war vor vier Jahren in Brasilien der einzige Debütant?

4. Deutschland gehört ja bekanntermaßen zu den wenigen führenden Fußballnationen, die nie im eigenen Land Weltmeister wurden! Also zumindest im Bewusstsein eines ehemaligen Sportmoderators, der dies als Telefonjoker bei Wer wird Millionär? behauptete. Welchem ehemaligen Schnauzbartträger passierte dieser Lapsus?

5. Jetzt eine klassische Quizfrage, die wahrscheinlich in fast jedem Pubquiz schon gestellt wurde: Wer ist der einzige Deutsche, der in zwei WM-Endspielen ein Tor erzielt hat?

​6. 2010 fand die erste WM auf dem afrikanischen Kontinent statt. Stimmung haben die aus aller Welt angereisten Fans bestimmt gemacht. Dies konnte man aber am Fernseher nicht hören, da die Einheimischen sie mit länglichen Blasinstrumenten aus Plastik erbarmungslos übertönten. Wie hießen diese "Nervtöter" noch gleich?

7. Welcher Fußballer, der aktuell die Schuhe für den FC Bayern München schnürt, gewann den „Goldenen Schuh“ als bester Torschütze der WM 2014? Und jetzt bitte nicht vorschnell auf Thomas Müller tippen - der hat diese Trophäe 2010 in Südafrika gewonnen.

8. Ein Special zur WM kommt natürlich nicht ohne das Wunder von Bern aus, den ersten Titel Deutschlands, den manche sogar als zusätzlichen Motor für das deutsche Wirtschaftswunder ansehen. In welchem Stadion, das 2001 abgerissen wurde, fand das legendäre Endspiel statt?

9. Die Nationalmannschaft welches Landes bestritt bereits drei WM-Endspiele und konnte keins davon gewinnen?

10. Die WM in Russland ist die erste, die geografisch gesehen auf zwei Kontinenten stattfindet. Ein einziges Mal fand die WM bisher in zwei Ländern statt. Wann war das und welche beiden Staaten waren Gastgeber?

11. Welches Land war das erste, das zum zweiten Mal Gastgeber der Fußball WM war?

1​2. Deutschland hat die Chance, in Russland den WM-Titel zu verteidigen. Welchen beiden Nationen ist dieses Kunststück bisher gelungen?

13. Gesucht ist ein bekannter deutscher Fußballer, der an vier Weltmeisterschaften teilgenommen hat, ohne Weltmeister zu werden. Berühmt ist ein Foto, auf dem er nach dem Finale 1966 in England mit hängendem Kopf den Platz verlässt. Wie heißt dieser sehr bodenständige Norddeutsche?

14. 1990 in Italien wurde Deutschland Weltmeister. Der Gastgeber schied im Halbfinale gegen Argentinien aus. Ihm blieb aber der Trost, den Torschützenkönig des Turniers zu stellen. Wie lautet sein Name?

15. 1986 fand die WM in Mexiko statt, nur sechzehn Jahre nachdem das nordamerikanische Land zum ersten Mal Gastgeber war. Das Land, das ursprünglich den Zuschlag erhielt, konnte die FIFA-Auflagen nicht erfüllen und hatte daraufhin auf die Austragung verzichtet. Welches südamerikanische Land, das bis heute immer noch nicht Gastgeber der WM war, ist gesucht?

​16. Bei der WM 1962 in Chile führte der einzige noch zum Kader gehörende "Held von Bern" die deutsche Mannschaft als Kapitän aufs Feld. Wie lautet sein Name, der auch irgendwo in den berühmten Worten von Herbert Zimmermann beim Endspiel 1954 vorkommt...?

17. Für Deutschland kam bei der eben angesprochenen WM in Chile im Viertelfinale das Aus. Welches heute nicht mehr existierende Land ging im Estadio Nacional de Chile in Santiago als Sieger vom Platz? Bei den zwei vorangegangenen Turnieren hatte die gleiche Partie im Viertelfinale einen anderen Ausgang.

18. 1994 fand in den USA die WM statt, bei der Stefan Effenberg wegen eines Stinkefingers in Richtung der eigenen Fans nach Hause geschickt wurde. Schon beim Eröffnungsspiel im Soldier Field in Chicago war zu merken, dass das Turnier für Titelverteidiger Deutschland kein einfaches werden würde. Welcher südamerikanische Gegner wurde durch ein Tor von Jürgen Klinsmann mühevoll mit 1:0 besiegt?

19. Wann immer der Ball von der Unterkante der Latte auf oder hinter die Linie springt, wird von einem Wembley-Tor gesprochen. Das geschieht in Erinnerung an ein bis heute diskutiertes, spielentscheidendes Tor in der Verlängerung des WM-Finales von 1966. Welcher später zum Ritter geschlagene Engländer erzielte dieses legendäre "Tor"?

20. Goleo, der Löwe ohne Hose, ist sicher den meisten als Maskottchen der WM 2006 noch in guter Erinnerung. Aber auch bei der WM 1974 gab es schon Maskottchen. Die Namen der beiden gehen auf ein Auswahlverfahren für die Zusammenstellung der Mannschaftsmitglieder im Freizeitfußball zurück, bei dem ein Fuß vor den anderen gesetzt wird. Wie hießen die jungen Burschen?

21. Noch mal Maskottchen, fremdsprachenkundige sind klar im Vorteil: Bei der WM 1982 in Spanien war eine Frucht im spanischen Trikot das Maskottchen. Sein Name war Naranjito und er war damit eine ...?

22. Das WM-Finale 1970 zwischen Brasilien und Italien wurde von einem Schiedsrichter aus der DDR gepfiffen. Der 1929 in Markranstädt geborene Verwaltungskaufmann ist bis heute der einzige Deutsche, der ein WM Endspiel geleitet hat. Wie lautet sein Name?

23. Blicken wir auf die WM 1938 in Frankreich zurück, die ohne Gruppenspiele im KO-System ausgetragen wurde. Österreich hatte sich für das Turnier qualifiziert, durfte aber auf Anordnung der NSDAP nicht mit einem eigenen Team teilnehmen. Das frisch zusammen gewürfelte Team des Großdeutschen Reiches, übrigens schon unter der Leitung von Sepp Herberger, schied dann aber bereits in der ersten Runde aus. Einem 1:1 nach Verlängerung in Paris folgte fünf Tage später im Wiederholungsspiel eine 2:4-Niederlage gegen… Ja, das ist die Frage. Gegen welche Nation, die auch in Russland dabei ist, schied Deutschland aus?

24. Auf die Teilnahme an der ersten WM 1930 verzichtete Deutschland. Das erste deutsche WM-Spiel fand also 1934 in Italien statt. Welches Nachbarland war bei einem ungefährdeten 5:2 der erste WM-Gegner des deutschen Nationalteams?

25. Bevor die letzten etwas knackigeren Fragen anstehen - ab dem Viertelfinale gibt es ja auch keine leichten Gegner mehr - hier noch eine lösbare Aufgabe: Welcher in der Adidas/Puma-Stadt Herzogenaurach aufgewachsene Kicker hat mit 25 Spielen die meisten WM-Einsätze bestritten? Gefragt ist nach einem Deutschen mit Vorliebe für junge Frauen. Oft erwähnte Zitate von ihm sind “Wäre wäre Fahrradkette” und „I hope we have a little bit lucky

26. Bei der WM 1970 wurde die Rote Karte eingeführt. Da damals die meisten Zuschauer am Fernsehgerät noch in schwarz-weiß schauten, hatte der Schiedsrichter diese zur Unterscheidung zur gelben in der Gesäßtasche - der Begriff der "Arschkarte" war geboren. In Mexiko wurde die Arschkarte aber nicht einmal gezogen. Das war erst 1974 beim Spiel Deutschland gegen Chile der Fall. Welchem Südamerikaner gebührt die traurige Ehre, als erster Spieler der WM-Historie die Rote Karte gesehen zu haben?

27. Bleiben wir bei der WM 1974 im eigenen Lande. Das innerdeutsche Duell gewann die DDR unter Trainer Georg Buschner mit 1:0 im Hamburger Volksparkstadion. Jetzt nach dem Torschützen des einzigen Tores zu fragen, wäre zu einfach. Gesucht sind stattdessen der Torhüter, der mit 94 Länderspielen Rekordtorwart der DDR ist und der in Halle geborenen Mannschaftskapitän. Wie heißen diese beiden Spieler?

28. Der gesuchte Brasilianer wurde zweimal Weltmeister. Geboren wurde er mit einem deformierten Rückgrat und einem linken Bein, das sechs Zentimeter kürzer war als sein rechtes. Dieser Mangel wurde durch zahlreiche Operationen behoben. Was blieb waren ein O- und ein X-Bein. Trotz all dieser Einschränkungen gilt er als einer der besten Fußballer aller Zeiten. Unter welchem Namen wurde Manuel Francisco dos Santos berühmt?

​29. Die meisten Tore in WM-Qualifikationsspielen erzielte mit 30 Treffern ein Mann aus Asien. Wie heißt dieser Stürmer, der auch eine Saison für Bayern München auflief und danach zu Hertha BSC wechselte?

30. Bei der ersten WM in Deutschland blieb eine einzige Mannschaft ohne Niederlage, schied aber trotzdem in der Vorrunde aus. Welches Team, das bei allen seinen bisherigen acht Endrundenteilnahmen nie die zweite Runde erreichte, erlitt dieses Schicksal?

31. Ferenc Puskas und Zoltan Czibor hatten die Ungarn im WM-Finale 1954 früh in Führung geschossen. Dass es am Ende nicht zum Titel gereicht hat ist bekannt. Wie hieß der 1906 in Budapest geborenen Trainer dieser großartigen, aber ungekrönten ungarischen Nationalmannschaft?

32. Kehren wir mit der letzten Frage noch einmal ins Mutterland des Fußballs zur WM 1966 zurück. Da das Vereinigte Königreich keine diplomatischen Beziehungen zum Teilnehmer Nordkorea pflegte, kam es im Rahmen fast aller Spiele (Ausnahmen waren das Eröffnungs- und das Endspiel) zum ersten und einzigen Mal zu einer Besonderheit. Zu welcher?

Alle Dopingproben sind abschliessend untersucht - wir schreiten zur Pokalübergabe und den Antworten.