10 der Woche - Leichtathletik-EM Spezial: Lösungen

13.08.2018 23:56 - Thorsten Zirkel

Die stimmungsvollen Wettbewerbe in Berlin sind Geschichte - hier kommen die richtigen Antworten zur Geschichte der Leichtathletik-EM:

1. Helsinki
2. 100 Meter Hürden (Frauen) / 110 Meter Hürden (Männer)
3. Christoph und Robert Herting / Zerreißen des Trikots
4. La-Ola (-Welle)
5. Jurij Heorhijowytsch Sjedych im Hammerwurf
6. Polen
7. Bis auf eine wurden alle anderen Medaillen von eingebürgerten Sportlern gewonnen, deren Wurzeln in Kenia, Jamaika und auf Kuba liegen und die zum Teil auch nicht in der Türkei lebten und/oder trainierten.
8. nur einer (Ingo Schultz, Bestzeit 44,66 Sekunden im Jahr 2001)
9. Ruth Beitia Vila
10. Stabhochsprung der Männer - Weltrekord: 6,16 m durch Renauld Lavillenie/Frankreich; Bestmarke im Freien: 6,14 m  durch Serhij Bubka/Ukraine