Wie spielt eigentlich...Marburg?

05.08.2017 20:28 - Vanessa Engelhardt

Seit wann besteht der Standort?

Der Marburger Standort besteht seit Dezember 2014, von Januar 2015 bis März 2016 wurde allerdings in Gießen gespielt.

 

Wie viele Mitspieler habt ihr derzeit durchschnittlich?

Rund 10 Spieler gehören zum Team, von denen meist 6-7 vor Ort sind.

 

Wer ist eurer Ausrichter?

Unser Ausrichter ist Nico Mai.

 

Und wer ist es, wenn er oder sie nicht da ist?

Sein Stellvertreter ist Sebastian Stoll.

 

Wo spielt ihr?

Wir spielen im Restaurant „Market“, das direkt am Marktplatz in der Marburger Oberstadt gelegen ist. Dort spielen wir vorzugsweise im ruhigen Kellergewölbe, wenn dort besetzt ist direkt im Lokal.

 

Habt ihr einen festen Spieltag und eine Uhrzeit, oder spielt ihr immer unterschiedlich?

Meist spielen wir uns montags um 19:30.

 

In welcher Reihenfolge spielt ihr die Cups und warum habt ihr euch dafür entschieden?

Wir starten grundsätzlich mit dem Städtecup, der sich erfahrungsgemäß gut für den Einstieg (neuer Spieler) eignet. Danach wird je nach Stimmung der Spieler entschieden, ob es mit dem Spezialcup oder dem Deutschland-Cup weitergeht.

 

Moderiert euer Ausrichter auch den Städtecup, oder macht das ein anderer Spieler?

Im Regelfall moderiert der Ausrichter den Städtecup.

 

Wenn ihr in einem Lokal spielt: Esst ihr auch gemeinsam?

Ja. Da wir abends spielen und viele Spieler direkt von der Arbeit zum Quiz kommen, essen wir grundsätzlich gemeinsam. Meist treffen wir uns bereits eine halbe Stunde vor offiziellem Spielbeginn, um Essen zu bestellen und uns zu unterhalten, während des Städtecups wird dann meist gemeinsam gegessen,

 

Habt ihr andere Rituale oder Dinge, die im Ablauf immer stattfinden?

Nein.

 

Spielt ihr zusammen noch weitere Quizrunden, abgesehen von den Deutschland-Cups?

Da wir uns bereits relativ spät treffen und selten vor Mitternacht zu Hause sind, spielen wir keine weiteren Quizrunden zusammen.

 

Gibt es noch Besonderheiten zu eurem Standort, die ihr unbedingt loswerden wollt?

Wir freuen uns jederzeit über neue Mitspieler, mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen.

Text und Bilder: Vanessa Engelhardt