Junior World Quizzing Championships 2017 - Ergebnisse Neuigkeiten - September 2017

21.09.2017 17:02 - Vanessa Engelhardt

Am 16. September 2017 fand erstmals eine Quizweltmeisterschaft für Quizzer zwischen 14 und 18 Jahren statt.
Insgesamt zwölf Spieler stellten sich dieser Herausforderung an vier Standorten in Deutschland.
Jan Kostka, der in Leverkusen an den Start ging, erreichte mit 82 von 105 möglichen Punkten die Höchstpunktzahl der deutschen Spieler und konnte im internationalen Gesamtranking Platz Sieben unter 603 Teilnehmern belegen.
Mit Sebastian Quaisser, der ebenfalls in Leverkusen spielte und 75 Punkte erzielte, konnte sich ein weiterer deutscher Spieler einen Platz in den Top 15 sichern, Drittplatzierter Deutscher wurde Laurentius Fritz mit 69 Punkten auf Platz 30.

Die genaue Übersicht aller deutschen Teilnehmer findet sich hier, die internationale Übersicht der Ergebnisse ist hier einzusehen.

Zeitgleich mit der JWQC konnte an den ausrichtenden Standorten von den älteren Spielern ein Länder-Quiz von Stefan Pletzer, dem Obmann des Österreichischen Quiz-Verbands, gespielt werden. Bei insgesamt 14 Teilnehmern erreichte Sebastian Klussmann mit 64 von 80 Punkten die Höchstpunktzahl, Thorsten Zirkel lag mit 62 Punkten auf dem zweiten Rang und Marie-Louise Finck mit 49 Punkten auf dem dritten Rang.
Die weitere Punkteübersicht findet sich hier.

Danke an alle nationalen und internationalen Organisatoren für ihre Arbeit und wir hoffen, auch im nächsten Jahr viele weitere interessierte Teilnehmer der Junior World Quizzing Championships zu haben!