10 der Woche - Confed-Cup Spezial 10 der Woche - Juni 2017

23.06.2017 14:13 - Thorsten Zirkel

Aktuell findet gerade der FIFA Confederations-Cup 2017 statt - ein Fußballturnier, das nie so richtig den Durchbruch geschafft hat.... Als Trainingslager servieren wir den Fußball-Nerds unter Euch zehn Fragen dazu, die von unserem Coach Tobias Schmitt entwickelt wurden. Die Auflösung folgt natürlich auch erst nach dem Finale am 02. Juli. Die regulären 10 der Woche warten am Sonntag wieder auf Euch:

1.  Die ersten beiden Ausgaben des interkontinentalen Wettbewerbs fanden noch nicht unter der Obhut der FIFA statt, der Name Konföderationen-Pokal wurde erst mit dem Einstieg der FIFA gewählt. Unter welchem Namen fanden die ersten beiden Turniere, ausgetragen in Saudi-Arabien, statt?

​2. Welcher Kontinentalverband der FIFA ist – an der Anzahl der Mitglieder gemessen – der kleinste?

3. Alle bisherigen Herren-Weltmeister stammen entweder aus dem Kontinentalverband von Südamerika oder aus Europa. Doch bei den bisherigen Turnieren des Konföderationen-Pokals stellte ein weiterer Verband einen der Sieger. Welcher Verband und welches Land sind gesucht?

4. Nach dem Vornamen eines der Rekordtorschützen des Confed Cups, dem Mexikaner Blanco, ist ein Trick benannt, bei dem der Ball zwischen die Füße geklemmt wird, um so über einen grätschenden Gegenspieler zu springen. Wie heißt dieser Trick?

5. Beim Confed-Cup 2013 gewann Spanien sein zweites Gruppenspiel mit 10:0. Dies war der bisher höchste Sieg einer Mannschaft in der Geschichte des Turniers. Wer war der Gegner Spaniens?

​6. Welches Land, das bereits mindestens einmal Weltmeister wurde, nahm dagegen noch nie am Confed-Cup teil?

7.  Beim Confed-Cup 1999 trat Deutschland mit einer Reihe von Reservespielern an, wichtige Stammspieler der Nationalmannschaft blieben dem Turnier fern. Insgesamt debütierten so vier Spieler in der Nationalmannschaft. Für zwei davon blieben es die einzigen A-Länderspiele für Deutschland. Nenne einen der beiden Spieler!

8. Welche beide Nationen waren zeitweise zeitgleich Titelträger der Weltmeisterschaft, ihres kontinentalen Wettbewerbs und des Confed-Cups?

9. Die Spiele des Confed-Cups 2005 in Deutschland wurden an fünf Standorten ausgetragen. Welcher Standort durfte das Finale ausrichten, welches Brasilien mit 4:1 gegen Argentinien gewann? In Erinnerung sind einigen vielleicht noch die Wassermassen geblieben, die während des Spiels von der Dachkonstruktion auf das Spielfeld stürzten. 

10. Während der Halbfinalpartie im Konföderationen-Pokal 2003 zwischen Kamerun und Kolumbien kam es zu einem tragischen Zwischenfall. Ein kamerunischer Nationalspieler brach zusammen und verstarb schließlich an Herzversagen. Wie war der Name des Spielers?

Zu den Antworten