Wie spielt eigentlich...Dresden?

22.08.2017 19:27 - Matthias Kemmerer

Spielekneipe Triangel, der Spielort in Dresden

Seit wann besteht der Standort?

Wir befinden uns im Jahre 2017 n. Chr. Ganz Sachsen ist Terra incognita auf der Deutschland-Cup-Landkarte... Ganz Sachsen? Nein, nicht mehr! Seit März 2017 können Quizfreunde auch in Dresden an den DQV-Cups teilnehmen.

Wie viele Mitspieler habt ihr derzeit durchschnittlich?

Meist sind wir eine kleine Gruppe von 5-7 Quizzern. Wir freuen uns daher immer über neue Teilnehmer!

Wer ist euer Ausrichter?

Um die Organisation des Deutschland-Cups in Dresden kümmert sich Matthias Kemmerer.

Und wer ist es, wenn er nicht da ist?

Leider gibt es im Moment für diesen Fall, der bisher aber noch nicht eingetreten ist, keinen Vertreter.

Wo spielt ihr?

Wir treffen uns in der Spielekneipe „Triangel“ in der Arnoldstraße 16, 01307 Dresden.

Habt ihr einen festen Spieltag und eine Uhrzeit, oder spielt ihr immer unterschiedlich?

Die Spieltage können variieren, im Normalfall spielen wir aber mittwochs um 18:00 Uhr.

In welcher Reihenfolge spielt ihr die Cups und warum habt ihr euch dafür entschieden?

Wir beginnen üblicherweise mit dem Deutschland-Cup. Im Anschluss spielen wir gemeinsam den Städtecup und zuletzt den Spezial-Cup. Auf diese Weise sorgt der Städtecup für etwas Abwechslung zwischen den beiden schriftlichen Cups und Spieler, die sich nicht für den Spezial-Cup erwärmen mögen, können schon früher aufbrechen.

Moderiert euer Ausrichter auch den Städtecup, oder macht das ein anderer Spieler?

Matthias übernimmt auch die Moderation des Städtecups.

Wenn ihr in einem Lokal spielt: Esst ihr auch gemeinsam?

Wir legen nach der Auswertung des Deutschland-Cups immer eine kleine Pause ein, in der wir gemeinsam das kulinarische Angebot der Triangel in Anspruch nehmen, um dann gestärkt in den Städtecup zu starten.

Habt ihr andere Rituale oder Dinge, die im Ablauf immer stattfinden?

Bisher nicht.

Spielt ihr zusammen noch weitere Quizrunden, abgesehen von den Deutschland-Cups?

Nein, da die drei Cups bereits abendfüllend sind, finden keine weiteren Quizrunden statt.