10 der Woche - 26.11.2017 10 der Woche - November 2017

26.11.2017 10:00 - Thorsten Zirkel

Am Freitag vor 26 Jahren starb der legendäre Sänger der Band Queen, Freddy Mercury, an den Folgen einer AIDS-Erkrankung. Deshalb widmet Wolfgang Scholz seine heutigen Fragen den Themen, Freddy, Mercury und Königinnen:

1. Gesucht ist eine ostafrikanische Insel die ein halbautonomer Teilstaat von Tansania ist. Fälschlicherweise ist der Glaube weit verbreitet, dass sie einst deutsche Kolonie war und gegen Helgoland eingetauscht wurde. Achim Reichel hat ihr ein Lied gewidmet und ein populäres Restaurant auf Sylt trägt den gleichen Namen. Welche Insel, auf der Freddy Mercury geboren wurde, ist gesucht?

2. Freddy Mercury war ein großer Katzenliebhaber. Zehn Jahre vor seinem Tod wurde das Musical Cats in London uraufgeführt. Wer schrieb die Musik zu diesem Musical?

3. Das Mercury Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der USA. Welchen Namen trugen die beiden Folgeprogramme, die letztendlich zur ersten Mondlandung führten?

4. Seit 2010 werden sie nicht mehr produziert, für viele Liebhaber amerikanischer Straßenkreuzer sind sie aber immer noch legendär, die PKWs der Marke Mercury. Von welcher Firma wurden die Mercury-Modelle zuletzt produziert?

​5. Auch Freunden des gepflegten Horrorfilms ist ein Freddy ein Begriff. Welchen Nachnamen trägt der fiktive Serienmörder Freddy aus der Nightmare-Filmreihe?

6. Von Queen stammt die Filmmusik zu einem 1980 erschienenen Science-Ficton-Film, der auf einen gleichnamigen Comic basiert. Die Handlung dreht sich um den intergalaktischen Führer Imperator Ming. Das Queen-Album mit den Songs aus dem Film trägt denselben Namen wie der Film selbst. Wie lautet dieser Titel?

7. Kommen wir zu richtigen Königinnen. Welche britische Monarchin trug als erste zusätzlich den Titel Kaiserin von Indien?

8. Welches königliche Schiff liegt fest vertäut im kalifornischen Long Beach und dient als Hotel?

9. Bei welchem Planeten unseres Sonnensystems ist der Unterschied zwischen Tag- (+430 Grad Celsius) und Nachttemperatur ( -170 Grad Celsius) am größten? Wer den englischen Namen des Planeten kennt, ist klar im Vorteil.

10. Ein weiterer Künstler, der bereits in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts an den Folgen einer AIDS-Erkrankung verstorben ist, war der glamouröse Liberace. Mit welchem Instrument verbindet man diesen Musiker hauptsächlich?

Zu den Antworten