10 der Woche - 30.07.2017 10 der Woche - Juli 2017

30.07.2017 13:37 - Thorsten Zirkel

Heute ist der letzte Sonntag in diesem Jahr, an dem alle sechzehn Bundesländer Sommerferien haben. Deshalb präsentiert uns Beatrice Schröder noch einmal 10 sommerliche Fragen:

1. Sommerzeit ist Urlaubszeit! In welches Land ist man gereist, wenn man am Boulders Beach ein bisschen überraschend auf Vertreter einer Brillenpinguin-Kolonie trifft? Der besagte Strandabschnitt ist gleichzeitig Zugangspunkt und Teil eines berühmten Nationalparks.

​2. "Ach liebe Frau!" sagte ich ihr, "in unserem Lande ist es sehr frostig und feucht, unser Sommer ist nur ein grünangestrichener Winter, sogar die Sonne muß bei uns eine Jacke von Flanell tragen, wenn sie sich nicht erkälten will [...]." Dieses Zitat stammt aus dem dritten Teil seiner Reisebilder. Welcher in Düsseldorf geborene Autor reist darin durch das Land, wo die Zitronen blühen?

3. Weg mit der Winterblässe! Das Bräunen der Haut im Sommer ist im Grunde eine Schutzfunktion. Die dunklere Haut soll UV-Strahlen abfangen und am Eindringen in tiefere Hautschichten hindern. Aber wie heißt das Pigment, das für die Färbung unserer Haut verantwortlich ist?

4. Doch Obacht! Lange andauernde und direkte Sonneneinstrahlung kann unangenehme und wirklich gefährliche Folgen haben. Was liegt bei einem Patienten vor, bei dem ein Mediziner "Heliosis" diagnostiziert hat?

​5. Bei heißen Außentemperaturen werden Melonen besonders gern verzehrt, weil sie mit ihrem hohen Wasseranteil leicht und erfrischend sind. Vor etwa 5000 Jahren wurde die hier gesuchte Sorte erstmals im Iran angebaut. Etwa um 1700 kultivierte man sie in Italien und benannte sie nach einer Gemeinde in der Region Latium. Wie heißt die Frucht mit orangefarbenen Fruchtfleisch, die in Deutschland auch als Warzenmelone bekannt ist und deren Namen man auch im Titel eines bekannten Jazz-Standards findet?

​6. Apropos Erfrischung: Eistee darf im Sommer natürlich nicht fehlen. Selbstgemacht noch immer am besten, kann man ihn aber auch in etlichen Variationen von diversen Herstellern fertig kaufen. Wie lautet der Name eines Familienunternehmens mit Hauptsitz im österreichischen Lauterach und deutscher Produktionsstätte in Hamburg, das u. a. für sein Teegetränk bekannt ist und 2016 seinen 160. Geburtstag feierte?

7. Musik gibt es passend zu jedem Wetter. Unter dem Titel City of New Orleans erschien das US-amerikanische Original von Steve Goodman 1971. Vier Jahre später schuf ein bereits verstorbener Entertainer und Showmaster die bis heute bekannte deutschsprachige Coverversion - eine Hymne für alle Wetter-Nörgler. Wie heißt das Lied?

8. Ob Wilhelm Bartelmann tatsächlich der Erfinder ist, ist umstritten, aber er gab dem gesuchten Gegenstand durch seine Weiterentwicklungen zumindest die Gestalt, die ihn begehrt und berühmt machte. Verkaufen ließ sich der Saisonartikel in den 1880er Jahren jedoch nur mäßig bis schlecht, weshalb Bartelmanns Frau eine Geschäftsidee kam. Was vermietete das Ehepaar erstmals 1883 in Warnemünde?

9. Wir bleiben am Strand. Malibu, Fish und Gun sind Bezeichnungen unterschiedlicher Typen welcher Sportgeräte?

10. Wer schon vor zwei Wochen bei den sommerlichen Fragen aufgepasst hat, kann nun auch punkten: Wer wurde 1949 als Aaron Lebowitsch in Haifa geboren?

Zu den Antworten