10 der Woche - 30.04.2017 10 der Woche - April 2017

30.04.2017 16:54 - Thorsten Zirkel

Heute geht es bei den Fragen der Woche zurück in heimatliche (Quiz-)Gefilde. Sie stammen aus dem Deutschland-Cup des Monats März 2017 von Petra Bonge:

1. Karneval, Fastnacht bzw. Fasching sind zwar grade vorbei und die Fastenzeit hat grade begonnen, aber man wird ja wohl mal fragen dürfen. Mit welchem klösterlichen, aber nicht sehr appetitlichen Namen wird ein vor allem in Süddeutschland zur Fastnacht bekanntes und beliebtes Schmalzgebäck bezeichnet?

​2. Der gesuchte britische Autor starb vor ziemlich exakt 2 Jahren an den Folgen seiner Alzheimer-Erkrankung. Er befand: „Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe ihn so populär gemacht, dass er mir etwas schuldig ist.“ Wer ist der Erfinder der Scheibenwelt?

3. 1991 wurde seine gut erhaltene Mumie von Bergwanderern gefunden. Unter welchem Namen wurde der Mann vom Tisenjoch populär?

4. Unter welchem tierischen Namen kennen wir die Krankheit „Katarakt“ besser?

5. Am 12. Februar wurde Frank-Walter Steinmeier zum nächsten Bundespräsidenten gewählt. Nenne zwei der unterlegenen Kandidaten!

​6. Wie heißt die Show des Hessischen Rundfunks, in der Prominente die Funktion mindestens 30 Jahre alter Alltagsgegenstände erraten müssen?

7. Welche Personengruppe profitiert bei der Kommunikation vom nach Ihrem Erfinder benannten "Lormen"?

8. Nun singt er auch noch! Welcher deutsche Schauspieler und Regisseur brachte im Februar 2017 ein Studioalbum mit dem Titel Lachen Weinen Tanzen heraus?

9. In welchem EU-Mitgliedsstaat ist die höchste Erhebung des Landes der gut 560 m hohe Kneiff?

10. Déjà-vu mit zuvor nicht unbedingt als Handball-Großmacht aufgetretenem Gegner: Gegen wen schied die deutsche Handballnationalmannschaft der Herren bei der WM 2017 wie schon vor zwei Jahren in der KO-Runde aus?

Zu den Antworten