10 der Woche - 15.01.2017 10 der Woche - Januar 2017

15.01.2017 00:00 - Thorsten Zirkel

Die heutigen Fragen stammen aus dem Deutschland-Cup des Monats Oktober 2016 (Autoren: Nicolai Dax, Stefan Georg):

1. Welches Organ konnte der südafrikanische Chirurg Christiaan Barnard 1967 als erster Mediziner überhaupt erfolgreich transplantieren, wodurch er weltweit zum Medienstar wurde?

​2. Welche frühere Kolonialmacht, die maßgeblich durch Leistungen Heinrich des Seefahrers auf den Gebieten Schiffsbau, Kartografie und Navigation profitierte, umsegelte als erste die Südspitze Afrikas?

3. Zu welchem Land gehört die im Europäischen Eismeer gelegene Inselgruppe der Lofoten, deren Landschaft sich durch prächtige Berge und weite Strände auszeichnet?

4. In der öffentlichen Diskussion wurde dieser Begriff oft im Zusammenhang mit den Rettungspaketen der EU für Griechenland verwendet. Mit welchem französischen Ausdruck bezeichnet man den Teilbetrag einer Wertpapieremission?

5. In welcher olympischen Sportart darf man sich maximal drei Shidos erlauben, ehe man disqualifiziert wird?

6. Die katholische Kirche kennt traditionell sieben Sakramente, bei den Protestanten gibt es hingegen nur zwei. Welche beiden Sakramente sind dies?

7. Welcher deutsche Schauspieler besticht nicht nur als Tatort-Kommissar Felix Murot, sondern überzeugte vor allem in historischen Filmen wie Die weiße Rose, John Rabe und Rommel?

8. Wie nennt man die Epoche der deutschen Literatur, deren Name auf den Titel einer Komödie von Friedrich Maximilian Klinger zurückgeht?

9. Wie nennt man eine u. a. beim Militär getragene, der Baskenmütze ähnliche Filzmütze, die oft schräg auf dem Kopf sitzt?

10. Welcher Jazzpianist und Bandleader (1920-2012) ist auch bei Nicht-Jazzkennern vor allem für die zu Standards avancierten Stücke Take Five und Unsquare Dance bekannt?

Zu den Antworten