10 der Woche - 06.11.2016 10 der Woche - November 2016

06.11.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

Während sich die einen für ein spannendes und lustiges Quizwochenende nach Athen aufgemacht haben, können die anderen ganz gemütlich beim Sonntagskaffee das Land der Griechen mit den 10 Fragen der Woche suchen:

1. Bei der Herstellung von Ouzo sind eine Reihe Kräuter und Gewürze zugelassen, die aber nicht zwingend dabei sein müssen. Eines allerdings gehört auf jeden Fall hinein. Welche aromatische Zutat darf nicht fehlen, wenn das Produkt Ouzo heißen soll?

​2. Geboren in New York, kam sie als Teenager nach Griechenland und hatte mit noch nicht 15 Jahren ihren ersten öffentlichen Auftritt. Als eine der bedeutendsten Sopranistinnen des letzten Jahrhunderts mit einem Tonumfang von knapp drei Oktaven machte sie Musikgeschichte. In die Schlagzeilen kam sie aber auch wegen der langjährigen Beziehung mit Aristoteles Onassis. Welche große Opernsängerin meinen wir?

3. Heute liegt seine Heimatstadt in Italien, im dritten Jahrhundert v.Chr. gehörte sie zu Griechenland. Er zählt zu den wichtigsten Mathematikern der Antike, hat die Hebelwirkung entdeckt und Flaschenzüge und Schrauben entwickelt. Dass er ein wesentliches physikalisches Prinzip beim Baden erkannte und daraufhin nackt auf die Straße lief, gehört jedoch wahrscheinlich ins Reich der Legenden. Von wem ist hier die Rede?

4. Toula entstammt einer traditionellen griechischen Großfamilie in Chicago, ihr Bräutigam Ian ist ein WASP und einziges Kind seiner stillen Eltern. Das Zusammentreffen der unterschiedlichen Kulturen und Vorstellungen, insbesondere über die Hochzeitsvorbereitungen, ist Thema des Films von Nia Vardolos. Wie ist der Titel?

5. Die Geschichte vom Läufer, der die Nachricht vom Sieg bei Marathon ins knapp 40 Kilometer entfernte Athen brachte und dann sterbend zusammenbrach, ist hinreichend bekannt. Gegen welche feindliche Macht aber haben die Athener hier gesiegt?

6. 1987 gewann die griechische Nationalmannschaft die Europameisterschaft und löste im ganzen Land eine neue Begeisterung für diesen Sport aus. Was gilt seither - neben Fußball -  als beliebteste Sportart in Griechenland?

7. Der ehemalige Finanzminister Yanis Varoufakis ist von Haus aus Professor; er studierte in Griechenland und Großbritannien und lehrte außer in Athen auch in Universitäten in Cambridge, Glasgow, Sydney und Austin. In welchem Fach hat er promoviert?

8. Die Titelheldin dieser klassischen Tragödie setzt sich über das Verbot des Königs hinweg, der die Bestattung ihres Bruders untersagt. Sie wird bestraft, indem sie eingemauert wird. Lebendig begraben wählt sie den Freitod. Ihr Verlobter Haimon, der Sohn des Königs, folgt ihrem Vorbild, und auch die Königin Euridike kann angesichts der Tragödie nicht weiter leben. Wie heißt das Theaterstück, das in über 25 Opern vertont wurde? 

9. Ein kleiner Teil Griechenlands im Norden gehört nicht zum Steuergebiet der EU. Wie heißt die nahezu autonome Mönchsrepublik auf der Halbinsel Chalkidiki?

10. Er war für den Wein zuständig, für Fruchtbarkeit und Ekstase: welchem Gott waren in der Antike die sechs Tage im März geweiht, an denen die Leute zügellos geschlemmt und sich den Freuden der Liebe hingegeben haben?

Zu den Antworten