10 der Woche - 18.09.2016 10 der Woche - September 2016

18.09.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

Die heutigen Fragen stammen aus dem Deutschland-Cup des Monats Mai 2016 (Autoren: Marcel Kirf, Saskia Popp):

1. Welche Sperrklausel gilt im Normalfall bei Bundes- und Landtagswahlen in Deutschland?

​2. Ursprünglich hieß er Dippy Dawg, 1939 erhielt er dann seinen heutigen Namen. Wie heißt die Figur, dessen markantes Lachen ("Ahijak") und tollpatschige Art sein Umfeld in den Wahnsinn treiben?

3. Dieser ehemalige professionelle Turniertänzer ist seit Beendigung seiner aktiven Laufbahn als Wertungsrichter im Profi- und Amateurverband tätig. Einem breiten Publikum wurde er als scharfer Chef-Juror in der RTL-Tanzshow Let's Dance bekannt. Wie ist sein Name?

4. Welche Sportart erkennt der internationale Schwimmverband FINA neben Schwimmen, Wasserspringen und Wasserball seit 1968 als vierte Disziplin unter seinem Dach an?

5. Welche Farbe nimmt Lackmuspapier an, wenn es mit einer Säure in Berührung kommt?

6. Zu welchem Land gehört die Provinz "Neufundland und Labrador"?

7. Was bezeichnet die Zahl in deutschen BH-Größen, beispielsweise die 75 in 75C oder die 90 in 90E?

8. Welche Band gründete sich 1978 in Birmingham und benannte sich nach einer Figur aus dem Science-Fiction-Film Barbarella?

9. Wer war ab 1721 der erste russische Herrscher, der nicht mehr Zar, sondern Kaiser war?

10. Die jüdischen Speisegesetze unterscheiden drei Kategorien von Lebensmitteln: fleischig, milchig und neutral. Welcher Begriff bezeichnet die neutralen Speisen, zu denen beispielsweise Eier und Gemüse gehören?