10 der Woche - 01.05.2016 10 der Woche - Mai 2016

01.05.2016 00:00 - Thorsten Zirkel

Am 23. April war der Welttag des Buches. Weil wir alle viel zu gehetzt sind, gibt es die 10 Bücherfragen im Sinne einer bewussten Entschleunigung erst heute.

​1. 35 Jahre leitete Johan Wolfgang von Goethe die seinerzeit nach ihrem Gründer benannte Bibliothek, die aber seit ihrem 300. Jubiläum im Jahr 1991 den Namen ihrer größten Förderin trägt. Bei einem Brand 2004 wurde das Historische Bibliotheksgebäude mit dem berühmten Rokokosaal schwer beschädigt. Welche Bibliothek ist gemeint?

​2. Über seinen einzigen Roman Savrola (1900) sagte er "Ich möchte meinen Freunden dringend empfehlen, ihn nicht zu lesen." Das Nobelkomittee lobte ihn später auch eher „für seine Meisterschaft in der historischen und biographischen Darstellung sowie für die glänzende Redekunst“, als er 1953 für sein Werk Der Zweite Weltkrieg mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Wie heißt der 1874 geborene Autor, der jedoch vor allem als einer der bedeutendsten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts bekannt ist?

3. Das Debütalbum Tales of Mystery and Imagination von The Alan Parsons Project vertont ausgewählte Werke eines amerikanischen Autors des 19. Jahrhunderts. Seine düstere Grundstimmung wird in einem Mix aus Rock und sinfonischen Elementen wiedergegeben. Welcher Schriftsteller, der nur 40 Jahre alt wurde, lieferte hier die literarische Basis?

4. 1804 führte Napoleon Bonaparte ein wichtiges französisches Gesetzbuch ein, das er zum Teil auch selbst geschrieben hatte. Es gilt als Vorbild aller europäischen bürgerlichen Gesetzbücher. Unter welchem Namen ist dieses Werk bekannt?

5. Welche Sportler erhalten wichtige Unterstützung durch Aufzeichnungen, die ihnen aus dem sogenanntenGebetbuch vorgelesen werden?

6. Obwohl der Name an Getreide denken lässt, gehört die Pflanze zu den Knöterichgewächsen und ist somit frei von Gluten. Das Mehl aus seinen Früchten ist darum auch für Menschen mit Zöliakie verträglich. Was suchen wir?

7. Der englische Titel ist eine Redewendung, die auf William Shakespeares Hamlet zurückgeht. Welcher Wissenschaftler veröffentlichte 2001 das prämierte populärwissenschaftliche Buch Das Universum in der Nussschale / The Universe in a Nutshell?

8. In der Typographie gilt es als Satzfehler, wenn eine einzelne Zeile am Anfang oder Ende einer Buchseite steht. Wie wurde diese vom Rest des Absatzes getrennten Einzelzeilen traditionell in der Setzersprache genannt?

9. Denis Scheck moderiert ein monatliches Büchermagazin in der ARD. Er besucht Schriftsteller und stellt Neuerscheinungen vor, und er kommentiert – nötigenfalls gnadenlos - aktuelle Bestseller, ob es nun Romane, Sachbücher, Kochbücher oder Biographien sind. Wie heißt die Sendung, die regelmäßig am letzten Sonntag des Monats gegen 23:30 Uhr im Ersten läuft?

10Bücher und die Macht des Lesens sind zentrale Themen der Geschichte, in der der Traum vieler Leseratten wahr wird: die Figuren entsteigen dem Buch und werden lebendig. Allerdings müssen Meggie, ihr Vater Mo und viele andere einen hohen Preis dafür bezahlen… Wie lautet der Titel dieses Romans, der Teil einer Trilogie ist?