10 der Woche - 14.12.2014 10 der Woche - Dezember 2014

14.12.2014 00:00 - Thorsten Zirkel

Heute bereisen wir mal wieder einen anderen Kontinent - das Thema der Woche lautet "Ecuador":
 

1. Seinen Namen trägt das Land, weil die Äquatorlinie direkt durch das Staatsgebiet verläuft. Welcher andere souveräne Staat betreibt in dieser Hinsicht ein wenig "Etikettenschwindel", da der überwiegende Landesteil nördlich und nur eine kleine Insel südlich des nullten Breitengrades liegt?

2. Wer gilt auch in Ecuador als Anführer der Unabhängigkeitsbewegung gegen die spanische Kolonialherrschaft?

3. Welcher deutsche Forscher konnte zusammen mit zwei Begleitern bei einer Expedition in das ecuadorianische Hochland zu Beginn des 19. Jahrhunderts einen noch für weitere 30 Jahre gültigen Höhenrekord für Bergsteiger aufstellen?

4. Wie hieß das von Sascha Lappessen angeführte Dance-Music-Projekt, dessen kommerziell größter Erfolg in Deutschland im Jahr 1997 die Single Ecuador war?

5. Welcher seit 1978 zum Weltnaturerbe der UNESCO gehörende Landesteil trägt den offiziellen Namen Kolumbusarchipel?

6. Was für ein Tier bekommt man serviert, wenn man die kulinarische Spezialität Cuy in einem Restaurant bestellt?

7. Andrés Gómez aus Ecuador konnte im Jahr 1990 einen der wichtigsten Wettbewerbe in welcher Sportart gewinnen?

8. Der aktuelle Präsident des Landes trägt einen Namen, der wie ein Namensbestandteil zweier anderer souveräner Staaten klingt. Wie heißt er?

9. Auf der Galapagos-Insel Isabela existiert die weltweit einzige Art welcher Tierfamilie, die in der nördlichen Hemisphäre ihr Brutgebiet hat?

10. Die bei weitem größte Stadt des Landes ist nicht die Hauptstadt Quito, sondern welche nahe der Pazifikküste gelegene Metropole mit knapp 2,5 Mio. Einwohnern (Stand 2013)?